Der Bachelor 2017 bei RTL

Die mittlerweile sechste Staffel der Kuppel-Show "Der Bachelor" läuft auch 2016 wieder bei RTL. Die attraktiven Kandidatinnen im Alter von 21 bis 34 Jahren buhlen um die Gunst des smarten "Bachelors" Leonard Freier. Der 30 Jahre alte Unternehmensberater kommt aus Berlin, besitzt mehrere Büros und ist an verschiedenen Gesellschaften beteiligt. Das große Finale von "Der Bachelor 2016" wird am 16. März 2016 um 21:15 Uhr gesendet. Informationen, News und Hintergründe zu den Folgen finden Sie hier.

RTL hat bekannt gegeben, wer die ersten zehn Teilnehmerinnen von "Der Bachelor" 2017 sind. Klicken Sie sich hier durch unsere Galerie.

Ab dem 1. Februar 2017 ist es wieder so weit: Ein begehrter Junggeselle sucht in der RTL-Show "Der Bachelor" nach seiner großen Liebe. Die ersten zehn Kandidatinnen stehen nun fest.

2017 gibt es eine weitere Staffel der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor". Nun soll das Geheimnis um den neuen Rosenkavalier gelüftet worden sein.

Leonard Freier und Angelina Heger - kurz: "Leolina" - wünschen sich einen schwarzen Bachelor.

Was macht eigentlich Ex-Bachelor Oliver Sanne? 2015 verteilte er noch Rosen an liebeshungrige Damen, inzwischen hat er sich wieder aus dem TV zurückgezogen. Im Geburtstags-Interview mit unserer Redaktion verrät er, was er seit "Der Bachelor" gemacht hat - und rechnet mit den ehemaligen Kandidatinnen ab.

Bachelor Leonard hat bei "Der Bachelor" keine Traumfrau für sich gefunden. Und obwohl der gutaussehende Bachelor noch immer als Single durchs Leben geht, hat die Sendung etwas Gutes mit sich gebracht. Er und die Mädels, denen er Rosen oder auch keine Rosen überreicht hat, sind Freunde geworden.

Fast alle Kandidatinnen motzen über den "Bachelor" Leonard Freier. Dass er mediengeil sei und nur ein falsches Spiel getrieben hätte. Doch die RTL-Show "Der Bachelor" hatte auch etwas Gutes. Manche Mädels haben enge Freundschaften geschlossen.

Die Kritik an "Bachelor" Leonard reißt nicht ab: Nachdem der 30-Jährige im RTL-Spezial "Nach der letzten Rose" von den anwesenden Ladys schon einiges zu hören bekam, setzt Ex-Kandidatin Franziska noch einen drauf und macht ihrer Ärger bei Facebook Luft.

"Bachelor" Leonard muss sich viele unbequeme Fragen gefallen lassen - nicht nur von den RTL-Ladys, auch von den Fans. Nun hat der 30-Jährige mit einigen Gerüchten aufgeräumt – und gleich noch ein neues geschaffen. Ging es Leonard etwa nie um die Liebe, sondern nur um die Traumreise?

Sind "Der Bachelor" Leonard und seine Auserwählte Leonie noch zusammen oder nicht? Vergangene Woche gab ihr Leonard Freier die letzte Rose. Nach der Wiedersehens-Show "Der Bachelor - Nach der letzten Rose" herrscht nun endlich Klarheit.

Da ist er wieder, der Bachelor. Deutschlands Florist des Jahres traf sich gestern Abend bei RTL mit Frauke Ludowig, um über die Nach-"Bachelor"-Zeit zu plaudern. Mit dabei natürlich Siegerin Leonie - und das Rudel der Enttäuschten.

Sind "Bachelor" Leonard und seine Leonie ein Paar? Diese Frage wird im RTL-Spezial "Nach der letzten Rose" endlich beantwortet. Doch die beiden sind nicht die einzigen Gäste von Frauke Ludowig. Auch andere Kandidatinnen werden zugegen sein - mit reichlich Klärungsbedarf.

Ist Denise die heimliche Gewinnerin von "Der Bachelor"? Eigentlich schenkte Leonard Leonie die letzte Rose - der Viertplatzierten aber Gerüchten zufolge sein Herz. Drei Gründe, warum Leonard und Denise ein Paar sein könnten.

Es ist keine neue Masche, doch immer wieder fallen User darauf rein: Betrüger nutzen gefälschte Todesmeldungen von Promis, um an die Daten von Internet-Nutzern heranzukommen. Diesmal stand "Bachelor" Leonard im Visier der Abzocker.

