Polen

An einem Bahnübergang in Polen ist ein Intercity-Zug in einen Notarztwagen gerast.

Die EU-Kommission leitet wegen der umstrittenen Justizreformen in Polen ein weiteres Vertragsverletzungsverfahren gegen das Land ein.

Katholische Priester in Polen haben Bücher verbrannt, die sie für gotteslästerlich halten, darunter auch Harry-Potter-Bände der britischen Autorin J.K. Rowling.

Polens Hobby-Historiker Piotr Koper ist eigentlich für seine Suche nach dem sagenumwobenen Goldzug bekannt, konnte die mit Kriegsbeute beladenen Waggons bisher aber nicht finden. Überraschend entdeckte er nun an ganz anderer Stelle einen regelrechten Schatz.

Drei Hundertstelsekunden haben in der Alpinen Kombination bei der Ski-WM in Are über Gold und Silber entschieden. Weltmeisterin Wendy Holdener aus der Schweiz wurde ihren Favoritenrolle gerecht und gewann das erwartete Kopf-an-Kopf-Rennen vor Petra Vlhova aus der Slowakei. Bronze holte Norwegens Ragnhild Mowinckel. Meike Pfister aus Deutschland enttäuschte.

Angela Merkel wagt sich am Donnerstag in die Höhle des Löwen: Sie trifft die Regierungschefs von Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei, die überwiegend scharfe Kritiker ihrer Politik sind. Offiziell geht es bei dem Besuch um die Verdienste der Visegrád-Staaten um die Deutsche Einheit vor 30 Jahren. Tatsächlich aber wird Merkel die Streitpunkte von heute nicht ausklammern können. 

Der Besitzer des polnischen Escape-Rooms, in dem fünf Mädchen bei einem Brand starben, befindet sich in Polizeigewahrsam. Unterdessen will Polen die Brandschutzmaßnahmen in solchen Einrichtungen prüfen.

Fünf Mädchen feiern in Polen Geburtstag in einem Escape-Room. Dann bricht ein Feuer aus - und der Raum wird zur tödlichen Falle. Wie kam es zu der Tragödie?

Macher von Weltkriegs-Mehrteiler zu Strafzahlung aufgefordert.

Für den polnischen Spediteur Ariel Zurawski war das Attentat auf dem Berliner Weihnachtsmarkt vor zwei Jahren eine ganz besonders große Tragödie: Sein entführter Lkw wurde als Tatwaffe verwendet und sein Cousin war das erste Terroropfer. Dass er sowohl finanziell als auch emotionall schwer darunter zu leiden hat, kümmere die deutschen Behörden nicht, klagt er.

Die Weltklimakonferenz in Polen hat das Regelwerk für die praktische Umsetzung des Pariser Klimaabkommens beschlossen.

Erst in Polen, dann in Namibia: "Bauer sucht Frau"-Kandidat Gerald und seine Anna gaben sich in diesem Sommer gleich zweimal das Jawort. Das sind die schönsten Bilder der beiden Traumhochzeiten.

Traumhochzeit bei "Bauer sucht Frau": Gerald und Anna haben sich in der RTL-Show kennen- und lieben gelernt. Inzwischen haben sie  sich das Ja-Wort gegeben - zweimal. RTL zeigt die beiden Hochzeiten am Montagabend. Im Interview verraten Gerald und Anna, was ihnen Moderatorin Inka Bause geschenkt hat.

Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die UN-Klimakonferenz läuft, gibt es schlechte Nachrichten.

Die im Weltklimaabkommen von 2015 festgelegten Maßnahmen reichen bei Weitem nicht aus, um die Erderwärmung in den Griff zu bekommen. Nun verhandeln 200 UN-Mitgliedsstaaten darüber, wie es doch noch klappen könnte. Es geht um viel.

Rund zwei Wochen nach dem Fund einer Babyleiche aus Duisburg in einer Altkleidersortieranlage in Polen hat die Polizei eine 35 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen - und eine zweite Babyleiche entdeckt. 

Die 14. Staffel von "Bauer sucht Frau" hat kurz vor dem Finale eine Überraschung parat: Ein Paar hat sich verlobt!

In der polnischen Stadt Kielce ist die Leiche eines Neugeborenen bei der Sortierung eines Altkleidertransporters gefunden worden. Der Transport der Altkleider stammt aus Duisburg.

Dieser Hirsch in Polen hebt vor einem Auto ab.

Polen hält weiter an der Forderung von Reparationszahlungen Deutschlands fest. Laut einem polnischen Gutachten handelt es sich dabei um 690 Milliarden Euro.

Ende März 2019 verlässt Großbritannien die EU, aber bisher gibt es keinen Deal über die Austrittsbedingungen. Ein Journalist warnte bei Anne Will vor den dramatischen Folgen des Brexits – und den aktuellen Entwicklungen in Italien. Ex-Außenmister Gabriel übte scharfe Kritik an der politischen Klasse des Inselreiches.

Im Prozess um den Doppel-Raubmord im oberbayerischen Höfen hat das Landgericht München II drei Männer zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt.

Im katholischen Polen bricht sie ein Tabu: Das Topmodel Anja Rubik spricht offen über Sex und bringt nun sogar eine Art Lehrbuch heraus. Die Sexualerziehung in ihrer Heimat habe große Mängel, kritisiert sie. Erzkonservative Polen reagieren empört.

Wegen der Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verklagt die EU-Kommission Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. Ein dazu von der Regierungspartei PiS eingeführtes Gesetz verstoße gegen EU-Recht, erklärte die Kommission am Montag in Brüssel.

Gibt es bald das "Fort Trump" in Polen: Präsident Andrzej Duda macht dem US-Präsidenten ein verlockendes Angebot - zum Schutz gegen Russland.