Lebensmittel

Insektenmüsli zum Frühstück, einen Salat mit Insektencroutons zum Mittagessen und Insektennudeln am Abend. Auf der Suche nach neuen Produkten setzt der Düsseldorfer ...

Der Butterpreis steigt wieder. Nach einem kräftigen Preisrutsch für das 250-Gramm-Paket Deutsche Markenbutter um 30 Cent auf 1,29 Euro erhöhten die Discounter Aldi Süd und Aldi ...

Fleisch hat zuletzt einen schlechten Ruf bekommen: Bestimmte Sorten sollen zum Beispiel das Risiko für Darmkrebs erhöhen. Rund vier Prozent der Deutschen sind Vegetarier und essen gar kein Fleisch. Einige von ihnen verzichten als Veganer sogar ganz auf tierische Produkte.

Dutzende Bedürftige stehen bei der Essener Tafel an, um eine Berechtigungskarte für kostenlose Lebensmittel zu bekommen. Für Einige gibt es eine böse Überraschung: Die Tafel hält an ihrem umstrittenen Aufnahmestopp für Ausländer fest.

In der Warteschlange wurde gedrängelt, viele junge männliche Migranten wollten bei der Essener Tafel Lebensmittel bekommen. Das soll manche Frauen verschreckt haben. Der gemeinnützige Verein hat gegengesteuert - was ihm massive Kritik einbringt.

Wird die Essener Tafel den vorübergehenden Aufnahmestopp von Ausländern beenden? Am Dienstag trifft sich der Vorstand des Trägervereins zu einer Sondersitzung. Er will über das ...

In der Warteschlange wurde gedrängelt, viele junge männliche Migranten wollten bei der Essener Tafel Lebensmittel bekommen. Das soll manche Frauen verschreckt haben. Der ...

Dunkle Wolken in der Lebensmittel-Branche: Die Supermarktkette Edeka hat begonnen, Produkte des Nestlé-Konzern aus den Regalen zu nehmen. So will der Händler bessere Konditionen durchsetzen.

Im Lebensmittelhandel bahnt sich ein Kampf der Giganten an: Edeka hat nach einem Bericht der "Lebensmittel Zeitung" damit begonnen, Schritt für Schritt rund 160 Nestlé-Produkte ...

Menschen mit hohem Konsum an stark verarbeiteten Lebensmitteln wie Fischstäbchen, abgepackten Snacks und Limo haben ein höheres Krebsrisiko.

Union und SPD wollen Verbrauchern eine gesündere Ernährung erleichtern und Lebensmittelverschwendung eindämmen. 

Das Beschwerdebild nennt sich Orales Allergiesyndrom. Ein Experte erklärt, ob das gefährlich ist und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Eine fleischbetonte Ernährung verursacht wesentlich mehr Treibhausgase als eine vegane Lebensweise. Dabei spielen indirekte Emissionen durch die Abholzung von Regenwäldern und den weltweiten Transport von Futtermitteln eine wichtige Rolle. Bereits ein fleischfreier Tag pro Woche hilft.

Pegane Ernährung setzt auf möglichst unverarbeitete Lebensmittel, viel frisches Gemüse und vermeidet raffinierte Kohlenhydrate. Aber wie sinnvoll ist es, sich so zu ernähren?

Schritt für Schritt versucht der Internetgigant Amazon, auch im Lebensmittelhandel eine Führungsrolle zu übernehmen. In den USA startete der Konzern dafür ein erstes Geschäft ...

Puh, wie sauer! Rohe Aroniabeeren schmecken säuerlich-herb. Die Bulgaren verarbeiten sie deshalb zu lecken Speisen weiter.

Lebensmittel sollen nicht zu teuer sein. Doch was bedeutet das für den Umgang der Bauern mit Tieren und Böden? Naturschützer dringen zum großen Branchentreffen in Berlin auf ...

Auf der Suche nach neue Geschmacksreizen ist die Nahrungsbranche erfindungsreich. Jetzt soll Krabbeltieren der Durchbruch in deutschen Küchen gelingen.

Der Ernährungsreport des Bundeslandwirtschaftsministeriums fordert mehr Klarheit wenn es um die Angaben auf Lebensmitteln geht.

In der Eurozone sind die Verbraucherpreise zum Jahresende wieder langsamer angestiegen. Im Dezember 2017 lag die Inflation im gemeinsamen Währungsraum um 1,4 Prozent höher als ...

Chinas Wirtschaft erobert immer mehr Märkte. Das Reich der Mitte hat sich zum weltweit größten Obst- und Gemüseproduzenten entwickelt. Oftmals befinden sich chinesische Zutaten in verarbeiteten Lebensmitteln, ohne dass dies gekennzeichnet wird. Das ORF-"Weltjournal+" widmete sich Produktion und Export von Tomaten, die von China aus in die ganze Welt  geliefert werden.

Schon wieder steckt eine Nadel in einem Lebensmittel eines Offenburger Supermarkts - jetzt in einem Burger-Brötchen. Was hinter dem Fund steckt, ist völlig unklar.

Nach dem Schlemmen an den Feiertagen nehmen sich manche für das neue Jahr Besserung vor. Sie zählen Kalorien oder meiden je nach Überzeugung Kohlenhydrate oder Fett. Es gibt ...

Wie könnten "Dickmacher" im Supermarktregal leichter zu erkennen sein? Verbraucherschützer machen sich dafür stark, dass die neue Bundesregierung ein umstrittenes Modell ...

Currywurst mit Pommes – pfui. Obst und Gemüse – hui. Oder liegt die Sache doch komplizierter? Fernsehkoch Tim Mälzer spürte in seinem "Lebensmittel-Check" der Frage nach, welche Lebensmittel gesund sind, und machte so mit einigen Mythen und Halbwahrheiten Schluss.