Drew Barrymore

Drew Barrymore ‐ Steckbrief

Name Drew Barrymore
Bürgerlicher Name Drew Blyth Barrymore
Beruf Schauspielerin, Produzentin
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Culver City / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 163 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe braun

Drew Barrymore ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Das Schauspiel-Talent wurde ihr in die Wiege gelegt: Drew Barrymore stammt aus einer Schauspielerdynastie. Beide Eltern, die Ungarin Ildiko Jaid Makó, die unter dem Pseudonym Jaid Barrymore bekannt wurde, und John Drew Barrymore, waren Schauspieler. Die Großeltern John Barrymore und Dolores Costello waren Stars in der Stummfilmzeit. Damit nicht genug: Ihre Taufpaten sind die Schauspielerinnen Sophia Loren und Anna Strasberg sowie der Filmregisseur Steven Spielberg.

Wenig verwunderlich also, dass Barrymore schon mit elf Monaten einen ersten Auftritt in einem Werbespot für "Puppy Choice"-Hundefutter hatte und zwei Jahre später zum ersten Mal in dem Fernsehfilm "Suddenly" zu sehen war. Mit sieben wurde sie durch die Rolle der Gertie in Steven Spielbergs "E.T." weltberühmt.

In den Stephen-King-Verfilmungen "Der Feuerteufel", "Katzenauge" oder "Triple Trouble" feierte sie weitere Erfolge, war 1985 für einen Golden Globe nominiert. Doch mit den Erfolgen kamen auch die Probleme: Schon in jungen Jahren machte die Schauspielerin Schlagzeilen mit Drogen- und Alkoholexzessen, einem gescheiterten Selbstmordversuch, einem Aufenthalt in einer Nervenklinik und diversen Entziehungskuren.

Anfang der 1990er-Jahre machte sie wieder als Schauspielerin von sich reden. Sie war in "Poison Ivy – Die tödliche Umarmung" oder in "Guncrazy" zu sehen, später im Western-Drama "Bad Girls", dem Roadmovie "Kaffee, Milch und Zucker" oder in "Mad Love – Volle Leidenschaft". Es folgten Auftritte in "Batman Forever", im Filmmusical "Alle sagen: I love you" und in dem Horrorfilm "Scream".

Extrem erfolgreich ging ihre Karriere mit "3 Engel für Charlie" weiter. In der Action-Komödie spielte sie 2000 neben Cameron Diaz und Lucy Liu eine der Hauptrollen. 2003 folgte die Fortsetzung "3 Engel für Charlie – Volle Power". Der Streifen katapultierte Barrymore auf Platz acht der am besten bezahlten Hollywood-Schauspielerinnen. 2009 hatte sie mit "Roller Girl" ihr Debüt als Regisseurin.

Das Privatleben von Barrymore verlief ähnlich turbulent. Sie war dreimal verheiratet. 1994 mit dem Barbesitzer Jeremy Thomas, 2001 mit dem Schauspieler Tom Green, 2012 heiratete sie den Kunsthändler Will Kopelman. 2012 bekam sie ihr erstes Kind, 2014 kam die zweite Tochter zur Welt. 2016 ließ sie sich scheiden.

Drew Barrymore ‐ alle News

Das Leben von Drew Barrymore liest sich wie eine Tragödie: erst gefeierter Kinderstar, dann Absturz in die Drogensucht. Nach einem Entzug kehrte sie auf die Kinoleinwand zurück und stieg erneut in die Liga der Hollywood-Größen auf. Anlässlich ihres 45. Geburtstags - die besten Rollen ihrer Karriere.

Schauspielerin hat für ihre Rolle in der Netflix-Serie "Santa Clarita Diet" knapp zehn Kilo abgenommen. Nun hat die Schauspielerin in einem Instagram-Post verraten, dass der Kampf gegen die Pfunde harte Arbeit gewesen sei.

Der 4. Juli oder auch Unabhängigkeitstag ist in den USA ein wichtiger Feiertag. Den nehmen sich auch die Promis zu Herzen.

