Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Pascal Wehrlein sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Vorschau auf das exklusive Interview mit Pascal Wehrlein: Wie er von Nico Rosbergs Rücktritt erfahren hat und warum er die Mercedes-Entscheidung versteht

Weil er Lance Stroll als einen der schlechtesten Rookies aller Zeiten verteufelt hat, ist Jacques Villeneuve beim Williams-Team Persona non grata

Mercedes-Sportchef Toto Wolff äußert sich zu den Gerüchten, wonach Lewis Hamilton seine Karriere bei Ferrari statt bei den Silberpfeilen beenden möchte

Wie sich das neue Reglement dieses Jahr auf die Überholmanöver ausgewirkt hat und wieso das Fazit trotz weniger Positionsverschiebungen positiv ausfällt

Warum Jacques Villeneuve Toro Rosso nahelegt, Daniil Kwjat vor die Türe zu setzen, während der Russe von Red Bull eine möglichst rasche Bestätigung fordert

Lewis Hamilton ist nicht Everybody's Darling. Er ist, wie er ist. Und das Team lässt ihn so sein. So ist er am erfolgreichsten. Und so ist er die größte Gefahr für Sebastian ...

Mit qualmenden Rädern und dem Duell mit Max Verstappen nahm das Unheil für den WM-Leader seinen Lauf - Dennoch sei Silverstone "kein Desaster" gewesen

Keine Vorwürfe und kein böses Blut zwischen Valtteri Bottas und Sebastian Vettel, sondern "nur harter Rennsport" - Reifenstrategien entschieden das Duell

Ferrari erlebte in den Schlussrunden ein wahres Debakel mit den Reifen: Während Vettel wohl zu lange fuhr, soll bei Räikkönen ein anderes Problem vorgelegen haben

Bis zur letzten Runde liegt Sebastian Vettel beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone auf Podiumskurs. Doch dann streikt sein Ferrari und kostet ihn wertvolle WM-Punkte.

Lewis Hamilton gewinnt seinen Heim-Grand-Prix, Valtteri Bottas wird nach Aufholjagd Zweiter - Ferrari erleidet in den letzten drei Runden ein Waterloo

Lewis Hamilton bleibt der König von Silverstone und dampft seinen Rückstand auf Sebastian Vettel im Formel-1-Klassement zur Halbzeit auf einen Punkt ein. Er profitiert dabei ...

Flammendes Plädoyer für den scharf kritisierten Superstar Lewis Hamilton und gegen einige Medien: Toto Wolff platzt in Silverstone mächtig der Kragen

Teamchef Toto Wolff hat Formel-1-Superstar Lewis Hamilton nach der tagelangen Kritik an dessen Fernbleiben bei einem Formel-1-Showevent in London vehement verteidigt

Für Lewis Hamilton könnte es eigentlich das perfekte Start-Szenario sein. Er stellt seinen Mercedes für sein Formel-1-Heimspiel auf Position eins ab, bevor die Roten Ampeln (14 ...

Verbalscharmützel nach vermeintlicher Behinderung durch Lewis Hamilton: Toto Wolff flucht über Dauernörgler Romain Grosjean, Haas sieht sich unfair behandelt

Es ist sein Reich. Lewis Hamilton lässt der Konkurrenz bei der Quali zum Formel-1-Heimrennen keine Chance. Nicht neben, sondern hinter ihm wird WM-Primus Sebastian Vettel starten. Teamkollege Kimi Räikkönen ist noch vor Vettel.

Lewis Hamilton deklassiert die Konkurrenz und sichert sich die 67. Pole seiner Karriere - FIA bestätigt Ergebnis, Kimi Räikkönen bleibt auf dem zweiten Startplatz

Hiobsbotschaft am Samstagmorgen: Daniel Ricciardo muss um fünf Startplätze nach hinten, weil das Red-Bull-Team sein Getriebe gewechselt hat

"Dann hätten doch alle geschrieben, dass die Karriere vorbei ist": Pascal Wehrlein glaubt nicht, dass die Kommunikation nach seinem RoC-Crash ein Fehler war

Es ist sein Reich. Lewis Hamilton lässt der Konkurrenz bei der Quali zum Formel-1-Heimrennen keine Chance. Nicht neben, sondern hinter ihm wird WM-Primus Sebastian Vettel ...

In Silverstone merken die Fahrer richtig den hohen Kurvenspeed der neuen Formel-1-Autos - Alle sind beeindruckt vom Tempo und der fahrerischen Herausforderung

Antonio Giovinazzi macht sich große Hoffnungen: Der junge Italiener brennt darauf, erster italienischer Stammfahrer bei Ferrari seit Ivan Capelli 1992 zu werden

Mercedes entschloss sich, in Silverstone das angeschlagene Getriebe des Finnen zu tauschen - Genau wie bei Hamilton in Spielberg eine Spätfolge des Baku-Rennens?

