LeBron James hat beim Spiel der Cleveland Cavaliers gegen Oklahoma City Thunder die Ehefrau von Golfstar Jason Day verletzt. Der Zwischenfall ereignete sich im vierten Viertel, als James mit voller Wucht in die erste Reihe stürzte.

LeBron James wollte beim NBA-Match der Cleveland Cavaliers gegen die Oklahoma City Thunder nur den Ball im Spiel halten. Bei diesem Versuch stürzte der viermalige MVP in die erste Zuschauerreihe, wo Golfprofi Jason Day mit seiner Ehefrau saß.

Der 113 kiloschwere James erwischte Ellie Day so unglücklich, dass sie mit einer Halskrause aus der Arena getragen wurde und die Nacht im Krankenhaus verbrachte.

Nach dem Spiel, das Cleveland dank des überragenden James mit 104:100 gewann, äußerte sich James zu dem Vorfall: "Es ist wohl keine schwere Verletzung. Die Jungs haben mir gesagt, dass es ihr gutgeht, und das ist mir sehr wichtig."

Über Twitter entschuldigte er sich dann nochmal bei Ellie Day:

Mit welcher Wucht der NBA-Star Ellie Day erwischt, sieht man in diesem Video: