Danny Trejo

Danny Trejo ‐ Steckbrief

Name Danny Trejo
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 168 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram von Danny Trejo

Danny Trejo ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Danny Trejo ist ein US-amerikanischer Schauspieler mexikanischer Abstammung, der bevorzugt Bösewichte und düstere Kultfiguren verkörpert. Seine Markenzeichen sind sein vernarbtes Gesicht, der Schnurrbart und seine Tattoos.

Geboren wurde Danny Trejo in Los Angeles, sein Vater war Bauarbeiter. Seine Jugend war alles andere als harmonisch, er geriet auf die schiefe Bahn, wurde mehrmals straffällig, wurde wegen bewaffneten Raubüberfällen und Drogendelikten verurteilt und verbrachte viel Zeit hinter Gittern. Diese Zeit nutzte der Schauspieler mit den mexikanischen Wurzeln, um Boxen zu lernen. Erste Erfolge konnte er in diesem Sport auch verbuchen, doch wegen seines Vorstrafenregisters klappte es nicht mit einer professionellen Box-Karriere.

Der Wendepunk in Danny Trejos Leben kam mit einem Drogenentzug und einem Rehabilitierungsprogramm. Auch nach Abschluss seines Programmes beschäftigte er sich weiter mit dem Thema Drogen, hielt Vorträge über seine Vergangenheit.

Bei einem dieser Vorträge wurde er von einem Mitarbeiter eines Filmstudios entdeckt.

Im Film "Express in die Hölle" sollte er als Statist auftreten. Aus der Mini-Rolle wurde eine größere, denn dank seines Boxtalentes bekam Danny Trejo eine Rolle als Boxgegner von Hauptdarsteller Eric Roberts. Trejo leckte Blut und versuchte sein Glück in der Filmindustrie. Seine Boxkünste, sein vernarbtes Gesicht und sein Schnauzbart machten ihn zur optimalen Besetzung für Gangster, Drogendealer und andere Kriminelle.

In diesen Rollen war er in über 300 Filmen zu sehen, unter anderem im Krimiepos "Heat", im Kultfilm "Desperado" und "From Dusk Till Dawn" sowie "Spy Kids". Seinen größten Erfolg feierte Danny Trejo als ehemaliger mexikanischer Bundesagent Machete im gleichnamigen Action-Streifen, dem "Machete Kills" und "Machete Kills Again... In Space!" folgten sowie als "Johnny 23" in Con Air. Danny Trejo darf sich über einen ganz besonderen Rekord freuen: Er wurde zum Schauspieler mit den häufigsten Filmtoden gekürt.

2019 feierte Danny Trejo 51 Jahre Abstinenz. "Mein Leben ist einfach so schön, seit ich den Alkohol und die Drogen daraus entfernt habe", sagte er in einem Interview.

Trejo war von 1997 bis 2009 verheiratet. Er hat fünf Kinder.

Danny Trejo ‐ alle News

Stars & Prominente

"Machete"-Darsteller Danny Trejo rettet Baby aus Unfallauto

TV, Film & Streaming

"Machete Kills": Der Rächer mit dem Buschmesser kehrt zurück

von Mathias Ottmann