Bachelor Leonard Freier hat in einem letzten einstündigen Auswahlverfahren Leonie als seine (vorläufige) Traumfrau auserkoren. Die Sendung war nicht unbedingt überraschend, aber immerhin unterhaltsam – sofern man währenddessen einen Blick auf Twitter geworfen hat. Hier sind die lustigsten Gedanken zum Finale von "Der Bachelor" 2016.

Deutschlands bekanntester Schnittblumen-Dealer hat sich entschieden. Leonie darf ihren Facebook-Status nun auf "gebachelort" stellen und mit dem Nun-Ex-Junggesellen in den Sonnenuntergang reiten. Bis zu dieser Entscheidung war es ein langer Weg. Für Leonard, für Leonie und besonders für den Zuschauer. Danke RTL, was haben wir nicht alles gelernt.

Heul, schluchz, kreisch: "Der Bachelor 2016" Leonard Freier muss sich heute für eine liebeshungrige Dame entscheiden: die bodenständige Leonie oder Daniela, mit der der 31-Jährige bislang vor allem Spaß hatte. Wir begleiten das Kuppelfest von RTL LIVE für Sie im Ticker.

Ach, wie schön es doch war: "Der Bachelor 2016" ist vorbei. Leonard hat sich für Gewinnerin Leonie entschieden. Mit der Hilfe seiner Eltern und den Kamerateams von RTL hat der 31-Jährige nun (hoffentlich) die Richtige gefunden.

"Bachelor" Leonard Freier hat die Zahl seiner Kandidatinnen kontinuierlich Woche für Woche eingedampft. Im Kondensat sind nur noch zwei Damen enthalten: Daniela und Leonie stehen im Finale. Doch für wen wird sich der "Bachelor" entscheiden? Wer bekommt die letzte Rose? Wir machen den Check.

Das Finale von "Der Bachelor 2016" steht bevor: Daniela und Leonie kämpfen ein allerletztes Mal um Leonards Herz. Dabei müssen sie sich der größten Herausforderung stellen: Leonards Eltern. Welche Dame wird die wichtigste Rose bekommen? Am Mittwoch fällt die Entscheidung.

Natürlich geht es beim "Bachelor" nur um die eine Frage: Wer bekommt die letzte Rose? Das zumindest erklärt man uns nun schon seit ein paar Wochen. Wen das tatsächlich interessiert, der sollte am besten auf die letzte Folge warten. Da wird das in der Regel aufgelöst. Allen anderen, denen auch die leisen Zwischentöne der Show wichtig sind, stellte die aktuelle Folge noch einige Fragen mehr. Und hat für eine Dame auch eine Antwort.

In der neuen Folge "Der Bachelor" startet Leonard Freier zu den Dreamdates mit den letzten drei Kandidatinnen. Und wie immer gilt: vor der nächste Runde muss noch einmal ausgesiebt werden.

Beim "Bachelor" stehen die Dreamdates an. Drei Kandidatinnen kämpfen noch um das Herz von Leonard. Körpersprachenexperte Dirk W. Eilert ist sich sicher, dass der "Bachelor" bereits eine Favoritin hat.

Bachelor Leonard Freier trifft in Folge 6 der RTL-Kuppelshow auf die Eltern und Geschwister seiner vier verbliebenen Traumfrauen - mit der einen oder anderen Überraschung.

Es ist aus: "Die Bachelorette" 2015 Alisa und ihr Freund Patrick haben sich getrennt. Doch wie sieht es bei den anderen Paaren der RTL-Kuppelshow aus?

Jetzt wird es ernst: In der sechsten Folge besucht Bachelor Leonard Freier die Familien der letzten vier Kandidatinnen. Die Home-Dates nutzt der Junggeselle natürlich auch für intime - und vor allem Schmalztriefende - Gespräche.

"Der Bachelor" geht in seine fünfte Folge. Wem die ganze Heile-Welte-Schnulzen-Brautschau zu sehr auf die eigene Couchpotato-Stimmung schlägt, der frage sich bitte selbst: Wäre das zähe Warten auf eine überdimensionale Rose samt langweiligem Boxershort-Träger die Mühe wirklich wert?

Der Bachelor fährt die Zunge wieder aus: In der kommenden Folge am Mittwoch darf wieder mindestens eine der Damen erschmecken, wie es in Leonard Freiers Mundraum zugeht - während seine Mama grölend zusieht.

Bei der aktuellen Folge des "Bachelor" war einiges los: Es wurde mehrfach geknutscht, es gab ein Übernachtungsdate und heftige Zickereien unter den "Ladies". Mehr als genug Stoff also, um auf Twitter kräftig abzulästern.

