Thomas Hayo

Thomas Hayo ‐ Steckbrief

Name Thomas Hayo
Beruf Moderator
Geburtstag
Geburtsort Neunkirchen / Saarland
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 187 cm
Gewicht 78 kg
Geschlecht männlich
Links de-de.facebook.com/ThomasHayo/

Thomas Hayo ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Als Juror von "Germany's Next Topmodel" hat die ohnehin schon erfolgreiche Karriere von Thomas Hayo als Artdirector, einen ordentlichen Schub bekommen.

Thomas Hayo stammt aus dem Saarland. Er wächst in Bexbach auf und begeistert sich früh für Fußball und Tennis. 1988 besteht er sein Abitur am "Johanneum" in Homburg. In Darmstadt studiert Thomas Hayo anschließend "Visuelle Kommunikation".

Zunächst arbeitet Thomas Hayo in der Werbeagentur "Springer und Jacoby" in Hamburg. 1993 entschließt er sich jedoch, seinem Steckbrief einen neuen Dreh zu verpassen und nach New York City zu ziehen. Geplant ist ein einjähriger Aufenthalt, doch er soll länger im "Big Apple" bleiben. Nach einem Praktikum bei "J. Walter Thompson" fängt Thomas Hayo 1999 in der Agentur "Bartle Bogle Hegarty" als Artdirector an. Er wirkt bei der Errichtung des New Yorker Büros mit und ist schnell für wichtige Kunden zuständig. Thomas Hayo ist für die Betreuung der Kampagnen von Kunden wie "Levi’s", "Axe", "Reebok" und "Sony-Ericson" verantwortlich. Für seine ausgezeichnete Arbeit erhält der Artdirector mehrere wichtige Preise. 2009 macht sich Thomas Hayo dann selbstständig und arbeitet fortan als Freelancer.

Im Jahr 2011 wird Thomas Hayo zusammen mit Thomas Rath als Jurymitglied für "Germany's Next Topmodel" auf "ProSieben" verpflichtet. Nach Heidi Klums Trennung von ihrem Ehemann Seal im Jahr 2012 gibt es anfangs Gerüchte, der Junggeselle sei der neue Lover des Models. Heidi Klum dementiert dies jedoch.

Thomas Hayo ‐ alle News

Es ist offiziell: Über Instagram hat GNTM-Dauerjuror Thomas Hayo verkündet, nach acht Jahren die Castingshow zu verlassen. 

Die Würfel bei "Germany's next Topmodel" sind gefallen. Was der Gewinnerin jetzt bevorsteht und wie sich ihre persönliche Freundschaft gestaltet verraten Thomas Hayo und Michael Michalsky im Interview.

GNTM 2018 Finale: Welche Kandidatin hat die besten Chancen auf den Sieg? Und wer tritt im großen Finale auf? Alle Infos.

Vier "Meedchen" bestreiten das diesjährige Finale von "Germany's Next Topmodel". Schon jetzt steht fest: Die Mitjuroren Thomas und "Michi" waren wie Papas für sie. Und Heidi? Heidi ist Mama und Profi in einer Person. Und natürlich auch Mensch, nicht zu vergessen.

GNTM 2018: Wolfgang Joop ist heute der Stargast. Die Meeedchen müssen beim Shooting Nerven bewahren.

Ein Ex-Juror kehrt zu GNTM zurück – zumindest für einen Tag. In der kommenden Folge unterstützt Designer Wolfgang Joop Jury-Chefin Heidi Klum. Dabei dürfte es feucht-fröhlich werden.

"Germany's next Topmodel" gleicht einem wahr gewordener Mädchentraum. Blöd nur, wenn das mit Traum und Wirklichkeit in der Realität nicht ganz so eindeutig ist. So wie in der gestrigen Folge.

Der schlimmste Tag im Leben einer GNTM-Kandidatin steht wieder an. Richtig, es geht um das Umstyling. Dem können Heidis "Meedchen" auch in dieser Staffel nicht entkommen. Und auch diesmal gibt es wieder einen unterhaltsamen Mix aus Zickereien und Verzweiflung.

Autsch und Stöhn in der dritten Folge von "Germany's Next Topmodel": Ausgerechnet unter der drückend heißen karibischen Sonne ließ Heidi Klum ihre Mädels in winterwarmen Fell-Klamotten schwitzen. Kein Wunder, dass das da manche Sicherung durchbrannte.

Nacktshooting, Umstyling und Zickenzoff: Bei GNTM fliegen mal wieder Fetzen... und Kandidatinnen. Das sagt die Twitter-Gemeinde zur neuesten Episode.

Krallen ausfahren, Hacken hoch und immer ein kesses Lächeln auf den Lippen: Der Wettkampf um den Titel "Germany's Next Topmodel 2018" hat begonnen. Zum Auftakt der 13. Staffel veranstaltete Heidi Klum eine Art Beauty-Massaker mit Speed-Shooting unter Palmen.

Nach eigener Aussage sucht die GNTM-Jury dieses Jahr "Mädels mit Kurven und interessante Mädchen". Laut Heidi Klum und ihren Co-Juroren definiert sich Schönheit ja sowieso über Persönlichkeit und Ausstrahlung.

