Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Pascal Wehrlein sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Die Hintergründe zum Grand Prix Deutschland: Hockenheim-Chef Georg Seiler will die Formel 1 nicht verlieren, kann aber das finanzielle Risiko nicht mehr tragen

Max Verstappen gewinnt den Rechtsstreit gegen eine Supermarktkette, die mit einem Doppelgänger von ihm warb: Das Unternehmen muss 150.000 Euro zahlen

Zu wenig Mitteilungsbedürfnis und zu viel Kommerz: Die sozialen Medien missfallen Sebastian Vettel genau wie das Aufnehmen von Selfies: "Das ist nicht normal"

Warum Daniel Ricciardo bei seinem Crash Glück im Unglück hatte, aber trotz des gelungenen Update und den schnellsten Longruns ein Thema weiter Sorgen bereitet

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Renndirektor Charlie Whiting verrät, dass im Zuge der Regeländerungen für 2021 auch die Abschaffung der Überrundungs-Warnung zur Diskussion steht

Formel-1-Comeback nach acht Jahren: Der schwierig zu fahrende Williams macht Robert Kubica wenig Spaß - Harte Arbeit für drei Sekunden Rückstand

Valtteri Bottas sicherte sich die Bestzeit am Freitag in Barcelona, Lewis Hamilton lag in FT2 voran - aber der Geheimtipp für das Rennen heißt Red Bull ...

Nach dem positiven Votum des Stadtrats für ein mögliches Formel-1-Rennen in Miami freut sich Bürgermeister Francis Suarez über prominente Rückendeckung

Passende Suchen
  • Deutsche Fußballnationalmannschaft
  • Formel 1 Qualifikation Ergebnisse
  • Champions League Finale TV
  • NBA schauen Deutschland
  • Daniela Samulski

Mick Schumacher fühlt sich bereit. Er muss abliefern. In seinem zweiten Jahr in der Formel 3 will er sich weiter empfehlen. Nicht mit seinem Namen, sondern mit Leistung. Das Ziel bleibt die Formel 1.

Intern wurde der Red-Bull-Unfall ausführlich aufgearbeitet - Die Fahrer haben sich entschuldigt, scheinen aber noch immer unterschiedliche Sichtweisen zu haben

Obwohl für das Formel-1-Rennen am 22. Juli bereits 60.000 Tickets verkauft sind, könnte 2018 der vorerst letzte Grand Prix von Deutschland stattfinden

Die neuen Formel-1-Regeln ab der Saison 2021 sollen das Überholen vereinfachen - FIA-Technikexperte Nikolas Tombazis hofft auf die Abschaffung von DRS

Die Formel-1-Autos werden in der nächsten Saison voraussichtlich wieder etwas langsamer. Das kündigte der Technikchef des Internationalen Automobilverbandes (FIA) am Donnerstag im Fahrerlager des Großen Preises von Spanien an.

Der frühere Ferrari-Rennleiter streitet ab, dass Michael Schumacher vertragliche Privilegien genossen hätte - Es sei nur aus sportlichen Gründen gehandelt worden

Max Verstappen und Daniel Ricciardo dürfen auch in Zukunft frei gegeneinander fahren - Allerdings gibt es von Seiten des Red-Bull-Teams eine Einschränkung

Neue Grafiken sollen während der TV-Übertragungen der Formel-1-Rennen auf dem Halo erscheinen - Das Debüt gab es bereits in Baku

Robert Kubica wird im spanischen Barcelona einen Doppeleinsatz absolvieren - Der Pole kommt sowohl beim Freien Training als auch am Testtag zum Einsatz

Die großen Ansagen von McLaren zur enttäuschenden Honda-Zeit waren nach Ansicht von Ex-Formel-1-Pilot Jenson Button ein großer Fehler: "Sie enttäuschen"

Martin Donnelly im Interview über seinen Horrorcrash in Jerez 1990 und die Folgen: Wie er dreimal den Tod bezwang und sich sein Gehirn gegen die Erinnerung wehrt

Zuerst Hausaufgaben machen, dann auf die Suche nach den besten Fahrern gehen: Warum Renault die Chancen auf eine Ricciardo-Verpflichtung gering einschätzt

Sebastian Vettel ist trotz der unglücklich verlaufenen ersten vier Rennen ziemlich entspannt, weil ihm der neue Ferrari allen Grund dazu gibt

Fernando Alonso gewinnt die 6 Stunden von Spa-Francorchamps beim WEC-Debüt für Toyota - Jetzt fühlt er sich bereit für die 24 Stunden von Le Mans

Für seine Mammutsaison lässt Fernando Alonso im Zweifel auch mal alle Fünfe gerade sein, wenn es um das Fitnessprogramm geht

"Wir sind immer noch hinten", glaubt Lewis Hamilton trotz Sieg in Baku - Defizit vor allem zu Beginn der Stints und wegen des schmalen Reifenfensters