Nach Sandra Bullock, Drew Barrymore und Jennifer Aniston stößt nun auch Hollywood-Star George Clooney zum Streaming-Riesen Netflix dazu – in gleich doppelter Rolle.

"3 Engel für Charlie"-Star Lucy Liu enthüllt Hollywood-Stern

Nicht nur Karl Lagerfeld und seine Katze Choupette waren unzertrennlich. Neben dem kürzlich verstorbenen Modeschöpfer und seiner Tierliebe sind auch diese Stars ganz vernarrt in ihre Vierbeiner und erfreuen ihre Fans auf Social Media mit tierisch süßen Schnappschüssen.

Neuer Job für Nazan Eckes: Die deutsche Moderatorin hat einen Job im US-TV ergattert. Schon im Februar wird sie als Expertin in der Sendung "The World's Best" zu sehen sein.

Vom süßen Kinderstar über den 80er-Jahre-Teenager bis zur erwachsenen Schauspielerin – Drew Barrymore zeigt ihre Transformation auf Instagram. 

Drew Barrymore wurde in der 'Late Late Show' mit James Corden vor eine schwierige Entscheidung gestellt - entweder Truthahn-Hoden essen oder einen Schauspielkollegen dissen. Drew entschied sich für Letzteres.

Die Pausbäckchen und das runde Bäuchlein sind den Fans in der letzten Zeit nicht entgangen. Jetzt verriet Drew Barrymore, was es mit den Extrakilos auf sich hat. 

Neuer Monat, neue Serien und Filme: Netflix, Sky, Amazon Prime und maxdome frischen im März wieder ihr Programm auf. Die zweiten Staffeln von "Marvels Jessica Jones" und "Santa Clarita Diet" sowie neue Folgen von "Sneaky Pete" - das sind die wichtigsten Neustarts der jeweiligen Streamingdienste.

Die Augen sind eigentlich unverkennbar. Und Katzen spielen im Lebens des Hollywood-Stars damals wie heute eine große Rolle.

Perfektion wird in Hollywood normalerweise großgeschrieben. Nicht so bei Schauspielerin Drew Barrymore - die präsentiert uns auf Instagram ihr wahres, ungeschminktes Gesicht.

Frisch geschieden stürmt Drew Barrymore schon wieder in Richtung Traualtar. Angeblich möchte sie ihren Freund David Hutchinson heiraten.

Ein zerstückelter Finger als Currywurst - ein Plakat für die neue Serie "Santa Clarita Diet" erregt zur Zeit die Gemüter und beschäftigt die Werbeselbstkontrolle.

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte der ...

Auf Instagram veröffentlicht Drew Barrymore gerade eine Kindheitserinnerung nach der anderen. So süß!

Drei Monate nach ihrer Trennung haben Drew Barrymore (41) und Will Kopelman (38) am Freitag (15. Juli) die Scheidung bei einem Gerichtshaus in New York eingereicht.

Gwyneth Paltrow (43) will ihrem Ruf als "Gutmensch" mal wieder alle Ehre machen und hat nun eine Charity-Auktion ins Leben gerufen, bei der sie und ihre Promi-Freundinnen ihre getragenen Designer-Stücke verscherbeln.

Die Schauspielerin verkündete gerade erst vor ein paar Wochen die Trennung von Ehemann Nummer drei, Will Kopelman. Statt zu trauern, scheint sie jedoch ihre Karriere erneut in Angriff zu nehmen. Und zwar mit Vollgas!

Bei Instagram lassen die Stars uns an ihrem Jetset-Leben teilhaben. Jeden Freitag seht ihr hier die coolsten Promi-Pics der Woche.

US-Schauspielerin Drew Barrymore (41) findet, dass man Zufriedenheit im Leben nur durch harte Arbeit erreicht. 

Die US-Schauspielerin Drew Barrymore lässt sich scheiden. Das bestätigte die 41-Jährige zusammen mit ihrem Mann Will Kopelman (38) dem Magazin "People".

Drew Barrymore (41) erinnert sich mit Kopfschütteln an ihr erstes Date. "Es war in der sechsten Klasse, in meinem Keller, was unheimlich klingt, aber mein Schlafzimmer war eben ...