Deutschland

Nach der Hitzewelle im Juli startet der August in vielen Teilen Deutschlands mit viel Regen und Gewittern. Der Ferienmonat geht vorerst überwiegend wechselhaft weiter. Hat der Sommer 2019 bereits sein Pulver verschossen?

Richard Grenell, der US-Botschafter in Deutschland, sieht die Bundesrepublik bei einem internationalen Einsatz in der Straße von Hormus in der Pflicht. Die große Koalition zeigt sich gespalten: Während SPD-Außenminister Heiko Maas einem Einsatz bereits eine klare Absage erteilt hat, fordern Teile der Union eine Beteiligung.

Die Zahl der Badetoten in Deutschland geht zurück. Der Grund dafür ist aber keiner, um Entwarnung zu geben. Im Gegenteil. Die nachwachsende Generation ist eine von Nichtschwimmern.

Kinder brauchen vor allem Liebe. Doch alleine davon können auch sie nicht leben. Immer mehr Eltern aber ist es nicht möglich, ihrem Nachwuchs auch nur kleinste Wünsche zu erfüllen. Die berühmte Schere des Einkommens klafft immer dramatischer auseinander.

Markus Söder sonnt sich in steigenden Umfragewerten. Nun geht er in Klimafragen überraschend in die Offensive. Er denkt strategisch. 2021 könnte es eine schwarz-grüne Bundesregierung geben.

Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume, Feuerwehrleute im Dauereinsatz - starker Regen hat den Einsatzkräften vielerorts mächtig Arbeit beschert. In Berlin galt zeitweise der Ausnahmezustand.

Immer mehr Sport-Stars vertreten öffentlich ihre unbequeme Meinung, Protagonisten wie Megan Rapinoe oder Colin Kaepernick werden damit zu Ikonen. Deutschland und dort ganz speziell der Fußballbereich hat diesbezüglich noch Nachholbedarf.

Über einen möglichen Militäreinsatz zum Schutz von Öltankern in der Straße von Hormus haben Politiker weltweit schon viel geredet. Jetzt aber setzen sich Militärs zusammen - wird es nun ernst? Worum geht es überhaupt? Und welche Rolle spielt Deutschland?

Eine deutsche Beteiligung an einer von den USA geführten Militärmission in der Straße von Hormus wird es nach Auskunft von Bundesaußenminister Heiko Maas nicht geben. Die Bundesregierung hält Donald Trumps Strategie für falsch.

Im Vorfeld des Großen Preises von Deutschland durfte Mick Schumacher im letzten Weltmeister-Ferrari seines berühmten Vaters Michael über den Hockenheimring rasen. "Mein Vater ist mein Vorbild", betont Mick Schumacher - und nennt einen prominenten Ratgeber.

Nach dem turbulenten Rennen auf dem Hockenheimring ist die Zukunft des Großen Preises von Deutschland noch immer ungewiss. Viel Spannung und Action sind Werbung für den Kurs - gleichzeitig droht dem Hockenheimring Ärger. Die Chance auf eine Fortführung des Grand Prix von Deutschland ist aber vorhanden. Nicht nur der Hockenheimring ist als Austragungsort im Rennen.

Cordt Winkler hat vor rund 20 Jahren die Diagnose Schizophrenie bekommen. In einem Buch berichtet er jetzt, wie es ist, mit der Krankheit zu leben. Dabei berichtet er auch von Wahnvorstellungen und absurden Situationen.

Ilona Christen gilt in Deutschland als Pionierin der Talkshow. Mit der nach ihr benannten Sendung unterhielt sie über Jahre hinweg die Zuschauer vor den heimischen TV-Bildschirmen. Ein Happy End konnte die begeisterte Brillenträgerin jedoch nicht feiern. Am 31. Juli 2009 starb sie an den Folgen eines Treppensturzes. Erinnerungen an ein bewegtes Leben.

Am 31. Juli 1919 verabschiedete die Nationalversammlung in Weimar die erste demokratische Verfassung der deutschen Geschichte. Doch schon vierzehn Jahre später wurde sie von den Nationalsozialisten zerstört. Ist unsere heutige Verfassung stabiler? Oder ist auch die bundesdeutsche Demokratie bedroht? Wir sprachen mit Dr. Andreas Braune, dem stellvertretenden Leiter der Forschungsstelle Weimar an der Universität Jena.

Showpianist Sascha Klaar hatte große Pläne auf Gran Canaria: Doch der Traum vom eigenen Club wurde zum Albtraum, unter dem auch bald seine Beziehung litt.

Gewaltausbruch und psychiatrische Behandlung: Nach dem Tod eines Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof werden Details zum Tatverdächtigen bekannt. Warum er aber das Kind vor einen ICE stieß, bleibt unklar. Die Konsequenzen der Tat beschäftigen den Bundesinnenminister.

Eine Durchsuchung der Wohnung des Täters vom Frankfurter Hauptbahnhof hat Hinweise darauf ergeben, dass der 40-Jährige unter psychischen Problemen litt und deswegen in Behandlung war.

Pro Jahr produziert jeder Einwohner in Deutschland laut Statistischem Bundesamt 462 Kilogramm Müll. Dabei könnten viele Produkte wiederverwendet werden. Der Kreativität beim sogenannten "Upcycling" sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Erfahren Sie in unserer Galerie, was Sie aus vermeintlichem Müll noch alles herstellen können.

Seit 1881 gab es in Deutschland zehn Mal 40-Grad-Temperaturen - und in diesem Juli Werte über dieser Marke gleich 25 Mal binnen drei Tagen. Auch die Durchschnittstemperatur lag weit über Soll.

Bisher hat die Bundesregierung sich in der Diskussion über eine Militärmission in der Straße von Hormus zurückgehalten. Begründung: Es gebe noch keine Anfrage. Jetzt gibt es diese Bitte aber.

Ein Mann stößt einen achtjährigen Jungen vor einen einfahrenden ICE in den Tod - und schweigt. Die zweite tödliche Tat dieser Art an einem Bahngleis in nur zehn Tagen. Die politische Diskussion über die Sicherheit an deutschen Bahnhöfen nimmt Fahrt auf.

Eine gemeinsame Bankenaufsicht bei der EZB soll die Eurozone krisenfest machen, ein Notfall-Fonds kostspielige Rettungsaktionen für marode Geldhäuser verhindern. Karlsruhe gibt dem System nun seinen Segen. Aber die Richter haben sehr genau hingeschaut.

Asylbewerber in Deutschland finden nach Angaben des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zunehmend Arbeit. 

Die Russen wollen wählen - frei und fair. Für ihr Bürgerrecht nehmen viele Moskauer auch eine Festnahme in Kauf. Was in Deutschland selbstverständlich ist, dafür gehen in der russischen Hauptstadt Menschen auf die Straße. Doch sind sie damit erfolgreich?