Zum Start der 13. Staffel von "Germany's next Topmodel" geht es für die Kandidatinnen ab in die Karibik. Modelmama Heidi Klum verrät aber schon vor dem Start am 8. Februar, dass sich die Zuschauer auf eine Änderung einstellen können – und zwar bei der Auswahl der Kandidatinnen.

Heidi Klum geht am 8. Februar in die nächste Runde ihrer Suche nach einem neuen Topmodel. Wir beantworten alle wichtigen Fragen rund um die 13. Staffel von "Germany's next Topmodel".

Diese Männer wechselt Heidi Klum nicht so schnell aus. Thomas Hayo und Michael Michalsky sitzen auch in der kommenden Staffel wieder neben ihr in der GNTM-Jury.

Kaum zu glauben: Die abgebrühte Heidi Klum war vor dem Finale vor GNTM offenbar supernervös. Das sagen zumindest die Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky. Außerdem könnte diese Staffel die letzte gewesen sein, in der die beiden bei "Germany’s next Topmodel" als Juroren dabei waren.

Céline ist die Gewinnerin von GNTM – das haben Millionen Menschen vor dem Fernseher gesehen. Aber wussten Sie, dass es auf der Bühne auch einen Heiratsantrag gab? Und Heidi Klum zeitweise richtig genervt war? Fünf Dinge, die Sie bei GNTM nicht im TV gesehen haben.

Das war's also. Céline gewinnt GNTM 2017 vor Serlina. Damit hat Heidi Klum wieder aus einem unschuldigen Mädchen ein "Germany's next Topmodel" gemacht. Das gestrige Finale in der Oberhausen-Arena war dabei gleichzeitig Anfang und Ende des ewigen GNTM-Kreislaufs – und absurd wie immer.

Die Zickereien und Heulereien sind endlich vorbei: Heidi Klum hat Céline Bethmann zur Siegerin von "Germany's next Topmodel" gekürt. Wir haben die Show von ProSieben live für Sie im Ticker begleitet.

Das Finale von "Germany's next Topmodel" steht bevor: Am 25. Mai wird Heidi Klum das Topmodel 2017 küren. Die Kandidatinnen Céline, Leticia, Romina und Serlina sind noch im Rennen – aber welche von ihnen hat die besten Chancen auf den Titel? Wir haben die Finalistinnen einem Fakten-Check unterzogen.

Der sonst eher coole GNTM-Juror Thomas Hayo bricht vor laufenden Kameras in Tränen aus. Was ist passiert?

So, Endspurt. Das Finale von "Germany's next Topmodel" ist nur noch einen Lidstrich entfernt. Beim gestrigen Halbfinale war deshalb noch einmal richtig Gerummel. Schließlich will jedes Mädchen im Finale dabei sein. Aber wer schafft es und warum? Und wer entscheidet das am Ende überhaupt?

GNTM zeigt jungen Mädchen, was ein echtes Model erst richtig echt macht.

Sie finden, "Germany's next Topmodel" ist eine wirklich absurde Fernsehshow? Sie sind der Meinung, dass sie bei GNTM nichts mehr überraschen kann? Sie glauben, Sie haben schon alles gesehen? Sie haben ja keine Ahnung! Was da gestern Abend über den Bildschirm flimmerte, ist mit grotesk noch völlig unzureichend beschrieben.

Die Kandidatinnen von "Germany's next Topmodel" stoßen in dieser Woche endgültig an ihre Grenzen.

Bei GNTM gab’s diesmal ein Shooting in einer winzigen Kiste und danach den „Entscheidungswalk“ in einem Hamsterrad – Aber wozu eigentlich? Immerhin sorgt der Überraschungsbesuch für einen Moment der Authentizität und ein Muster wiederholt sich ständig: Sabine nervt.

″Germany’s next Topmodel″: Medientraining, Modelvilla, Benefizgala und Rausschmiss à la Gamification – das war gestern in der Klum-Show los.

Wer Germany's next Topmodel werden will, muss quasi Universalgenie sein. Das haben uns die Staffeln eins bis vierhundertelf bereits gelehrt. Da kannst du nicht mal eben nur gut aussehen und schon hast du eine Weltkarriere. Nein, als Topmodel musst du überall topfit sein, besonders in den Disziplinen Fantasiesprache und Nicht-Nachdenken. Vor allem das Nicht-Nachdenken wurde gestern Abend einer Kandidatin zum Verhängnis.

Heidis Mädels shooten wieder bei GNTM. Und in Folge sechs wird es burlesque. Die Kandidatinnen müssen ihr Showgirl-Potential unter Beweis stellen. Am Ende zittern zwei Mädels, aber nur eine fliegt raus.

In Folge fünf von "Germany's next Topmodel" schickt Heidi Klum ihre Mädchen für ein Shooting in die Wüste. Außerdem gewinnt ein Mädchen das Cover-Shooting der Zeitschrift "Shape" und eine Kandidatin muss gehen.

Stefanie Seitz ist Model, Miss und Medizinerin. Für uns schaut sie "Germany's next Topmodel" - und schildert hier ihre Eindrücke.

