Ernst August von Hannover

Ernst August von Hannover ‐ Steckbrief

Name Ernst August von Hannover
Bürgerlicher Name Ernst August Prinz von Hannover
Beruf Royal, Society, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Hannover
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Großbritannien,Österreich
Größe 180 cm
Gewicht 80 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerCaroline Prinzessin von Hannover
Augenfarbe blau-grau

Ernst August von Hannover ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Vorfahren in den Geschichtsbücher, er selbst in den Schlagzeilen: Ernst August von Hannover ist ein Prinz im Kampf zwischen Contenance und den Tücken eines öffentlichen Lebens.

Ein weltgewandter Mann, ein Tierfilm-Produzent und Landwirt - all das ist Ernst August von Hannover. Doch jene Facetten führen im öffentlichen Licht allenfalls ein Schattendasein. Dort ist Ernst August von Hannover nämlich vor allem eines: ein Prinz aus dem Welfen-Geschlecht.

Wenn die Vorfahren mit Namen wie Heinrich der Löwe oder Kaiser Wilhelm II. die Geschichtsbücher füllen, wird die Vergangenheit zur gegenwärtigen Verpflichtung: "Noblesse oblige" - Adel verpflichtet, heißt es nicht umsonst. Ernst August von Hannover kommt zunächst seiner in die Wiege gelegten Verpflichtung unauffällig nach: In England und Kanada absolviert er eine Ausbildung zum Landwirt und ist damit bestens gewappnet, die familiären Ländereien zu verwalten. Anschließend macht sich Ernst August auch als Geschäftsmann und Produzent von Tier- und Dokumentarfilmen einen Namen.

1999 zieht der Name des Prinzen jedoch auch im Boulevard-Journalismus weite Kreise: Am 23. Januar heiratet Ernst August von Hannover die monegassische Prinzessin Carolin. Es ist nicht seine erste Hochzeit: Bereits 1981 verspricht er der Schweizerin Chantal Hochuli ewige Treue. 15 Jahre und zwei Söhne später wird die Ehe jedoch geschieden.

Mit dem zweiten Eheanlauf mit Caroline von Hannover ändert sich das Leben von Prinz Ernst August dann radikal: Nicht nur, dass sich mit der Geburt von Alexandra Charlotte 1999 das dritte Kind zu seinem Steckbrief gesellt, sondern vor allem dadurch, dass ihm fortan die Boulevard-Presse auf Schritt und Tritt verfolgt.

Im Falle von Ernst August ist vor allem Letzteres durchaus wörtlich zu nehmen: So verpasst der Prinz 1999 einer Journalistin einen Tritt und wird hierfür zu Schmerzensgeld verurteilt. Vorfälle ähnlicher Art bringen Ernst August von Hannover in den Folgejahren schließlich den wenig vornehmen Titel "Prügelprinz" ein.

Ernst August von Hannover ‐ alle News

Adel

Ernst August von Hannover wieder auf freiem Fuß - ihm drohen mehrere Jahre Haft

Video Adel

Ernst August von Hannover in Österreich festgenommen

Oberösterreich

Welfenprinz Ernst August droht Polizistin Gewalt an

Video Adel

Prinz Ernst August: Wirbel um Polizeieinsatz

Panorama

Erbprinz Ernst August: Nicht genug Geld für Marienburg-Sanierung

Die Welt des Adels

Ernst August junior heiratet Ekaterina Malysheva: Jetzt wird's verrückt!

Die Welt des Adels

Welfenprinz Ernst August und seine Ekaterina sind kirchlich getraut

Galerie Die Welt des Adels

Welfenhochzeit: Ernst August von Hannover jr. und Ekaterina haben geheiratet

Die Welt des Adels

Ernst August von Hannover und Ekaterina Malysheva haben geheiratet

Stars & Prominente

Geöffnete Akten zeigen NS-Verstrickungen der Welfen

Die Welt des Adels

Ernst August junior hat sich verlobt

Urlaub & Reise

Schloss Marienburg startet in die neue Saison