Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein wird mit Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen eine Bundesratsinitiative für eine Reform der Jugendhilfe einbringen.

Schleswig-Holstein wird mit Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen eine Bundesratsinitiative für eine Reform der Jugendhilfe einbringen.

Nach langer Zurückhaltung hat sich Schleswig-Holsteins SPD-Chefin Serpil Midyatli im Rennen um den SPD-Bundesvorsitz nun für das Kandidatenduo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken stark gemacht.

36 Millionen Euro mehr für Digitalisierung und 30 Millionen extra für die Kommunen: Diese Schwerpunkte setzt die Nachschiebeliste zum Haushalt 2020, die das Kabinett billigt.

Der in Schleswig-Holstein zum Abschuss freigegebene Wolf "GW924m" ist in Mecklenburg aufgetaucht und hat dort ein Schaf gerissen.

Es gab den Hinweis auf die "Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat": Spezialkräfte der Polizei durchsuchen am frühen Morgen einen Gebäudekomplex in Lübeck-Genin, finden aber keine Waffen.

Der als Problemwolf bekannte Rüde "GW924m" soll nach Forderungen des Landesschafzuchtverbands Mecklenburg-Vorpommern sofort getötet werden.

Der in Schleswig-Holstein als Problemwolf bekannte Rüde "GW924m" ist sehr wahrscheinlich nach Mecklenburg-Vorpommern weitergezogen.

Ein 2014 in den USA verurteilter und dort in Haft sitzender Lehrer aus Schleswig-Holstein verliert wegen Besitzes kinderpornografischer Schriften seinen Status als Beamter.

Die Ausgaben für Kinder-Jugendhilfe sind in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr auf 1,59 Milliarden Euro gestiegen.

Die Mobilität auf dem Land muss aus Sicht der SPD dringend verbessert werden.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat seine Partei mit Blick auf die anhaltenden Personaldiskussionen aufgefordert, sich ein Beispiel an der Schwesterpartei CSU zu nehmen.

Es war etwas ruhiger geworden um die ehemalige schleswig-holsteinische AfD-Landesvorsitzende Sayn-Wittgenstein. Nun hat sie mit einem Video für Empörung gesorgt.

Die Grünkohl-Ernte in Schleswig-Holstein hat begonnen. Zwar schmeckt Grünkohl nach landläufiger Meinung erst nach dem ersten Frost richtig gut.

Schleswig-Holstein will bei der Windkraft einen Sonderweg gehen. Pauschale Mindestabstände von 1000 Metern zu Häusern lehnt Umweltminister Albrecht ab.

Stärkere inhaltliche Profilierung der CDU fordert Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther. Sie müsse auf beiden Flügeln stark sein.

Es war etwas ruhiger geworden um die ehemalige schleswig-holsteinische AfD-Landesvorsitzende Sayn-Wittgenstein. Nun hat sie mit einem Video für Empörung gesorgt.

Ein Jahr nach Gründung des Norddeutschland-Büros reist Wirtschaftsminister Buchholz mit Unternehmern ins Silicon Valley.

Steinhaufen - wie von Riesenhand aufeinandergestapelt - oftmals sind es Grabanlagen. Sie sind vielerorts Zeugen einer jungsteinzeitlichen Kultur.

Die Zukunft der Pflege ist einer der Schwerpunkt des Landesparteitages der CDU in Schleswig-Holstein.

Für Landtagspräsident Schlie ist das Maß voll: Weil die ehemalige AfD-Abgeordnete Sayn-Wittgenstein in einem Facebook-Video CDU, SPD und Grüne als "neue Nazis" beschimpft, soll sie sofort ihr Mandat niederlegen.

SPD-Bundesvize Ralf Stegner will Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen die von der AfD ausgeschlossene schleswig-holsteinische Landtagsabgeordnete Doris von Sayn-Wittgenstein erstatten.

Schleswig-Holstein hat im Oktober mehr Flüchtlinge aufgenommen als im Vorjahresmonat.

Vor dem Bundeskanzleramt in Berlin steht in diesem Jahr eine Nordmanntanne aus Schleswig-Holstein.

Das Ende der von der DDR angelegten Sondermülldeponie an der Westgrenze Mecklenburg-Vorpommerns ist beschlossene Sache.