Ägypten

Die kenianische Nationalmannschaft sorgt aus sportlicher Sicht bislang nur für wenig Schlagzeilen beim Afrika Cup. Verteidiger Joash Onyango ist dennoch in aller Munde - allerdings nicht aufgrund seiner fußballerischen Leistungen.

Der frühere Staatschef sei nach einem Gerichtstermin ohnmächtig geworden und anschließend verstorben, berichtete das Fernsehen am Montag.

Ägyptens ehemaliger Präsident Mohammed Mursi ist tot. Der 67-Jährige kollabierte während eines Gerichtsprozesses - die genaue Todesursache muss noch ermittelt werden.

Im Jemen tobt ein grausamer Krieg, die UN spricht von der "schlimmsten humanitären Katastrophe der Welt". Rüstungsexporte an Staaten, die am Jemen-Krieg beteiligt sind, hatten Union und SPD deshalb eingeschränkt. Doch die Vereinbarung ist offenbar das Papier nicht wert, auf dem sie steht. 

Durch eine Explosion in der Nähe eines Touristen-Busses in Ägypten sind am Sonntag mehrere Menschen verletzt worden. Südafrikaner und Ägypter seien unter den Verletzten, berichteten Sicherheitsvertreter und Ärzte. Die Explosion ereignete sich in der Nähe der berühmten Pyramiden von Gizeh

Seit acht Jahren kommt Libyen nicht zur Ruhe. In den komplizierten Konflikt sind auch europäische Staaten verstrickt. Es geht um Öl, regionalen Einfluss – und Flüchtlinge.

Ostern, der höchste christliche Feiertag, an dem Gläubige weltweit die Auferstehung Jesu Christi feiern, kommt vielerorts farbenfroh und kindlich daher. Es scheint inzwischen von einer Reihe von Bräuchen überlagert, die nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Anlass für das Fest gemein haben. In welchem Zusammenhang stehen der Osterhase und Jesus? Und welche Bräuche gibt es noch?

Ägypten wollte sich eigentlich als Ausrichter des ersten Gipfels zwischen Arabischer Liga und Europäischer Union feiern lassen. Doch bei der Abschlusspressekonferenz offenbaren sich plötzlich große Meinungsunterschiede.

Gut einen Monat noch bis zum angekündigten EU-Austritt Großbritanniens - und keine Lösung in Sicht. EU-Ratschef bringt eine Verschiebung ins Spiel, aber die britische Regierungschefin lässt sich nicht beirren.

Ägypten spricht von einem "historischen Treffen". Die Kanzlerin will bessere Beziehungen zur arabischen Welt, um sich für die globalen Konflikte zu wappnen. Auch um Menschenrechte soll es gehen.

Je näher mit dem 29. März 2019 das offizielle Austrittsdatum rückt, desto turbulenter geht es hinter den Kulissen des Brexit zu. Während nun drei Minister öffentlich gegen Theresa May rebellieren, sorgt ein Artikel im britischen "Guardian" für Aufsehen.

Südlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo haben Forscher rund 40 Mumien gefunden. Die sterblichen Überreste wurden in einer Grabkammer entdeckt und befinden sich in gutem Zustand. 

Brigitte Macron ist als First Lady von Frankreich immer top gestylt. Beim Staatsbesuch in Ägypten überrascht sie nun jedoch mit einem fast legeren Outfit – und Turnschuhen!

Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. Dafür kommt es zum Showdown. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ihr eine wichtige Reise - das sorgt für turbulente Szenen.

Nun wird der Haushaltsstreit in den USA persönlich: Als die Demokratin Nancy Pelosi Präsident Donald Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er erst seiner Widersacherin wichtige Auslandsreisen - und dann seinen eigenen Leuten.

Forscher haben die Ernährung eines riesigen Urwals analysiert und liefern den ersten Nachweis dafür, dass diese riesigen Wale in früheren Ozeanen andere Wale jagten. 

In Ägypten sind zwei junge Deutsche unabhängig voneinander verschwunden. Sie haben auch die ägyptische Staatsbürgerschaft und wollten ihre Verwandten besuchen. Zumindest bei einem der jungen Männer weiß das Auswärtige Amt jetzt, wo er sich befindet.

In Ägypten wird nach Angaben des Auswärtigen Amtes nach dem Verschwinden eines jungen Mannes ein zweiter Deutscher vermisst.

Mit diesen Unternehmungen machen Sie den Winter zur schönsten Jahreszeit - ob alleine, als Paar oder mit der Familie.

In Ägypten sind wieder einmal Touristen Opfer eines Anschlags geworden. Ihr Bus war von der geplanten und damit gesicherten Route abgewichen. Jetzt beginnt die fieberhafte Suche nach Tätern - und dem Motiv.

Anschlag auf Touristenbus in Ägypten: Vier Tote und elf Verletzte

Kaum ein Treffen der EU-Spitzen ohne Migration auf der Tagesordnung. EU-Ratschef Tusk will das Thema bei diesem Gipfel zwar klein halten. Die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Klappt es in Salzburg?

Erinnert ihr euch an den riesigen schwarzen Sarkophag, der in Ägypten gefunden wurde? Jetzt haben Archäologen endlich seinen Inhalt untersucht - und sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

Nach einer neuen Eskalation der Gewalt im Nahen Osten herrscht die Nacht über Ruhe. Zuvor hatten militante Palästinenser von einem Ende der Kämpfe gesprochen.

Ein Tourist aus Tschechien ist am Donnerstag von einem Hai in Ägypten angegriffen und getötet worden. Der 41-Jährige war mit seiner Familie im Urlaub.