Für viele ist das große "Gemany's next Topmodel"-Umstyling die unterhaltsamste Folge der ganzen Show. Heidi Klum freut sich drauf und die Mädels zittern vor den großen Feinden: Der Schere und dem Farbtopf. Wer zickte? Und wer ist raus?

Was wäre "Germany's next Topmodel" ohne "competition"? Vermutlich nichts. Besonders praktisch ist es, ein wenig nachzuhelfen, damit unter Heidis Mädchen schneller die Krallen ausgefahren werden. Und so manövrieren sich Neele und Claudia schon zum Einstieg der gestrigen Folge dank des sogenannten "Shootouts" ins tiefe Tal der Tränen.

Dschieäääääntieeeäääm ist wieder da. Wer bei einer solche Aussage noch Puls bekommt, der ist wahrscheinlich ungefähr siebzehn, weiblich und checkt noch vor dem Aufwachen seine Social-Media-Accounts. Der gestrige Auftakt von "Germany's next Topmodel" jedenfalls war so, als hätte ProSieben Instagram verfilmt.

Alte Jury, neue Regel: Hier gibt's alle Informationen zur beliebten ProSieben-Modelcastingshow "Germany's next Topmodel". Wer sind die Kandidatinnen? Wer sitzt in der Jury? Wer sind die ehemaligen Siegerinnen? Hier gibt es die Antworten.

Achselhaar-Gate bei GNTM: Eine Kandidatin spaziert in der neuen Staffel von "Germany's next Topmodel" mit einer überraschenden Behaarung der Jury entgegen. Wie wohl Heidi Klum darauf reagiert?

Zwei Transgender-Models bei GNTM: In der diesjährigen Staffel kommen gleich zwei Kandidatinnen unter die Top 50, die als Jungen geboren wurden. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Transgender-Model bei "Germany's next Topmodel" dabei ist.

Täglich postet GNTM-Jurorin Heidi Klum heiße Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Account und zeigt ihren Fans wie sexy sie ihren Alltag bewältigt.

Auf Instagram hat GNTM-Juror Thomas Hayo jetzt ein Foto gepostet, das erahnen lässt, wer wieder an Bord der Modelcrew sein könnte: Wolfgang Joop. Aber ist der Modedesigner wirklich wieder Teil der Model-Jury?

Die Berliner Modewoche ist auch ein Schaulaufen der Prominenz - zwischen einigen wenigen großen Stars tummeln sich vor allem Gesichter aus deutschem Film und Fernsehen an den ...

Kennen Sie eigentlich noch Kim? Ja, die vor einer Woche "Germany's next Topmodel" gewonnen hat. Zugegeben, die Frage ist ein bisschen früh, aber selbst ProSieben geht gestern noch einmal auf Nummer sicher und blättert für uns im Fotoalbum der vergangenen Staffel.

Seit gestern ist klar: Im diesjährigen "Topmodel"-Finale stehen gleich fünf Mädchen - ein Novum in der GNTM-Geschichte. Damit war aber auch klar, dass noch ein Mädchen gehen musste. Und auch sonst haben wir gestern wieder sehr viel gelernt. Über Selbstbewusstsein, über Sprache und über Models und ihr Verhältnis zu Fastfood.

Der Topmodel-Laufsteg geht auf die Zielgerade: Nur noch eine Entscheidungssendung für Heidi Klum und ihre Jury bis es am 12. Mai wieder hell erklingt: "Du bist Germany's next Topmodel". Vorher steht noch das letzte Shooting an und der Kampf der Juroren findet im "Final Battle" seinen Höhepunkt.

Was haben wir nicht alles über Pisa diskutiert. Über unser Bildungssystem. Über Elite-Unis und Ganztagsunterricht. Dass wir dringend mehr investieren müssen in Schulen. Und dann? Ja dann überlassen wir die Berufsausbildung unserer Töchter einer Fernsehshow.

Die "Germany’s next Topmodel"-Kandidatinnen heben ab – im Wortsinn. In der fünften Folge geht es für Heidi Klums Mädchen beim Shooting hoch hinaus. Doch auch zurück am Boden haben einige Mädels noch immer einen Höhenflug.

Das Berufsinformationszentrum von ProSieben hat gestern Abend wieder junge Frauen zur Besichtigung des Fotomodel-Berufs eingeladen. Die Damen zeigten sich wie gewohnt interessiert und aufgeschlossen. Nur ein Mädchen stellte immer wieder die einzige Frage, die man bei "Germany's Next Topmodel" niemals stellen sollte.

In der dritten Folge von "Germany's next Topmodel" müssen sich die Nachwuchsmodels, die es in die Top 20 geschafft haben, in den Straßen der Modemetropolen Mailand und Madrid zurechtfinden - Auf sich alleine gestellt und ohne ihre Mentoren.

GNTM startet ab 4. Februar 2016 auf ProSieben in die nächste Runde. Zum elften Mal verteilt Heidi Klum bei "Germany´s next Topmodel" die Fotos. Alle wichtigen Fakten und Zahlen zu GNTM 2016.