Der "Bad Boy" der Formel 1 hat wieder zugeschlagen: Ein Interview, das Kevin Magnussen vor dem Rennen in Baku gegeben hat, sorgt jetzt für Schlagzeilen

Liberty Media möchte die Telemetrie in der Formel 1 abschaffen: Wieso Fernando Alonso davor warnt und unter welchen Umständen er damit leben könnte

Nach dem Treffen in Baku wird in Barcelona gleich das nächste folgen - Immer mehr Indizien deuten auf eine Kooperation zwischen Red Bull und Honda hin

Die Formel 1 wird bereits ab dem kommenden Rennen eine neue Live-Show auf Twitter anbieten - Nico Rosberg wird mindestens einmal als Experte zu Gast sein

Max Verstappen sieht kein Problem in Sebastian Vettels Spielchen beim Restart in Baku - Auch für den Verbremser des viermaligen Champions zeigt er Verständnis

Auch nach dem Crash in Baku ist das Verhältnis zwischen Max Verstappen und Daniel Ricciardo angeblich intakt, aber: "Wir beide waren sehr enttäuscht"

Gang nach Canossa für Verstappen und Ricciardo, aber auf Stallregeie und Vertragsstrafen will Red Bull verzichten - Horner lobt "gutes Racing" vor dem Crash

Drei unglückliche Umstände machten aus der Aktion des Rennens einen Reinfall - Vettel steht zu seinem "nicht allzu optimistischen" Versuch, Bottas zu überholen

Nach dem fatalen Crash der Red-Bull-Kampfhähne Daniel Ricciardo und Max Verstappen hatte Niki Lauda als leidgeprüfter Mercedes-Teamaufsichtsrat einen Ratschlag parat. 

Mercedes liebäugelte einst selbst mit Gehaltskürzung in Höhe des Schadens - Wolff sieht Strafen skeptisch, Lauda die Schuld zu 70 Prozent bei Verstappen

Es kommt einem vor wie ein Deja-vu: Lewis Hamilton wirft Sebastian Vettel vor, beim Re-Start gefährlich gefahren und deshalb ein schlechtes Vorbild zu sein

Der Grand Prix von Aserbeidschan glich für Force-India-Pilot Sergio Perez einer Achterbahnfahrt - Trotz Strafe stürmte der Mexikaner aufs Podium

Daniel Ricciardo und Max Verstappen mussten sich nach dem Unfall in Baku vom Team eine gehörige Standpauke anhören - Red Bull verzichtet noch auf Stallorder!

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas sah bis zwei Runden vor Rennende durch eine clevere Strategie wie der sichere Sieger aus - Ein loses Teil schlitzte den Hinterreifen auf

Bei Weltmeister Lewis Hamilton wollte sich nach seinem Sieg beim Aserbaidschan-Grand-Prix nicht so recht die große Freude einstellen - Erster Weg führte zu Bottas

Nur Safety-Car-Pech: Sebastian Vettel verteidigt Ferraris konservative Strategie und sein misslungenes Manöver gegen Valtteri Bottas - "Positives mitnehmen"

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Aserbaidschan in Baku gewonnen.

Sebastian Vettel und Valtteri Bottas sahen wie die sicheren Sieger aus, am Ende gewann aber Lewis Hamilton den verrückten Crash-Grand-Prix von Aserbaidschan

Das Force-India-Team ist nach dem frühen Ausfall von Esteban Ocon im Grand Prix von Aserbaidschan verärgert und gibt Kimi Räikkönen die Schuld an der Kollision

Selfies und soziale Netzwerke findet Formel-1-Pilot Sebastian Vettel nicht so gut, wie er in einem Interview erzählt hat.

Toto Wolff antwortet auf Bernie Ecclestones Kritik an Lewis Hamilton: "Bernie kommt her, wirft eine Handgranate und steht damit in der Zeitung. Ist doch toll!"

Lewis Hamilton stellt den Mercedes zum ersten Mal seit dem Saisonauftakt wieder in Reihe eins - Set-up-Änderungen verbessern die Pace - Sektor zwei gibt Rätsel auf

Der Finne war nach Platz sechs im Baku-Qualifying angefressen - Ursache für Beinahe-Crash bleibt Mysterium - Vettel mit Fehlern, aber einem "Wahnsinns-Auto"

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wird am Sonntag beim Großen Preis von Aserbaidschan von der Pole Position starten.

Im entscheidenden Moment wirft Kimi Räikkönen wieder die Nerven weg, weshalb sich Sebastian Vettel in Aserbaidschan den Pole-Hattrick sichert

Ricciardo ist überzeugt, dass Vettel die Scharte von 2014 auswetzen wollte - Damals kassierte der Deutsche die einzige Teamduell-Schlappe seiner Formel-1-Karriere