Günther Krause

Günther Krause ‐ Steckbrief

Name Günther Krause
Beruf Politiker, Ingenieur
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Halle bei Saale
Staatsangehörigkeit Deutsche Demokratische Republik
Familienstand Verheiratet
Geschlecht männlich

Günther Krause ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der ehemalige Politiker Günther Krause wurde am 13. September 1953 in Halle an der Saale geboren. Nach seinem Schulabschluss und dem Wehrdienst studierte er in Weimar an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Rechentechnik und Datenverarbeiten. Nachdem er einige Jahre als Ingenieur gearbeitet hatte, machte er seinen Doktor. Später stieg er in die Unternehmensberatung ein.

Schon während seines Studiums interessierte sich Günther Krause für Politik und trat 1975 der DDR-CDU bei, wo er bald Kreisvorsitzender wurde. 1990 nahm er den Posten des Vorsitzenden des Landesverbandes der CDU in Mecklenburg-Vorpommern ein, welchen er bis 1993 innehatte. Seit 1990 war er auch Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Während der Gespräche über den deutsch-deutschen Einigungsvertrag fungierte der Politiker als Verhandlungsführer der ostdeutschen Seite.

Nach der Wiedervereinigung arbeitete er zunächst als Bundesminister für besondere Aufgaben unter Helmut Kohl und später als Minister für Verkehr. Nach einiger Affären trat er 1993 von seinen Posten zurück.

2009 wurde er vom Bundesgerichtshof zu einer Haftstrafe von 14 Monaten auf Bewährung verurteilt, nachdem seine Firma insolvent gegangen war. Ihm wurden Insolvenzverschleppung, Untreue, Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen.

Günther Krause ist Vater von drei Kindern und hat bereits vier Enkelkinder. Seit 2004 ist er in zweiter Ehe mit Heike Krause-Augustin verheiratet. Momentan lebt er in Werder.

Nachdem bereits 2018 Gerüchte die Runde machten, Günther Krause würde ins RTL-"Dschungelcamp" einziehen, war es nun im Januar 2020 wirklich der Fall. Der ehemalige Bundesminister nahm zwar als erster Politiker an dem TV-Format teil, allerdings nicht sehr lang. Schon nach der ersten Nacht stellte Dr. Bob ihm ein gesundheitliches Attest aus und die Ranger holten ihn im Camp wieder ab.

Günther Krause ‐ alle News

Nur einer der Stars kann Dschungelkönig werden. Hier erfahren Sie, wer 2020 im Dschungelcamp-Finale stand.

Sie haben das Dschungelcamp verpasst? Kein Problem, hier finden Sie alles, was passiert ist - und noch ein bisschen mehr.

Der irreguläre Dschungelcamp-Ausstieg von Günther Krause verschaffte den Promis einen Tag ohne Rauswurf. Doch an Tag 11 geht alles wieder seinen gewohnten Gang und ein Kandidat fliegt aus dem Camp. Einen anderen trifft das besonders hart.

Langsam lichten sich die Reihen im Dschungelcamp. Doch an Tag 10 der RTL-Show haben Zietlow und Hartwich eine Überraschung für die Kandidaten parat.

Nach einer Woche sind die Dschungelcamper in der Bringschuld: Denn was die Büchner-Witwe und die nörgelnde Schweizerin bislang abliefern, reicht noch lange nicht.

Günther Krause musste das RTL-Dschungelcamp aufgrund von gesundheitlichen Problemen bereits an Tag eins wieder verlassen. Der Politiker hat sich im RTL-Interview nun zu seinem Aus bei der Show geäußert und erklärt, welchem Mitstreiter er besonders dankbar ist.

Plötzlicher Schwindel und schon wird es schwarz vor Augen - für Betroffene wirkt ein Schwächeanfall bedrohlich. Doch die Ursachen für die Kreislaufprobleme sind meist harmlos und lassen sich schnell beheben.

Bald geht es los, das Dschungelcamp 2020. Noch ist kein Name offiziell bestätigt, doch nun ist der letzte Name eines Kandidaten für den Regenwald durchgesickert. Lesen Sie hier, wer 2020 bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei sein soll.

Nach nur einem Tag ist das Abenteuer für den einstigen Bundesverkehrsminister beendet. Darum haben ihm die Ärzte dazu geraten.

Trotz der Waldbrände in Australien hält RTL auch in diesem Jahr an seiner Maden&Hoden-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" fest. Bei der Auftaktfolge am Freitagabend erklären Sonja Zietlow und Daniel Hartwich auch, warum. Einen Kandidaten kann die Diskussion schon nicht mehr interessieren, denn er hat das Camp bereits wieder verlassen.

2020 öffnet das Dschungelcamp wieder seine Pforten für Stars und Sternchen. Hier erfahren Sie, wer einzieht und welche Änderungen es gibt.

In wenigen Tagen startet wieder das "Dschungelcamp": Nach Sonja Kirchberger flogen am Samstag die nächsten Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nach Down Under.

Ein Politiker im Dschungelcamp - das gab es noch nie. Jetzt macht Ex-Verkehrsminister Günther Krause den Anfang. Und natürlich geht wieder Schauspiel-, Sport- und Kuppelshow-Prominenz an den Start.

Dschungelcamp 2019: Das RTL-Dschungelcamp ist vorbei, Evelyn Burdecki ist die neue Königinn. Hier können Sie alles zur 13. Staffel von IBES nachlesen.

Die Gerüchteküche um die neuen Dschungelcamp-Kandidaten brodelt. Wird mit Günther Krause erstmals auch ein Ex-Politiker im Busch zu sehen sein?

Nach dem Tod ihres Mannes wird Daniela Büchner 2019 nicht im australischen Busch zu sehen sein.