Meryl Streep

Meryl Streep ‐ Steckbrief

Name Meryl Streep
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Summit / New Jersey (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 168 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerClint Eastwood
Haarfarbe grau-meliert
Augenfarbe grün-blau
Links Instagram-Account von Meryl Streep

Meryl Streep ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Eine Oscar-Verleihung ohne Meryl Streep - undenkbar. Die Schauspielerin wird quasi jedes Jahr nominiert. 21 Mal ist das bereits geschehen, drei Oscars durfte sie entgegennehmen.

Schon in der Schule spielte Mary Louise "Meryl" Streep, geboren am 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey, leidenschaftlich gerne in der Theatergruppe mit. In eine Rolle zu schlüpfen und einen anderen Charakter zu verkörpern, macht sie glücklich. Als perfektionistisch galt sie schon damals.

Gleich nach dem Schulabschluss begann Meryl Streep eine Ausbildung an der "Yale Drama School". Danach spielte sie in New York erfolgreich Theater und Musical, wurde 1976 bereits mit dem "Theater World Award" ausgezeichnet.

Mit Auszeichnungen setzte Meryl Streep ihre Karriere auch als Filmschauspielerin fort: Schon für ihre zweite Kinorolle 1978 in "Die durch die Hölle gehen" erhielt sie eine Oscar-Nominierung. 20 weitere sollten noch folgen (Stand 2023). Und schon ein Jahr später hielt sie die begehrte Trophäe auch tatsächlich in Händen: Für ihre Leistung als Nebendarstellerin im Film "Kramer gegen Kramer" 1979.

1983 erhielt Meryl Streep ihren zweiten Oscar für "Sophies Entscheidung". Die Paraderolle der Schauspielerin: Eher kühl wirkende, erfahrene Frauen, die emotionale Extremsituationen meistern. "Jenseits von Afrika" (1985), "Das Geisterhaus" (1993) oder aber auch "Die Teufelin" (1989) sowie "Der Teufel trägt Prada" (2006) waren ihre größten Publikumserfolge.

Ihr musikalisches Talent bewies sie an der Seite von Pierce Brosnan in der Musicalverfilmung "Mamma Mia" (2008). 2012 erhielt sie ihren dritten Oscar für "Die Eiserne Lady" als Margaret Thatcher.

Es folgten weitere Filme wie "Die Verlegerin" (2017), "Mamma Mia: Here we go again" und "Mary Poppins Rückkehr" (beide 2018), sowie der Netflix-Komödie "Don't Look Up" aus dem Jahr 2021.

Die Auszeichnung für ihr Lebenswerk erhielt Streep bereits 2017. Sie verbucht insgesamt über 21 Oscarnominierungen und ist mit 8 Auszeichnungen die meist prämierte Golden Globe-Preisträgerin.

Trotz aller Ehren blieb Meryl Streep dem Hollywood-Glamour immer weitestgehend fern. Seit 1978 war die Schauspielerin verheiratet. Sie lebte mit dem Bildhauer Don Gummer, drei Töchtern und einem Sohn zusammen in einem Haus in den Bergen, mit See im Garten. Das ist ihr lieber als ein Nobel-Apartment in Los Angeles. Erst im Oktober 2023 gab Streep die Trennung von Ehemann Don Gummer bekannt. Dabei trennte sich das Paar laut eigener Aussage bereits 2017.

Meryl Streep ‐ alle News

Filmfestspiele

Diese Momente sorgten in Cannes für Aufsehen

Stars

Warum aus Meryl Streeps Gesangskarriere nichts wurde

Video Cannes

77. Filmfestival Cannes startet mit Hollywoodglamour

Video Cannes

Goldene Ehrenpalme für Meryl Streep

Video Cannes

US-Schauspielerin Meryl Streep eröffnet Schaulaufen in Cannes

Cannes

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer stehlen allen die Show

Cannes

Meryl Streep feiert emotionales Cannes-Comeback nach 35 Jahren

Video Cannes

Glamour, große Filme und ein "seltsames Gefühl"

Stars

Cannes: Meryl Streep strahlt lässig bei Auftakt zu Filmfestspielen

Stars

Meryl Streep erhält Ehrenpalme in Cannes

Oscars

Warum es das legendäre Oscar-Selfie so heute nicht mehr geben würde

Screen Actor Guild Awards

"Breaking Bad" und mehr: Die besten Reunions der SAG Awards 2024

Filme und Serien

"Only Murders in the Building": Auch Eva Longoria mischt mit

Stars

18 Jahre später: Bald kommt es zur "Der Teufel trägt Prada"-Reunion

Filme und Serien

"Only Murders in the Building": Meryl Streep kehrt zurück

Stars

Grammys: Michelle Obama zieht mit Barack Obama gleich

Stars

Seltener Anblick: Meryl Streep zeigt sich mit ihren vier Kindern

Stars

Kendall Jenner verzichtet im rot-durchsichtigen Kleid auf einen BH

Stars

Diese Promi-Paare sind getrennt, aber noch verheiratet

Video Stars

Meryl Streep hat sich von ihrem Ehemann getrennt

Promis

Nach 45 Jahren: Hollywood-Ikone Meryl Streep hat sich von ihrem Ehemann getrennt

Serien

Erfolgs-Serie "Only Murders in the Building" bekommt vierte Staffel

Kino

"Mamma Mia!": Stars um Meryl Streep wünschen sich einen dritten Film

Stars

Hollywoodstars spenden Millionen an Schauspieler-Gewerkschaft

Kolumne IBES

Dschungelcamp: Nach der Umarmungs-Orgie kommt der knallharte Rauswurf

von Marie von den Benken