Madrid

Sommerpause bedeutet heiße Transferphase: In der Bundesliga startet die Wechselzeit am 1. Juli, doch schon vorher gibt es jede Menge Gerüchte. In unserem Transferticker halten wir Sie über Spekulationen und vollzogene Transfers in der Bundesliga auf dem Laufenden. Auch über Wechsel von internationalen Spitzenspielern informieren wir sie in unserem Transfergerüchte-Ticker.

Dass Übergewicht zu Bluthochdruck führt, der wiederum Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigt, ist bekannt. Wie früh das Problem zum Tragen kommt, zeigt eine aktuelle Studie. Sie sollte Eltern aufhorchen lassen. 

Real Madrid ist im Kaufrausch. Die "Königlichen" haben bereits mehr als 300 Millionen Euro in Sommer-Zugänge investiert - so viel, wie kein Verein jemals zuvor. Die Reaktion auf eine desaströse Vorsaison.

Lange wurde spekuliert, nun ist es offziell: Luka Jovic verlässt Eintracht Frankfurt in Richtung Spanien. Der Abgang des serbischen Torlieferanten ist für den Bundesligisten ein herber Verlust.

Juan Carlos hat die jüngere Geschichte Spaniens wie kaum ein Zweiter geprägt. Plötzlich häuften sich aber die Skandale, 2014 trat er zurück. Jetzt geht er endgültig in Rente.

Etwa 70.000 Fußball-Fans haben sich vor dem Champions-League-Finale auf den Weg von England nach Madrid gemacht. Dabei gab es für die Anhänger von Tottenham und Liverpool aber nur etwas mehr als 30.000 Endspiel-Tickets. Vor Ort wird deutlich, wer in Spanien dominiert, wie Fan-Aufnahmen im Netz zeigen.

Im Finale der Champions League trifft Vorjahresfinalist Liverpool, das mit Trainer Jürgen Klopp dramatisch an Real Madrid scheiterte, am 1. Juni auf Tottenham Hotspur. Es ist erst das zweite rein englische Final-Duell in der Königsklasse überhaupt. Fakten zum Champions-League-Finale in Madrid.

Diesen Samstag findet das Finale der Champions League in Madrid statt. Jürgen Klopp wird bei seinem dritten CL-Endspiel Tottenham Hotspur gegenüberstehen. Wo gibt es das Finale zu sehen? Alle Informationen finden sie hier in der Übersicht.

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen.

Tennisprofi Roger Federer ist bei seinem Sandplatz-Comeback nach drei Jahren Pause im Viertelfinale von Madrid gescheitert.

Wie geht es mit Bayern-Trainer Niko Kovac nach dieser Saison weiter? Nun bringt eine spanische Zeitung einen alten Bekannten als möglichen Nachfolger ins Spiel.

Verlässt Luka Jovic die Eintracht aus Frankfurt nach Saisonende? Die spanische Sportzeitung "As" will erfahren haben, dass sich der Stürmer-Star im Sommer Real Madrid anschließt. Bei einem Wechsel würde der Serbe zum Rekord-Abgang des Fußball-Bundesligisten werden.

James Rodríguez wird nicht in München bleiben: Der FC Bayern verzichtet einem spanischen Medienbericht zufolge darauf, seine Kaufoption zu ziehen. Für den Kolumbianer bedeutet das wohl turbulente Zeiten.

Sozialdemokraten können noch Wahlen gewinnen, doch Spanien steht erneut eine schwierige Regierungsbildung bevor. Die PSOE unter Ministerpräsident Sánchez holt zwar die meisten Stimmen, verfehlt die absolute Mehrheit jedoch deutlich. Die rechtspopulistische Partei Vox zieht erstmals ins Parlament ein - und dürften den Etablierten das Leben erschweren.

BVB-Verteidiger Achraf Hakimi hat sich den Mittelfuß gebrochen. Einer Vereinsmitteilung zufolge soll er in Madrid operiert werden.

Die Macher des FC Bayern München basteln an der Mannschaft der Zukunft. Wie genau sie aussehen wird, verrät Präsident Uli Hoeneß noch nicht. Der Rekordmeister aber werde so viel Geld ausgeben wie noch nie.

"CR7" ist heute eine weltweit bekannte Marke - denn Cristiano Ronaldo ist nicht nur auf dem Fußballfeld ein Star, sondern auch in der Geschäftswelt. Sein jüngstes Projekt: Er will Menschen mit Haarausfall helfen.

Nach dem desaströsen Champions-League-Aus liegt Real Madrid in Trümmern. Die "Königlichen" verspielten gegen Ajax Amsterdam ihre letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison. Der Umbruch nach dem Abgang von Weltstar Cristiano Ronaldo und Trainer Zinédine Zidane stockt gewaltig.

In der Nacht der Oscars hätte nach Meinung vieler Fußball-Fans in Spanien auch ein Profi von Real Madrid für eine hollywoodreife Schauspieleinlage eine Auszeichnung verdient.

Der deutsche Fußball-Profi Sami Khedira von Juventus Turin hat sich nach seiner Operation wegen Herzproblemen erstmals zu Wort gemeldet und sich zuversichtlich geäußert.

FC Schalke 04 trifft im Champions-League-Achtelfinale auf Manchester City. Zeitgleich empfängt Atletico Madrid den italienischen Serienmeister Juventus Turin.

Sorge um Sami Khedira: Der Fußball-Star musste am Herzen operiert werden. An Fußball ist vorerst nicht zu denken.

In Spanien findet am 28. April eine vorgezogene Parlamentswahl statt. Der sozialistische Ministerpräsident Pedro Sánchez gab seine Entscheidung am Freitag in Madrid bekannt.

45 Minuten lang war der Außenseiter Ajax Amsterdam das bessere Team und erzielte sogar den vermeintlichen Führungstreffer. Dieser wurde nach Intervention des Videoassistenten aberkannt. Nach der Pause steigerte sich Real Madrid - und wurde dafür am Ende auch belohnt.

Eines der faszinierendsten Fußballspiele weltweit wird den Fans in den kommenden vier Wochen gleich dreimal geboten: der "Clásico" zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. Den Anfang macht das Hinspiel im Halbfinale des spanischen Pokals. Wir sagen Ihnen, wo Sie Messi und Co. live sehen können.