Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Pascal Wehrlein sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Zu heiße Reifen, überhitzende Bremsen und ein kochender Motor zwangen den Mercedes-Piloten zur Vernunft: Lieber Platz zwei und ein heiler Antrieb

Sebastian Vettel ist nach seinem glücklichen Formel-1-Auftaktsieg von Überschwang weit entfernt. Im Kampf gegen Lewis Hamilton bleiben nach dem Rennen von Melbourne viele ...

Ein via Twitter ausgetragenes Scharmützel zwischen Damon Hill und den Topteams eskalierte am Wochenende - Er vergleicht Motorsport und Atomwaffensperrvertrag

Glücklich, aber nicht vollends zufrieden. Vettel weiß, er muss weiter aufholen - trotz des Auftaktsieges in Australien. Der erstmal geschlagene Hamilton wünscht sich weniger ...

Software-Fehler hin oder her: Nur weil Lewis Hamilton nicht so schnell gefahren ist, wie er hätte können, wurde er in Melbourne von Sebastian Vettel geschlagen

Warum Nico Rosberg bei Ferrari in Melbourne Stallregie ortet, wieso Kimi Räikkönen am Funk sauer war und was dagegen spricht, dass die Scuderia den Finnen opferte

Glück mit gelben Flaggen und Safety-Car, eine gesplittete Strategie, Software-Probleme bei Mercedes und "Megarunden": die große Analyse des Melbourne-Duells

Red-Bull-Teamchef Christian Horner nimmt Max Verstappen nach seinem Dreher in Schutz und erklärt, wie es zu dem Fehler kommen konnte

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Melbourne gewonnen. Der Ferrari-Pilot setzte sich beim Auftaktrennen der neuen Formel-1-Saison vor seinem Konkurrenten Lewis Hamilton durch.

Der mysteriöse Haas-Doppelausfall nach den Boxenstopps war das Drama des Saisonstarts: Wieso die Panne das Team aus dem Nichts traf und wie die FIA reagiert

Sebastian Vettel feiert einen Auftakt nach Maß. Der Ferrari-Star gewinnt in Australien vor Lewis Hamilton. Ein glücklicher Boxenstopp beschert Vettel seinen 48. Grand-Prix-Sieg ...

Das Rennen in der Analyse: Sebastian Vettel gewinnt den Grand Prix Australien vor Hamilton und Räikkönen - Dramatischer Doppelausfall des Haas-Teams

Sebastian Vettel hat den Formel-1-Auftakt in Australien gewonnen. Der 30 Jahre alte Ferrari-Fahrer verwies am Sonntag in Melbourne Titelverteidiger Lewis Hamilton auf den ...

Zwischen Lewis Hamilton und seinem Mercedes-Team gibt es anscheinend unterschiedliche Ansichten, was die Existenz eines Partymodus angeht ...

Qualifying-Enttäuschung für Red Bull: Wie Max Verstappen die erste Startreihe verspielte, wie zermürbt Ricciardo ist und wie die Strategie zum Trumpf werden soll

Vettel glaubt: Hamilton flunkerte, als er ihm nach seiner Wunderrunde sagte, dass Mercedes den Motor nicht aufgedreht hätte - Ferrari mit Rang zwei und drei happy

Woran liegt es, dass Lewis Hamilton in Q3 von Australien noch einmal so stark zulegen konnte? Der vielzitierte "Partymodus" soll es jedenfalls nicht sein ...

Was für eine Machtdemonstration von Lewis Hamilton: Der Weltmeister hat in beeindruckender Manier das erste Qualifying der Saison gewonnen und sich die Pole Position von Melbourne gesichert.

Über sechs Zehntelsekunden Vorsprung: Lewis Hamilton hat seine Konkurrenten in der Australien-Quali weit hinter sich gelassen. Sebastian Vettel kommt nur auf Platz drei. Sein ...

Crash von Valtteri Bottas, aber Lewis Hamilton rettet die Mercedes-Ehre: Pole 0,7 Sekunden vor Kimi Räikkönen - Sebastian Vettel verliert Ferrari-Stallduell

Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Australien die mit Abstand schnellste Runde gedreht.

Mit exklusivem Zugang zu Fahrern und Teamchefs soll im Laufe der Saison eine von Liberty Media geförderte TV-Dokumentation entstehen - Zehn Folgen geplant

Die Scuderia macht ernst. Schon 2020 könnte mit der Formel 1 Schluss sein.

Es ist Sebastian Vettels nächster Versuch für den fünften WM-Triumph. Titelfavorit der Formel 1 ist aber wieder Lewis Hamilton. Neben vertrauten Bildern müssen sich die Fans an neue Startzeiten gewöhnen - und auf die Grid Girls verzichten.

Red Bull ist in Melbourne auf Tuchfühlung mit Mercedes: Wie Helmut Marko den Abstand einschätzt, wie stark die Longruns waren und worunter Daniel Ricciardo litt

Den Ferrari-Star plagen in Melbourne Probleme auf schnellen Einzelrunden, doch bei den Longruns ließ er aufhorchen - Kimi Räikkönen überrascht mit guten Zeiten

Lewis Hamilton hängt Sebastian Vettel ab: Im ersten Training zum Grand Prix von Australien lässt der Brite den Deutschen weit hinter sich.

