Ulrich Noethen

Ulrich Noethen ‐ Steckbrief

Name Ulrich Noethen
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 175 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau

Ulrich Noethen ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Dass ein Studium abgebrochen und ein Theater geschlossen wird, erweist sich zuweilen als Glücksfall: So zumindest bei Ulrich Noethen, der 1959 in München geboren wurde und als Schauspieler den deutschen Film adelt.

Er ist ein wahrer Charakterkopf der deutschen TV-Landschaft: In Filmen wie "Der Skorpion", "Comedian Harmonists", "Gripsholm", "Das Sams" oder "Der Untergang" spielt sich Ulrich Noethen zu schauspielerischer Größe – und auf die Besetzungslisten aller namhaften Regisseure und Produzenten Deutschlands. Doch nicht nur auf den Fluren der Filmzentren, auch auf den Bühnen der Filmpreisverleihungen ist Ulrich Noethen in aller Munde. Unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet, zählt er zu den hochdekorierten Schauspielern Deutschlands.

Ehe Noethen die TV- und Kinolorbeeren erntete, säte er auf Deutschlands Theaterbühnen die Erfahrung und Handwerkskunst, aus der er später schöpfte. So trat der Pfarrerssohn nach dem Abbruch eines Jura-Studiums und seinem Abschluss an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart an den Städtischen Bühnen in Freiburg oder dem Schauspiel Köln auf. Im Zuge dessen durfte der Schauspieler mit namhaften Regisseuren wie Frank Castorf oder Max Fäberböck zusammenarbeiten. Spätestens mit seinen Leistungen in "Faust" oder "Ein Sommernachtstraum", die er an den Staatlichen Bühnen Berlins ablieferte, war der Theaterstern Ulrich Noethen ein Fixpunkt am Schauspielfirmament.

Als die Staatlichen Bühnen Berlin 1993 geschlossen wurden, hinterließ das auch im Steckbrief des Mimen einen Schnitt: Fortan wendete sich der Schauspieler dem Film zu. Neue Kulisse, aber gleicher Erfolg – auch vor der Kamera etablierte sich Ulrich Noethen. Vielseitig zeigte er sich vom Familienfilm wie "Bibi Blocksberg", über Kriegsfilme wie "Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei" und in Literaturverfilmungen wie "Das Tagebuch der Anne Frank".

Neben seinen schauspielerischen Leistungen setzt Noethen Akzente in Sachen Literatur und Bildung. So setzt er sich bei der "Lit.Cologne" im März 2022 gegen den Krieg der Ukraine ein. Neben live-Lesungen ist er auch in Hörbüchern wie Lewis Wallaces "Ben Hur", Leo Tolstois "Krieg und Frieden" und "Anna Karenina" und in Astrid Lindgrens "Ronja Räubertochter" zu hören.

Privates Glück fand der Schauspieler ein knappes Ehejahrzehnt lang an der Seite von Kollegin Friederike Wagner. Mit ihr hat er eine Tochter. 2005 trennte sich das Paar jedoch, 2009 folgte die Scheidung. Mittlerweile ist Ulrich Noethen mit der Autorin Alina Bronsky liiert und hat mit ihr eine gemeinsame Tochter.

Ulrich Noethen ‐ alle News

TV

Ufo-Alarm bei "Mord mit Aussicht" - die TV-Tipps am Dienstag

TV-Shows

"Tatort", "WWM" und mehr: Die TV-Highlights zu Pfingsten 2024

TV-Shows

TV-Tipps am Samstag

TV-Shows

Kommissar auf der Pirsch: Neuer "Wendland"-Krimi

Filme und Serien

Science-Fiction statt History: "Charité" startet in eine neue Staffel

TV-Shows

TV-Tipps am Samstag

Streaming-Highlights

"Haus des Geldes" vor Finale und Klitschko auf der Flucht: Die Streaming-Tipps

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im September aus dem Programm

Telenovela

"Rote Rosen": Das ist die neue Heldin der nächsten Staffel

Tatort

"Tatort" am Ostermontag: Das ist das neue Team aus Saarbrücken

von Christian Vock
Tatort

"Tatort: Lakritz": 5 Fakten zu Professor Boerne aus Münster

Filme und Serien

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Oktober 2019

Video Filme und Serien

"Deutschstunde" - ein Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten