Umweltschutz

Bis eine Plastiktüte zersetzt ist, können bis zu 400 Jahre vergehen. Ein Supermarkt im kanadischen Vancouver hat den Kampf gegen Einwegstoffe jetzt für eine findige Umweltaktion genutzt.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Küche fangen bei der Wahl von Lebensmitteln an und hören nicht bei Kochutensilien und Geschirr auf.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die USA bei seiner Rede vor dem US-Kongress in die Pflicht genommen. In Sachen Umweltschutz wurde er besonders deutlich - er warb eindringlich für das Pariser Abkommen. 

Rewe, der zweitgrößte Lebensmittelhändler Deutschlands, will künftig auf Plastiktüten verzichten. 140 Millionen Stück sollen so pro Jahr eingespart werden. Ein wichtiger Meilenstein für den Umweltschutz in Deutschland - oder doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Entsetzen nach dem US-Ausstieg aus dem Pariser Abkommen: Donald Trump hat trotzdem mehreren Staats- und Regierungschefs eine führende Rolle seines Landes im Umweltschutz zugesichert. Und so begründet der US-Präsident den Ausstieg.

Kaum ein Promi setzt sich so massiv für den Umweltschutz und gegen den Klimawandel ein wie Leonardo DiCaprio. Acht Fakten zur vielleicht sogar schönsten Seite des beliebten Schauspielers.

Aus Gründen des Umweltschutzes ist Streusalz gegen Straßenglätte in vielen Städten und Gemeinden verboten. Die Ionen von Salzen wie Natrium-, Calcium- und Magnesiumchlorid zersetzen...

Vorbildfunktion: Zahlreiche Hollywood-Schauspieler setzen sich aktiv für hilfsbedürftige Menschen oder für den Umweltschutz ein.

Ohne die jahrzehntelangen Bemühungen von Naturschützern würde Europa heute ganz anders aussehen, sagen Umwelt-Organisationen. Doch sie wissen auch: Es könnte noch wesentlich besser sein.

Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen....

Ob Energiewende oder technischer Umweltschutz ... der Green-Tech gehört die Zukunft. Sie bietet Arbeitnehmern außerdem zukunftssichere Jobs in Industrie und Handwerk. So sind allein knapp 400.000 Arbeitskräfte im Bereich der Erneuerbaren Energien beschäftigt.