Peter Kraus

Peter Kraus ‐ Steckbrief

Name Peter Kraus
Beruf Sänger, Entertainer, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Österreich
Größe 182 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond / grau
Augenfarbe braun
Links www.peterkraus.de

Peter Kraus ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Peter Kraus ist ein deutscher Schauspieler und Sänger, der in beidem erfolgreich ist und damals wie heute seine weiblichen Fans um den Verstand bringt.

Wie seinem Steckbrief zu entnehmen ist, wurde Peter Kraus 1939 als Peter Siegfried Krausnecker in München geboren. Seine Jugend verbrachte er jedoch nicht nur in München, sondern pendelte zudem noch zwischen Wien und Salzburg hin und her. Schon während seiner Schulzeit besuchte er Schauspiel- und Stepkurse und nahm Gesangsunterricht.

Das erste Mal als Schauspieler erschien Peter Kraus 1954 als 'Johnny' in "Das fliegende Klassenzimmer". Mit dem Ende der 1950er Jahre entwickelte sich der Sänger mehr und mehr zum Jugendschwarm vieler Mädchen, als er nicht mehr nur in Fernsehfilmen, sondern auch mit seiner Musik auf der Bühne bewundert wurde. Seine erste Single erschien 1957 und war die deutsche Coverversion von "Tutti Frutti", das ursprünglich von Little Richard stammt.

Zwischen 1957 und 1964 war Sänger Kraus nicht mehr aus den deutschen Charts wegzudenken und wurde zum populärsten deutschen Rock'n'Roll-Sänger. So landete er 1958 einen seiner erfolgreichsten Hits "Sugar Baby". Sein Produzent Gerhard Mendelsohn kümmerte sich frühzeitig um die Rechte der US-amerikanischen Originale, damit er mit Kraus davon deutsche Coverversionen veröffentlichen konnte.

In der ARD-Vorabendserie "Die glückliche Familie" war Kraus Ende der 1980er Jahre an der Seite von Maria Schell und Siegfried Rauch als deren Serien-Schwiegersohn "Wolfi" zu sehen. Seine Mitarbeit an Filmen nahm jedoch seit Ende des 20. Jahrhunderts stetig ab. Im Sommer 2013 war er neben den Jungstars Tim Oliver Schultz und Paula Kalenberg in der Musikkomödie "Systemfehler - Wenn Inge tanzt" zu sehen, in der er eine Parodie seiner selbst zum Besten gab.

Allerdings hatte er im TV hin und wieder Auftritte. So saß er 2010 in der dritten Staffel von "Let's Dance" in der Jury. Zudem nahm er 2017 an der Quizsendung "Spiel für dein Land – Das größte Quiz Europas" teil, verletzte sich dabei jedoch schwer an der Schulter. Trotz der Schmerzen spielte er eine Stunde weiter, bis er ins Krankenhaus gebracht wurde. Im Herbst 2021 nahm Kraus an der ProSieben-Show "The Masked Singer" teil. Er steckte im Kostüm des eleganten Stinktiers und wurde in der dritten Sendung demaskiert.

Privat ist Kraus seit 1969 mit seiner Frau Ingrid verheiratet, die eine Tochter mit in die Ehe brachte. Beide haben aber auch einen gemeinsamen Sohn. In seiner Freizeit gibt sich der Entertainer gern als Hobbyrennfahrer.

Peter Kraus ‐ alle News

TMS

Dino unterstützt das Rateteam: Ex-Sieger Sasha ist bei "Masked Singer" zu Gast

The Masked Singer

Stinktier demaskiert: Mit dieser Legende hat niemand gerechnet

von Merja Bogner
The Masked Singer

"The Masked Singer" - das Stinktier: Im Kostüm steckte ein 82-Jähriger

TV, Film & Streaming

Andreas Gabalier: Der Ritter der "Volks Rock'n'Roller"

von Marion Hofer