Sebastian Vettel testet als erster Formel-1-Fahrer in Silverstone eine neue Cockpit-Schutzscheibe - sie soll ab 2018 zum Einsatz kommen und eine Alternative zum umstrittenen Halo-System sein.

Nun trifft es Valtteri Bottas. Der Finne fährt Tagesbestzeit. Die Freude währt nicht lange. In seinem Mercedes muss ein neues Getriebe eingebaut werden. Im Kampf um die Pole ...

Spannendes Longrun-Duell zwischen Mercedes und Ferrari - Lokalmatador Lewis Hamilton verpasst Bestzeit trotz härterer Reifen nur um 0,047 Sekunden

Schlamperei am Formel-1-Boliden: Der italienische Rennstall Toro Rosso hat Ärger mit der FIA. Die Mechaniker wollten das Auto mit einem geflickten Radseil auf die Straße schicken. Strafe gibt es aber keine.

Von Altersmüdigkeit kann bei dieser Frau keine Rede sein: Rosemary Smith feiert bei einer Testfahrt im Renault ihr Formel-1-Debüt - und das mit 79 Jahren!

Eines hat Lewis Hamilton WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel auf jeden Fall voraus: Er hat mit dem Großen Preis von Großbritannien ein persönliches Heimrennen.

Exklusiv: Liberty Media plant Events, bei denen alle Formel-1-Stars in identischen Autos gegeneinander antreten, auf den Spuren der Procar-Serie

Im ersten Silverstone-Training testet Sebastian Vettel erstmals den neuen Cockpit-Schutz auf der Strecke - Erkenntnisse richtungsweisend für die Zukunft

Lewis Hamilton verteidigt seine Absage des London-Events und betont, wie sehr ihm die Fans am Herzen liegen: Fokus liegt auf dem Sieg am Silverstone-Wochenende

Valtteri Bottas verblüffte die Formel-1-Welt in Spielberg mit einem Start der Extraklasse - Er selbst gibt Risiko zu, Kollegen können es nicht fassen

Wirbelfrakturen, Gehirnerschütterung, abgerissene Nerven: Toto Wolff spricht über seinen schweren Unfall 2009 auf der Nürburgring-Nordschleife

Lewis Hamilton bedauert, dass er seine Fans nicht öfter sehen kann, fehlt aber als einziger Star in London - Stattdessen lieber Urlaub mit Freunden auf Mykonos

Auch wenn eine Teamorder unwahrscheinlich ist: Helmut Marko hat zumindest mit Daniel Ricciardo den Kampf um den WM-Titel 2017 noch nicht ganz aufgegeben

Lewis Hamilton lässt ausgerechnet beim Heimspiel die Londoner Fans im Stich. Nur der Brite fehlt beim großen PS-Defilee auf dem Trafalgar Square. Gefeiert wurde dafür vor allem ...

Lewis Hamilton wird sich bei seinem Formel-1-Heimspiel zunächst kritische Fragen gefallen lassen müssen. Ausgerechnet der dreimalige Formel-1-Weltmeister und viermalige ...

Der Traum von einem Formel-1-Rennen in London rückt näher - Bürgermeister Sadiq Khan will mit Liberty sprechen und meint vielsagend: "Warten sie nur ab..."

Große Vorfreude bei allen Fahrern vor dem Formel-1-Grand-Prix 2017 in Silverstone: Vollgas durch Copse - Kann Red Bull gegen Ferrari und Mercedes ankommen?

Sauber hat endlich wieder einen Formel-1-Teamchef: Ex-Renault-Rennleiter Frederic Vasseur wird Nachfolger von Monisha Kaltenborn

Ein größerer Rennkalender der Formel 1 stößt nicht überall auf Gegenliebe: Sportchef Ross Brawn reagiert auf die Drohungen von Hamilton und Alonso

Schnelle Kurven für die Rote Göttin. Der Kurs in Silverstone sollte Vettel und seinem Ferrari liegen. Sagt er. Vettel weiß aber auch: Er befindet sich in Hamiltons ...

Nachdem der BRDC verkündet hat, nach 2019 aus dem Formel-1-Vertrag auszusteigen, übt Christian Horner heftige Kritik und würde London begrüßen

Nach der Vertragskündigung der Strecke in Silverstone ist die Zukunft des Formel-1-Rennens in Großbritannien nach 2019 ungewiss.

Die Zeichen stehen auf Harmonie: Valtteri Bottas lobt Lewis Hamilton als den besten Teamkollegen, den er je hatte, doch wie lange hält der Frieden bei Mercedes?

Der BRDC steigt aus dem Vertrag mit der Formel 1 vorzeitig aus, doch das könnte auch nur Verhandlungstaktik sein - Chase Carey über Spielchen "not amused"

In die Hall of Fame sind zwei Ausnahmeathleten aufgenommen worden: Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner und der Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Das WM-Duell von Sebastian Vettel und Lewis Hamilton überstrahlt die Formel 1. Eine wichtige Rolle spielen dabei aber auch ihre finnischen Teamkollegen Kimi Räikkönen und ...