• Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin zum italienischen Supercup geschossen - und sich an die Spitze der ewigen Torschützenliste?
  • Der Rekord des besten Torjägers aller Zeiten ist umstritten.

Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Juventus Turin hat sich am Mittwochabend dank eines 2:0-Sieges über die SSC Neapel den italienischen Supercup gesichert. Im Mittelpunkt dabei wie so oft: Cristiano Ronaldo.

Der Superstar schoss sein Team in der 64. Spielminute in Führung. Es war sein 760. (!) Pflichtspieltor.

Damit ist Ronaldo der beste Knipser aller Zeiten! Oder etwa doch nicht?

Ronaldo-Rekord ist umstritten

Ronaldos Rekord ist umstritten. Verschiedene Quellen sagen, dass der 35-Jährige vor sich noch die brasilianischen Legenden Pelé und Romário hat sowie den 2001 verstorbenen Österreicher Josef Bican, wie etwa die "BBC" berichtet und sich auf Daten der "Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation" beruft.

Demnach geht es um die Zählweise der Tore. Wurden auch Freundschaftsspiele mitgezählt? Oder teils Treffer nicht einberechnet, weil die Daten fehlen? Auch schreibt etwa Pelé in seiner Instagram-Biografie, dass er mit 1.283 Treffern der erfolgreichste Torschütze aller Zeiten ist.

Lesen Sie auch: Wird Cristiano Ronaldo bald der erste Fußball-Milliardär?

CR7 freut sich über Pokal-Gewinn

Ronaldo äußerte sich bislang noch nicht zu seinem möglicherweise neuen Rekord. Er teilte auf Instagram lediglich Bilder vom Pokal-Gewinn - und schrieb dazu, dass er sich über seine vierte Trophäe in Italien freut.

In seiner Karriere war es sein insgesamt 33. Vereinstitel. Und die sind mindestens genauso unglaublich wie seine Tore: CR7 traf in seiner Karriere fünfmal für Sporting Lissabon, 118-mal für Manchester United, 450-mal für Real Madrid und 85-mal für Juventus Turin. Hinzu kommen 102 Tore im Trikot der portugiesischen Nationalmannschaft.

Lesen Sie auch: Hat die UEFA Cristiano Ronaldo in das "Team des Jahres" getrickst?

Bildergalerie starten

Die besten Bilder der Bundesliga-Saison 2020/21: Jubel, Enttäuschung, Emotionen

Bemerkenswerte Momente der Bundesliga-Saison 2020/21: Hier finden Sie - regelmäßig aktualisiert - Momente, die im Gedächtnis bleiben.