Paris

Am vergangenen Montag wurden alle Formel-1-Weltmeister seit 1950 geehrt. Der Automobilverband FIA eröffnete in Paris seine "Hall of Fame". An der Gala nahmen auch Sebastian Vettel und Nico Rosberg teil. Doch der erfolgreichste Fahrer aller Zeiten fehlte.

Nach dem wirklich alles, alles dieses Jahr "einhornisiert" wurde, kommt jetzt erst Paris Hilton (36) mit ihrem Einhorn-Produkt um die Ecke. Will überhaupt noch jemand diesen Unicorn-Quatsch?

Bayern ist die Revanche gegen Paris St. Germain eindrucksvoll geglückt. Müller war dennoch im Mecker-Modus.

Mit dem Sieg gegen Paris Saint-Germain setzt der FC Bayern ein starkes Signal an die Konkurrenz. Vermeintliche Problemfälle bestätigen gegen PSG ihre starke Form und könnten in Zukunft noch wichtiger für die Mannschaft werden.

Der Kracher gegen Paris Saint-Germain wird für den FC Bayern zu einer Partie mit Symbolcharakter: Können die Münchener mit den neureichen Schwergewichten des europäischen Fußballs weiter mithalten oder nicht?

Was haben wir Paris Hilton nicht alles zu verdanken: Neben dem Selfie will die Hilton-Erbin nun auch noch Reality-TV erfunden haben!

Neymar fordert angeblich ein neues Privileg für sich bei Paris St. Germain ein: Er möchte künftig selbst entscheiden, für welche Spiele er zur Verfügung steht.

Um ein Haar hätte er mit dem Fußball aufgehört: Weltmeister Matthias Ginter erlebte zwei Anschläge in unmittelbarer Nähe. Im Interview mit der "SZ" gibt er Einblick in sein Seelenleben.

Aus Angst vor Stalkern zieht der brasilianische Fußballstar Neymar nun aus seinem Haus in der Nähe von Paris aus. Der 25-Jährige war erst vor zwei Monaten für die Rekordablöse von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zum französischen Top-Klub Paris Saint-Germain gewechselt.

Jerome Boateng ist seit fünf Jahren gesetzt beim FC Bayern München und ebenso in der Nationalmannschaft. Doch das könnte sich bald ändern.

Französischer Vorstoß beim selbstfahrenden Auto: Das Navya Autonom Cab soll schon ab 2018 völlig eigenständig durch die Pariser City ...

Je mehr adelige Hälse Diamanten geziert haben, desto höher ihr Wert. In Genf sind nun besonders illustre Stücke zu haben. Kaiserliches Flair oder ein Hauch Skandal sind im Millionenpreis inbegriffen.

Neymar ist unglücklich bei Paris Saint-Germain, der Superstar soll sich mit Teilen der Mannschaft und Trainer Unay Emery überworfen haben und schon mit Real Madrid lose anbandeln. Die Vorkommnisse der letzten Wochen in Paris erinnern schon lange nicht mehr an eine seriöse geführte Profimannschaft. Sondern eher an einen Hort verwöhnter Kinder.

Julian Draxler soll laut Medienberichten als Nachfolger von Franck Ribéry zum FC Bayern München kommen. Trotz einiger Gemeinsamkeiten gibt es zwischen den beiden Spielern auch gravierende Unterschiede - im Positiven wie im Negativen.

Marie Curie war in vielem eine Vorreiterin und hat dazu beigetragen, Frauen den Weg in die Forschung zu eben.

Paris Jackson beglückt die Paparazzi mit wilden Grimassen und leckt sogar eine Fensterscheibe ab.

Paris Jackson postet seltenes Liebes-Foto ihres verstorbenen Vaters Michael Jackson und ihrer Mutter Debbie Rowe.

Neymar hat sich fünf Privilegien in seinen Vertrag bei Paris St. Germain schreiben lassen.

Israel kündigt nach den USA ebenfalls den Austritt aus der Unesco an. Das teilt das Büro von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit.

Paris Jackson ist mit ihren zarten 19 Jahren selbstbewusst genug, sich den üblichen Konventionen Hollywoods für Frauen zu widersetzen. Und sie tut das mit einem Strahlen.

Die Tochter von Supermodel Cindy Crawford hat es endgültig geschafft: Sie eröffnete in Paris die Show von Chanel.

Der FC Bayern München hat seinen Trainer Carlo Ancelotti entlassen. Das hat der Rekordmeister auf seiner Homepage bestätigt. Der Italiener muss damit einen Tag nach der 0:3-Niederlage des FCB in der Champions League bei Paris Saint-Germain seinen Hut nehmen.