Politik

Politik – Nachrichten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Europa und der ganzen Welt. News, Hintergründe, Kommentare & Experten-Einschätzungen

Truppen von Gaddafi erobern libyschen wichtigen Ölhafen Ras Lanuf zurück.

"Kreise": Der FDP-Chef tritt "unter keinen Umständen" zurück.

Medienbericht: Französische Jets überfliegen die libysche Stadt.

Monika Strub, die Landtagskandidatin der Linken, ging von einem Extrem ins andere. Erst kam die Geschlechtsumwandlung, dann der totale Sinneswandel.

Der Verteidigungsminister zieht die Konsequenzen aus der Plagiatsaffäre.

Den Posten des Innenministers übernimmt Hans-Peter Friedrich.

Die Fragestunde zu den Plagiatsvorwürfen gegen den Verteidigungsminister live aus dem Bundestag.

Minister muss innerhalb 14 Tagen zu den Vorwürfen Stellung nehmen.

In einem deutschen Außenposten in Nordafghanistan ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen ein deutscher Soldat getötet worden.

Eventuell gibt der ägyptische Präsident seinen Rücktritt bekannt.

Ergebnis der Wahl in Ägypten vom Dezember soll überprüft werden.

Medien zufolge wurde der Oppositions-Politiker in Kairo verhaftet.

Eine klare Mehrheit der Bürger stimmte für die Loslösung vom Norden. Das Ergebnis fiel fast einstimmig aus.

Übergangspräsident verspricht "Bruch mit Vergangenheit".

Präsident zieht Konsequenz aus Protesten der Bevölkerung.

Straßburger Richter halten die deutsche Praxis für rechtswidrig.

Truppe schrumpft von 240.000 auf 185.000 Mann.

Nach acht Verhandlungsrunden zwischen Gegnern und Befürwortern des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 hat Heiner Geißler heute seinen Schlichterspruch präsentiert.

Früherer US-Präsident soll Karte für Atomwaffenstart verschlampt haben.

Der SPD-Politiker zieht sich vorübergehend aus der Politik zurück, um seiner Frau eine Niere zu spenden.

Bei der morgigen Wahl hat mancher Promi ein Wort mitzureden.

Die bisherige Kandidatin von der Leyen scheint aus dem Rennen.

Die bisherige Kandidatin von der Leyen scheint aus dem Rennen.

Offenbar stießen im Skigebiet Brauneck Gondeln zusammen.

Afghanistans strategisch vorteilhafte Lage brachte schon im 19. Jahrhundert den Krieg ins Land.

Wie Wähler die Plakate der Parteien "verschönern".

Mit diesen Plakaten ziehen Merkel und Co. in den Wahlkampf um den Bundestag.

Politische Attentate, die die Welt bewegten: Tödliche Schüsse töteten nicht nur Gandhi oder John F. Kennedy.

Was wurde aus Tony Blair, Michael Gorbatschow oder Gerhard Schröder?

Von George Washington über Abraham Lincoln bis hin zu Bill Clinton: Seit ihrer Gründung vor knapp 220 Jahren haben die USA schon so manchen Präsidenten kommen und gehen sehen.

Hamburgs ehemaliger Innensenator und Ex-Polizeipräsident Udo Nagel hat nach dem Tod zweier Rechtsterroristen aus Thüringen "erhebliche Zweifel" an der Selbstmordtheorie der Ermittlungsbehörden geäußert.

Der libysche Ex-Machthaber Gaddafi soll nach Angaben aus dem Übergangrat während der Flucht aus seiner Heimatstadt Sirte getötet worden sein. Indes sind Fotos aufgetaucht, die den getöteten ehemaligen Diktator zeigen sollen.

Nach dem versuchten Brandanschlag am Berliner Hauptbahnhof warnt der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, vor einer neuen RAF und einer Zunahme von Linksterrorismus.

Das Nobelkomitee belohnt in diesem Jahr die Erfolge von Frauen der Demokratiebewegung in Afrika und der arabischen Welt.

Neuer Schlachtruf, neues Glück? Italiens Regierungschef will seiner krisengeschüttelten Partei ein neues Image verpassen.

Die Polizei hat vier Männer festgenommen, die der Islamistenszene zugerechnet werden.

Zwei Frankfurter Abteilungen verstoßen gegen Strafgesetze.

Lauschaktionen, Geheimgefängnisse, Folter und Guantánamo - Bush hat nach den Anschlägen vom 11. September nicht lange gefackelt. Wie steht es heute im Kampf gegen den Terror mit den Menschen- und Bürgerrechten?

Fast jeder weiß, wo er am 11. September war und wie er von den Anschlägen erfahren hat. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte: Wo waren Sie am 11. September? Wann und wie haben Sie von den Anschlägen erfahren? Wie ging es Ihnen dabei, was haben Sie im ersten Moment gedacht? Wie hat dieser Tag ihr Leben verändert?

Das ganze Ausmaß ist noch nicht abzusehen: Gegen 11.00 Uhr explodiert im Gebäude der Vereinten Nationen in der nigerianischen Hauptstadt Abuja eine Bombe. Viele Ausländer halten sich zum Zeitpunkt des Anschlags dort auf. Mindestens zehn Menschen sterben.

Taliban glauben, dass Tod Bin Ladens ihrem Kampf neuen Auftrieb gibt.

Am "Tag der offenen Tür" lud die Bad Reichenhaller Bundeswehr Kinder zu Ballerspielen in "Klein-Mitrovica" ein und löste damit einen Skandal aus.

Der Kriegsverbrecher aus Serbien war 16 Jahre auf der Flucht.

Plagiat: Universität Konstanz entzieht Veronica Saß den Titel.

"Panorama"-Recherchen decken illegale Spenden von AWD-Gründer Carsten Maschmeyer an die SPD auf. Ex-Kanzler Gerhard Schröder und der heutige Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Frank-Walter Steinmeier sollen darin verwickelt sein.

Grünen-Parteichefin Claudia Roth hält die Absage Joschka Fischers an eine Rückkehr in die Bundespolitik für endgültig.

Piraten hatten das Schiff der Bremer Beluga-Reederei in ihrer Gewalt.

Deutschland hat fünf libysche Diplomaten ausgewiesen.

Bei vermutlich zwei Explosionen in der Metro der weißrussischen Hauptstadt Minsk sind nach Medienberichten mindestens sieben Menschen getötet und mehr als 80 verletzt worden.

Der bisherige Präsident der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, wurde nach Medienberichten offenbar von französischen Sondereinheiten festgenommen.