Walter Freiwald

Walter Freiwald ‐ Steckbrief

Name Walter Freiwald
Beruf Moderator, Reality-TV-Star
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Wittmund / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Sterbetag
Sterbeort Meerbusch / Nordrhein-Westfalen

Walter Freiwald ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Walter Freiwald war ein deutscher Moderator und Reality-TV-Star, der am 16. November 2019 an einem Krebsleiden im Alter von 65 Jahren verstarb.

Freiwald wurde 1954 im niedersächsischen Wittmund geboren. Er machte die mittlere Reife und danach eine kaufmännische Lehre. Von 1977 bis 1979 arbeitete er im Bereich der Promotion und Künstlerbetreuung der Plattenfirma EMI in Köln und kümmerte sich um Public Relation für Radio, Print und Fernsehen.

1979 wechselte er zu RTL und war dort Verantwortlicher Musikredakteur für den Programmdirektor Frank Elstner.

Ab 1984 half er dabei, den Sender Radio Gong unter Helmut Markwort aufzubauen. Sechs Jahre lang war er in der Morgensendung als Moderator zu hören und trug als Chefmoderator Verantwortung für das Programm und die Musik.

Den meisten Fernsehzuschauern wird Walter Freiwald allerdings als Co-Moderator der Kult-Show "Der Preis ist heiß" bekannt sein. An der Seite von Harry Wijnvoord hatte er den Job des Preisansagers. Anfangs kannte man nur seine Stimme aus dem Off.

Noch bevor die Sendung 1997 abgesetzt wurde, übernahm Walter Freiwald die Moderation des "Showladens", einer Unterhaltungs- und Teleshoppingshow auf RTL.

Neben verschiedenen Moderationen fürs Radio und Auftritten in der Daily "Unter Uns" wurden Verkaufskanäle Walter Freiwalds berufliche Heimat: Er moderierte bei QVC, baute den Sender RTL Shop mit auf und arbeitete bei dem Sender Pearl.tv mit.

Sein Gesicht gab Walter Freiwald auch für verschiedene Werbespots her, unter anderem warb er für Toyota, McDonald's, Opel oder Seitenbacher. 1999 verlieh ihm Stefan Raab den "Goldenen Raab".

2015 stand für Walter Freiwald eine neue Herausforderung an: Er zog ins RTL-Dschungelcamp ein und flog mit anderen Promis nach Australien. Zuvor war er Kandidat bei "Das perfekte Promi Dinner". Drei Tage vor dem Finale wurde er allerdings von den Zuschauern aus dem Dschungel rausgewählt. Ein halbes Jahr später nahm er dann an "Ich bin ein Star - lasst mich wieder rein!" teil. Derweil hatte er einige Gastauftritte im Fernsehen, unter anderem bei "Circus HalliGalli" und "Neo Magazin Royale". Außerdem brachte er seine Biografie "Frei Schnauze und mit einem Augenzwinkern" auf den Markt.

In den folgenden Jahren moderierte er beim Teleshoppingsender 1-2-3.tv zweimal wöchentlich seine eigene Sendung "Freiwald am Morgen". Für einen kuriosen Fernsehmoment sorgte er 2016, als er sich für die RTL-Show "Schau mir in die Augen - Promis unter Hypnose" hypnotisieren ließ. Neben dem Comedian Luke Mockridge trat er im gleichen Jahr in dessen Show "Luke! Die Woche und ich" auf.

Anfang November 2019 schockte der zu diesem Zeitpunkt 65-Jährige seine Fans mit der Nachricht, dass er unheilbar an Krebs erkrankt sei. "Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten. Ich liebe meine Frau und meine Kinder.", schrieb Walter Freiwald auf Twitter.

Und so passierte es dann auch, nur knapp zwei Wochen später verstarb Walter Freiwald in einem Krankenhaus. Der Moderator war verheiratet und hatte zwei Söhne.

Walter Freiwald ‐ alle News

Stars & Prominente

Moderator Walter Freiwald an Krebs gestorben

Stars & Prominente

Walter Freiwald: So verabschieden sich seine TV-Kollegen von ihm

Galerie Stars & Prominente

Walter Freiwald: Vom Moderator zur Teleshopping-Legende

Video Stars & Prominente

Vom Moderator zur Teleshopping-Legende: Walter Freiwald ist tot

Video Stars & Prominente

Moderator Walter Freiwald gestorben

Stars & Prominente

Schwer erkrankter Walter Freiwald bedankt sich für Zuspruch

Stars & Prominente

Harry Wijnvoord über Walter Freiwald: "Es ist dramatisch und sieht sehr schlecht aus"

Stars & Prominente

Walter Freiwald hat Krebs: "Unheilbar krank geworden"

Video Stars & Prominente

Walter Freiwald hat Krebs: "Unheilbar krank geworden"

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2017: Walter Freiwald über Alexander "Honey" Keen - "Er spielt sich nur auf"

von Tabea Schindler
Live-Ticker Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2017: Kader Loth wird von Schlange gebissen, Hanka Rackwitz kriegt die Krise - Tag 5

von Julia Wolfer
Stars & Prominente

Promis schicken Ostergrüße

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2016: Die zwölf Kandidaten sitzen auf einem Pulverfass

von Andreas Maciejewski
Stars & Prominente

Walter Freiwald zeigt seine "Perle"

Dschungelcamp 2020

Sommer-Dschungelcamp: Brigitte Nielsen darf ins Dschungelcamp 2016

von Andreas Maciejewski
Dschungelcamp 2020

Sommer-Dschungelcamp 2015: Die wichtigsten Fragen zu "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!"

TV, Film & Streaming

Nicht ohne meine Mama: Dschungel-"Stars" bei "Das perfekte Promi-Dinner"

von Felix Reek
TV, Film & Streaming

Walter Freiwald gastiert bei "Circus HalliGalli"

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Walter Freiwald landet auf der Straße

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Maren Gilzer ist die Dschungelkönigin 2015

von Christian Zechel
Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: die besten Twitter-Kommentare zu Tag 15

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: die besten Twitter-Kommentare zu Tag 14

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Walter Freiwald muss gehen, Tanja Tischewitsch bangt um ihre Brüste

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Alles Luschen außer Maren Gilzer!

Dschungelcamp 2020

Dschungelcamp 2015: Promis lästern über Walter Freiwald und Co.