Ruth Maria Kubitschek

Ruth Maria Kubitschek ‐ Steckbrief

Name Ruth Maria Kubitschek
Beruf Schauspieler, Bildender Künstler, Schriftsteller
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Komotau / Böhmen (heute Chomutov, Tschechische Republik)
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 172 cm
Gewicht 72 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond / gefärbt
Augenfarbe blau

Ruth Maria Kubitschek ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

An unzähligen Filmen hat Ruth Maria Kubitschek bereits mitgewirkt. Für ihre Leistungen als Schauspielerin erhält sie 2011 einen Bambi für ihr Lebenswerk.

Bevor Ruth Maria Kubitschek eine erfolgreiche Schauspielerin wird, muss sie nach Ende des Zweiten Weltkrieges mit ihrer Familie von ihrer tschechischen Heimat Böhmen nach Köthen fliehen. Später studiert sie in Halle und Weimar Schauspielerei. Ihr Theaterdebüt gibt sie in dem Brecht-Stück "Herr Puntila und sein Knecht Matti". Neben ihren Engagements am Theater spielt Ruth Maria Kubitschek auch in diversen DEFA-Filmproduktionen mit.

Durch ihre Rollen in Fernsehfilmen wird Ruth Maria Kubitschek schnell national bekannt. 1966 steht sie für den Krimi "Melissa" vor der Kamera. Hinzu kommen zahlreiche weitere Darbietungen in Fernsehserien. Für mehrere Folgen ist sie unter anderem in "Das Kriminalmuseum", "Ein Fall für Titus Bunge", "Der Fall von nebenan", "Der Kommissar" und "Das Traumhotel" zu sehen. Zudem wirkt die Schauspielerin an vielen Fernsehfilmen mit. Rollen in "Didi - Der Doppelgänger", "Otto - der Liebesfilm", "Rosamunde Pilcher", "Insel des Lichts" sowie "Und weg bist du" kann sich Kubitschek auf ihren Steckbrief schreiben.

Für ihre Leistungen als Schauspielerin bekommt Ruth Maria Kubitschek zahlreiche Auszeichnungen. Neben dem Goldenen Gong, der Goldenen Kamera und dem Bayrischen Fernsehpreis bekommt sie 2011 auch einen Bambi für ihr Lebenswerk. Neben ihrem Beruf als Schauspielerin ist Ruth Maria Kubitschek eine leidenschaftliche Schriftstellerin. Besonders die Themen Meditation und Esoterik interessieren sie. "Immer verbunden mit den Sternen", "Engel, Elfen, Erdgeister", "Ein Troll in meinem Garten", "Im Fluss des Lebens" und "Anmutig älter werden" sind nur einige Titel ihrer Bücher.

2014 kündigt die Schauspielerin an, ihren Beruf an den Nagel zu hängen. Der Kinofilm "Frau Ella", in dem sie an der Seite von Matthias Schweighöfer zu sehen ist, soll ihr letzter Film sein. In einem Interview mit der "Bunten" berichtet sie vier Jahre später, sie wolle sich nunmehr ganz aus der Öffentlichkeit zurückziehen und auch keine Interviews mehr geben.

Ruth Maria Kubitschek ‐ alle News

Stars & Prominente

Ruth Maria Kubitschek wagte den Neustart

Stars & Prominente

Kubitschek: Intensive letzte Wochen mit Rademann

TV, Film & Streaming

Wolfgang Rademann ist tot: Traumschiff-Produzent stirbt mit 81