Sah man beim "Bachelor" gestern Abend ganz genau hin, hatte man tatsächlich den Eindruck, dass Leonard das alles wirklich ernst meint. Ganz im Gegensatz zum Zuschauer. Der will vor allem lästern. Und dafür gab es wieder reichlich Gelegenheit.

Die ersten Küsse bei "Der Bachelor": Leonard Freier hat sich in der neuen Folge gleich zwei Opfer ausgesucht. Eine andere Dame schickt er gleich vorzeitig nach Hause.

Es hat bis Folge drei gedauert, doch nun lässt RTL beim "Bachelor" endlich die Masken der Damen fallen. Schluss mit Friede, Freude, Eierkuchen, jetzt geht es in den Ring! Und die gestrige Folge war ein Parade-Beispiel für die hohe Kunst des Trash-TV-Krieges. Nur eine Dame wollte partout nicht in die Schlacht ziehen.

Die Gründe "Der Bachelor" auch 2016 noch anzusehen, können für Nicht-Fans der Show verwirrend sein. Laut einer aktuellen Umfrage soll die Mehrzahl das Format nur ansehen, um sich darüber lustig zu machen.

Saskia und Marisa gingen als Freundinnen zum "Bachelor". Der Kampf um Leonard Freier hat den beiden aber anscheinend nicht gut getan.

"Der Bachelor" läuft endlich wieder im TV, und eine kleine Regeländerung verspricht noch mehr Zoff unter den Kandidaten.

"Der Bachelor" geht in die sechste Runde. Auch in dieser Staffel der RTL-Sendung buhlen wieder 22 Frauen um das Herz des einen Mannes. Der diesjährige Bachelor Leonard ist ein 30-jähriger Workerholic aus Berlin. Wer die 22 Damen sind und alle Fragen rund um die Sendung beantworten wir hier.

Bildungssender RTL lässt wieder die Damen los. 22 Mittzwanzigerinnen buhlen um den "Bachelor" 2016. Mit Traum-Villa, Traum-Körpern und Traum-Dialogen. Ein Fest geistiger Eindimensionalität.

Endlich ist es soweit: "Der Bachelor" mit Leonard Freier und 22 neuen Kandidatinnen ist angelaufen. Aber was denken die Zuschauer über den neuen Bachelor? Die Twitter-Gemeinde ist sich einig.

Schon vor dem Start von "Der Bachelor" 2016 brodeln die Gerüchte: Eine Kandidatin soll nur bei der Kuppelshow auf RTL mitmachen, um berühmt zu werden. Angeblich ist die blonde Saskia nämlich längst mit einem anderen Promi liiert.

Er ist jung, erfolgreich und hätte im alten Griechenland für einen Bildhauer Modell stehen können: Leonard ist RTLs neuer "Bachelor" und auf den ersten Blick so perfekt wie weißer Marmor - doch er hat ein "Geheimnis", mit dem nicht alle Kandidatinnen einverstanden sein dürften.

Die ehemalige Miss Germany Vivien Konca verrät, wie sie sich ihren Heiratsantrag von "Bachelor" Oli Sanne vorstellt.

Beim "Bachelor" sucht ein Junggeselle nach seiner Traumfrau - doch in keiner der vergangenen Staffeln hat der Rosenkavalier bisher das große Glück gefunden. Aber woran liegt das? Miss Germany Vivien Konca, Freundin von "Bachelor" 2015 Oliver Sanne, scheint die Antwort zu kennen.

Fans der kitschigsten Kuppel-Show der TV-Geschichte müssen nicht mehr lange warten: Im Januar darf "Der Bachelor" auf RTL wieder Rosen verteilen. Die Zeitschrift "Closer" will schon erfahren haben, welcher Junggeselle dann in die Rolle schlüpft.

Die Zwillinge sind da! Ex-Bachelor Christian Tews ist endlich Papa.

Ex- Bachelor-Kandidatin Angelina Heger (23) teil der Welt ihren größten Wunsch mit: eine Rolle bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Bei den GZSZ-Fans löst sie damit aber keine große Begeisterung aus.

Seine bisherige Freundin "Miss Germany 2014" postet verblüffende Nachricht.

Oli Sanne hatte sie abserviert - jetzt ist Frau Kaeber glücklich.

Sommercamp-Kandidatin wurde Opfer einer fiesen Getränke-Attacke.

Heger unterstellt Ex-Bachelorette, nicht die Schlauste und Hellste zu sein.