Deutschland

Das Kinojahr 2019 hatte für jeden Filmfan etwas zu bieten: ob Superhelden-Action, niedliche Tierchen oder gruselige Horror-Clowns. In den Top 15 der erfolgreichsten Filme in Deutschland ist so gut wie jedes Genre vertreten. Ein Ranking.

Die Fridays-for-Future-Bewegung setzt das Thema Klimaschutz mit Nachdruck auf die öffentliche Agenda. Die jungen Klimaaktivisten um Greta Thunberg ernten viel Zuspruch – aber auch Hass und Hetze im Internet.

Der Januar ist im Schnitt der kälteste Monat in Deutschland. Zum Glück gibt es einige winterliche Gemüsesorten, die uns gesund durch den kalten Winter bringen. Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie, welches Obst außerdem im Januar Saison hat.

Die Verhandlungen von Bund, Berlin und Brandenburg mit den Hohenzollern über mögliche Rückgaben und Entschädigungen an die Nachfahren der letzten Monarchie in Deutschland stecken fest. Beteiligte Politiker sehen nun die Stimmung kippen.

Das neue Jahr steht vor der Tür. Doch bevor 2020 offiziell eingeläutet wird, muss sich Deutschland auf kältere Temperaturen gefasst machen. Denn im Vorfeld von Silvester sinken die Gradzahlen. Das Wetter der kommenden Tage im Überblick.

Der Streit um eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen ist zurück. Entlang der Parteilinien sind die Fronten verhärtet. Das sind die Argumente der Befürworter und Gegner eines Tempolimits.

Das Thema lässt die wenigsten kalt: Sollte es auf Autobahnen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 Kilometern pro Stunde geben? Die SPD meint: ja. Vom Verkehrsminister kommt eine Abfuhr - und von seinem Ministerium ein nicht ganz treffsicherer Tweet.

Mit einem Tweet wollte Verkehrsminister Scheuer seine Haltung gegen ein Tempolimit untermauern. Das ging schief: Als Foto verwendete sein Ministerium eine Schweizer Autobahn - dort gilt Tempo 120.

Am 26. Dezember jährt sich der tödliche Tsunami in Südostasien zum 15. Mal. Rainer Gottwald erlebte die Jahrhundertkatastrophe im thailändischen Phuket vor Ort, half bei den Aufräumarbeiten und barg Leichen aus einem Frischwasser-Reservoir.

Jedes Jahr verschwinden Tausende Menschen in Deutschland, darunter auch viele Kinder. Laut Bundeskriminalamt wurden Anfang Dezember fast 12.000 Personen vermisst.

Viele Fragen wirft der Bundespräsident in seiner Weihnachtsansprache auf: "Sind wir stark und wehrhaft? Stehen wir genügend beieinander und fest zueinander?" Bei den Antworten darauf jedoch nimmt Frank-Walter Steinmeier jeden einzelnen Bundesbürger in die demokratische Pflicht.

Trump, Putin oder Kim - wer ist die größte Gefahr für den Weltfrieden? Diese Frage haben die Deutschen in einer Umfrage nun eindeutig beantwortet.

"Es wird für Mama sicher sehr emotional": Das zweite Weihnachtfest ohne den verstorbenen Jens Büchner war für seine Hinterbliebenen einmal mehr ein besonderes, wie "Goodbye Deutschland" zeigte.

Viele Flüchtlingslager in Griechenland sind hoffnungslos überfüllt. Dramatisch ist die Situation vor allem für Tausende Kinder, die dort ohne ihre Eltern ausharren. Der vorweihnachtliche Hilfsappell von Grünen-Chef Habeck hat aber wohl trotzdem keine Aussicht auf Erfolg.

Die Arbeit von zu Hause ist in Deutschland eher die Ausnahme als die Regel. Doch immer mehr Firmen bieten ihren Angestellten die Heimarbeit an - denn sie hat entscheidende Vorteile.

Silvester steht an. Der Jahreswechsel muss natürlich gebührend gefeiert werden. Wir haben Tipps und Ideen, um die Neujahrsparty nachhaltiger zu gestalten.

Der EU-Türkei-Deal wurde vor mehr als drei Jahren beschlossen. Bald sind die vereinbarten Gelder ausgezahlt, und es stellt sich die Frage: Wie geht es weiter zwischen Berlin, Brüssel und Ankara? Im Interview spricht Gerald Knaus, Architekt des Abkommens, über die Illusion einer gesamteuropäischen Lösung, den drohenden Zusammenbruch des griechischen Asylsystems und rote Linien der EU in der Zusammenarbeit mit der Türkei. 

Bis zu 40.000 Menschen sind in griechischen Flüchtlingslagern untergebracht, in denen nur Platz für 7.500 Menschen ist. Die Lage ist dramatisch - nicht nur, aber besonders für die Kinder. Grünen-Chef Robert Habeck hat nun vorgeschlagen, sie nach Deutschland zu holen. Die Unterstützung für ihn ist begrenzt.

Schon im Kalten Krieg lieferte Russland zuverlässig Gas nach Deutschland. Nun könnten die USA mit Sanktionen die gewachsenen Handelsbeziehungen durchkreuzen. Aber lässt sich das Megaprojekt Nord Stream 2 wirklich stoppen? Und wie wird Russland reagieren?

Die deutschen Behörden haben seit dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz in Deutschland insgesamt neun islamistisch motivierte Anschläge verhindert. Alleine im November wurden zwei abgewendet.

Kurz vor den Festtagen kommen zahlreiche Häftlinge in Deutschland vorzeitig auf freien Fuß. Während ein Bundesland von einem "humanitären Akt" spricht, verzichtet ein anderes auf die Weihnachtsamnestie.

Richard Grenell, US-Botschafter in Deutschland hat die Kritik an den US-Sanktionen gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zurückgewiesen. Die Strafmaßnahmen seien eine "pro-europäische Entscheidung".

An der Großglocknerstraße stürzt ein Kleinflugzeug ab. Während der Pilot stirbt, überleben seine Töchter verletzt.

Weiße Weihnachten wird es wohl nicht geben - eher graue. Denn die nächsten Tage bleiben trist und regnerisch. Auch zu Silvester bessert sich das Wetter nicht.

Der Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ist drei Jahre her. Obwohl die Zahl der extrem gewaltbereiten Islamisten zu sinken scheint, bezweifelt die Gewerkschaft der Polizei, dass sich die Bedrohungslage in Deutschland entspannt hat.