Al Shabaab

Die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab hat sich am Montagabend als Urheber des verheerenden Anschlags mit rund 100 Toten vom Wochenende in Mogadischu zu erkennen gegeben

Die Armee Somalias wird im Kampf gegen die sunnitischen Terroristen im Land vom US-Militär unterstützt, da sie über keine eigenen Kampfdrohnen verfügen. Bei mehreren Luftangriffen wurden vier Terroristen getötet.

In Somalias Hauptstadt Mogadischu haben Terroristen ein Hotel besetzt und fünf Menschen getötet. Sicherheitskräften gelang es nach sechs Stunden, das Hotel zurückzuerobern. Alle Kämpfer seien ebenfalls gestorben.

Der Einsatz ist klein, das Risiko für die Soldaten nicht: Acht Jahre lange trainierte die Bundeswehr somalische Sicherheitskräfte in Mogadischu. Nun ziehen sich die deutschen ...

In Syrien, Afghanistan und Irak baut sich der islamistische Terror eine Schreckensherrschaft auf, in westlichen Ländern tötet er willkürlich. Für das Töten verantwortlich: Die gefährlichsten Dschihadisten der Welt.