Niedersachsen

Wer sich ehrenamtlich engagiert, kann nach Vorstellung der SPD im niedersächsischen Landtag bald auf kostenlose Tickets für den Nahverkehr hoffen.

Ein vorsorglicher Test auf die neue Lungenkrankheit hat bei einem Mann aus Niedersachsen hat ergeben, dass er sich nicht mit dem Coronavirus angesteckt hat.

Die Fraktionschefin der niedersächsischen Grünen hat Kritik der CDU an ihrer Partei scharf gekontert.

Greenpeace-Aktivisten haben unter anderem in Niedersachsen gegen Billigfleisch in Supermärkten protestiert.

Die niedersächsische CDU will das Vertrauen der Bauern zurückgewinnen und bei den Düngevorgaben nachbessern. Auch den Ärztemangel nimmt die Partei ins Visier.

Im Ringen um eine bessere ärztliche Versorgung auf dem Land hat Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann für weitere Maßnahmen über die Landarztquote hinaus geworben.

Die Messungen von Nitrat im Grundwasser sollen nach Vorstellung der stellvertretenden Unions-Fraktionschefin im Bundestag, Gitta Connemann, bundesweit vereinheitlicht werden.

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das deutsche Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz.

In Erinnerung an den 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz hat Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann der Opfer der Nazi-Diktatur gedacht.

Wenn es auf der Insel brennt, ist die Freiwillige Feuerwehr zunächst auf sich gestellt. Doch auf Wangerooge gehen die Mitglieder aus. Im schlimmsten Fall droht eine Verpflichtung.

Die CDU Niedersachsen diskutiert heute auf einer Klausurtagung in Walsrode (Heidekreis) über die Zukunft der ärztlichen Versorgung auf dem Land.

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres empfängt der VfL Wolfsburg am Samstag Hertha BSC.

Ein deutscher Geschäftsmann soll in der Stadt Buchanan im westafrikanischen Liberia getötet worden sein. "Der Fall ist uns bekannt.

Die CDU in Niedersachsen hat die Grünen als Hauptgegner bei der kommenden Landtagswahl erkannt, die voraussichtlich im Jahr 2022 stattfindet.

Niedersachsen möchte den erwarteten Milliardenüberschuss aus dem Landeshaushalt des Vorjahrs dazu nutzen, um konkrete Maßnahmen im Klimaschutz zu finanzieren.

Die Textilhandelskette C&A will in diesem Jahr 13 ihrer rund 450 Geschäfte in Deutschland schließen - darunter in Niedersachsen die Filialen in Emden und Stadthagen.

Um die Kommunikation der Sicherheitsbehörden sicherzustellen, drängen die Innenminister von Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern auf eigene Frequenzen im Breitbandfunk.

Ein neues Gesetz erlaubt Polizisten, einige Einsätzen zu filmen, wenn es für die Beamten gefährlich zu werden droht.

CDU und SPD in Niedersachsen haben sich im Grundsatz auf die Einführung einer Landarztquote zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung auf dem Land verständigt.

Wohl jeder möchte seinem Arzt im Ernstfall vertrauen können - aber wenn dieser übermüdet und gestresst ist? Die Arbeitszeiten in Kliniken machen Medizinern zu schaffen.

Der Streik bei der Eurobahn, die auch Verbindungen im Westens Niedersachsens bedient, ist endgültig beendet.

Der Streik bei der Eurobahn, die auch Verbindungen im Westens Niedersachsens bedient, ist endgültig beendet.

Nach dem Auftreten der neuartigen Lungenkrankheit in China rüsten sich die Gesundheitsbehörden in Niedersachsen für mögliche Fälle auch hierzulande.

Alte Gefängnisse wurden geschlossen, auch weil die Zahl der Häftlinge gesunken ist. Nun aber wird in Niedersachsens Haftanstalten der Platz knapp.

Der Mittelstand in Niedersachsen blickt einer Unternehmensumfrage zufolge zunehmend besorgt in die Zukunft.