Die Hosen sind runter: Lewis Hamilton fährt am Freitag in Australien Bestzeit, doch Red Bull und Ferrari halten gut mit - Helmut Marko: "Sind gut dabei"

Klare Angelegenheit: Hamilton gibt das Tempo vor beim Auftakt in den Großen Preis von Australien. Vettel kommt nicht hinterher. Das muss noch nichts heißen, kann es aber. ...

Es wurde rustikal: Horner ärgerte sich weiter über ein missachtetes Gentlemen's Agreement, Arrivabene über Red Bulls Indiskretion und haltlose Anschuldigungen

Jetzt geht das schon wieder so los! Mercedes fährt Doppel-Bestzeit zum Auftakt in Australien, Sebastian Vettel fehlt zunächst eine Sekunde ...

Das Kämpferischste war Sebastian Vettels neuer Haarschnitt. Unmittelbar vor dem Formel-1-Auftakt ist Vorsicht angesagt. Auch der Spitzname für Vettels neuen Ferrari ist kein ...

Alle Jahre wieder gibt Sebastian Vettel seinem Ferrari einen Namen. In diesem Jahr tauft er den Rennwagen Loria. Der 30-Jährige überrascht in Melbourne noch mit einer anderen Sache - seiner neuen Frisur.

Lewis Hamilton wehrt sich gegen Nico Rosberg: Wie er darauf reagiert, dass ihm der Ex-Rivale mangelnde Konstanz vorwirft, und wieso dessen Erfolge weniger wert sind

Zweifel an seiner Verfassung wischt Lewis Hamilton vor dem Saisonstart beiseite: Er sei in Bestform, behauptet er - Kein Gedanke an die Marke von Juan Manuel Fangio

Mit neuem Kurzhaarschnitt und Optimismus: Sebastian Vettel macht sich Hoffnungen auf einen Sieg beim F1-Saisonauftakt beim GP von Australien. Doch die Favoritenrolle liege weiter bei Lewis Hamilton und Mercedes.

Es gibt offene Fragen - noch. Wenn Hamilton und Vettel nach dem gemeinsamen Pk-Auftritt auf der Strecke (gegeneinander) Gas geben, sollte einiges klarer werden. Für eine tolle ...

Ein Link, über den man sich für F1 TV registrieren konnte, wurde wieder offline genommen - Noch keine Live-Übertragung beim Grand Prix von Australien

Exklusiv: Warum Helmut Marko und Dietrich Mateschitz weiterhin Mercedes auf P1 sehen, aber aus Red-Bull-Sicht trotzdem optimistischer sind als 2017

Das gab es noch nie. Zwei viermalige Weltmeister treten gegeneinander an. Titelverteidiger Hamilton im Mercedes vs. Herausforderer Vettel im Ferrari. Dazu einer, der es ...

Lange mussten die Fans drauf warten, jetzt ist es so weit: F1 TV Pro kann abonniert werden - Infos zur Live-Übertragung der Formel 1 2018 in Deutschland

Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat das Gefühl vor dem Saisonauftakt der Formel 1 mit einer Besteigung des Mount Everest verglichen.

Mehr Action und mehr Unvorhersehbarkeit: Liberty Media könnte eine Novelle schon in den kommenden Wochen durchdrücken - Extravagante Modelle im Gespräch

Ex-Mercedes-Pilot Nico Rosberg erklärt, welche Strategie dahintersteckt, Ferrari und Red Bull starkzureden, und glaubt, dass die Silberpfeile 2018 dominant sein werden

Er fährt schon mit der Nummer 5. Nun soll auch Titel Nummer 5 für Sebastian Vettel her. Aber auch sein Dauerkonkurrent fährt um diese Marke. Der Druck lastet mehr auf Vettel ...

RTL und n-tv zeigen nach dem Sky-Aus auch das erste und zweite Freien Training, die dritte Session aber nicht live - Sportchef Loppe will "viele Menschen erreichen"

Risiken mehr zeigen statt bei gesellschaftlichen Trends mitschwimmen: Wie der Ex-Pilot sich die Formel 1 malt und warum er Ferraris Ausstiegsdrohungen nicht glaubt

Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg - und das war's schon. Nur zwei deutsche Fahrer treten in dieser Formel-1-Saison an. Die Hoch-Zeiten sind vorbei. Als zukünftige Superstars ...

Warum GPDA-Direktor Alexander Wurz ein Fan von Halo ist: Mehr Sicherheit kann schnellere Rennen und mehr Freiheit für Rad-an-Rad-Kämpfe möglich machen

Die Spekulationen um das neue Kräfteverhältnis in der Formel 1 haben bald ein Ende. Zweifel an der Stärke des Mercedes gibt es nicht. Aber wie gut ist der neue Ferrari? Und was ...