EM 2020

Die EM 2020 wird eine besondere EM. In zwölf Städten wird gespielt und die Auslosung ist komplizierter als sonst. Was Sie für die Gruppenauslosung wissen müssen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft besiegt Nordirland höher als jemals in den 18 Duellen davor und sichert sich Platz eins in der EM-Qualifikation vor den Niederländern.

Deutschland freut sich über drei Heimspiele bei der Fußball-EM 2020. Ermöglicht hat das Wales - und der komplizierte Spielmodus.

Ihren Platz bei der EM 2020 hat die deutsche Nationalmannschaft sicher. Gezittert werden muss im abschließenden Heimspiel der Qualifikation gegen Nordirland also nicht mehr. Doch im Fernduell mit den Niederlanden geht es noch um Platz eins.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Gian-Luca Waldschmidt kann wieder lächeln. Der Freiburger Nationalstürmer meldet sich nach dem Eingriff in seinem Gesicht aus der Freiburger Universitätsklinik.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft heute im letzten EM-Qualifikationsspiel auf Nordirland. Die Partie wird live auf RTL ausgestrahlt.

Die Schweiz und Dänemark haben sich als 18. und 19. Team für die Fußball-Europameisterschaft 2020 qualifiziert.

Es war der Schockmoment an einem sonst sehr gelungenen Länderspielabend für das DFB-Team. Luca Waldschmidt rauschte mit einem Gegenspieler zusammen und musste verletzt ausgewechselt werden. Nun gibt es die traurige Diagnose.

  • Heute 5°C
  • Sa 5°C
  • So 3°C
  • Mo 7°C
  • Di 9°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Passende Suchen
  • Wintersport Ergebnisse
  • Bundesliga Ergebnisse
  • Australian Open 2020
  • Liverpool Siegesserie
  • Handball EM 2020

Fußball-Europameister Portugal hat am Sonntag auch dank Cristiano Ronaldo als 17. Mannschaft die Fahrkarte zur Fußball-Europameisterschaft 2020 in zwölf Ländern gebucht.

Das EM-Ticket ist gelöst. Jetzt startet Joachim Löw die Vorbereitung auf das Sommerturnier. In Bukarest erfährt der Bundestrainer Ende des Monats, auf welche Kontrahenten sich das DFB-Team einstellen muss.

Der deutsche Trainer Franco Foda hat mit Österreichs Fußball-Nationalmannschaft die Qualifikation für die EM 2020 geschafft.

Die deutsche Nationalmannschaft hat vor den abschließenden EM-Qualifikationsspielen und mit Blick auf die Fußball-EM 2020 ein Abwehrproblem. Im Interview mit unserer Redaktion erklärt Weltmeister Thomas Berthold, weshalb eine Rückholaktion von Mats Hummels seiner Meinung nach dennoch keinen Sinn ergibt - und warum ihm auch andere Positionen Sorgen bereiten.

Erneuter Rassismus-Skandal in der EM-Qualifikation - und schon wieder spielen sich die abartigen Szenen in Rumänien ab. Unmittelbar betroffen war diesmal der Ex-Dortmunder Alexander Isak. 

Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der EM 2020 dabei sein, stehen zwei der drei DFB-Gruppengegner so gut wie fest. Wie kann das ohne Auslosung sein? Möglich macht das der komplizierte Turnier-Modus.

Fußball-Weltmeister Frankreich, England, die Türkei und Tschechien haben sich für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Titelverteidiger Portugal muss dagegen noch warten.

England schlägt Montenegro nach einer Gala-Vorstellung mit 7:0 und fährt zur Euro 2020.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft am Samstag, den 16. Novemberr, im siebten EM-Qualifikationsspiel auf Weißrussland. Die Partie wird live auf RTL ausgestrahlt.

Die Türkei steht kurz vor der EM-Qualifikation. Schon ein Punkt gegen Island reicht. Spannender ist die Frage: Wie reagieren die Spieler im Erfolgsfall? Zuletzt sorgte ihr Salut-Jubel für viel Wirbel - auch und vor allem in Deutschland.

Wenn die deutsche Nationalmannschaft gegen Weißrussland und Nordirland ihre letzten Punkte zur EM-Qualifikation einsammeln möchte, sind die Spieler von Bundestrainer Joachim Löw auch ein bisschen Schaufensterpuppen für den DFB-Ausrüster.

Im vorletzten Qualifikationsspiel zur EM 2020 weiht die deutsche Nationalmannschaft am Samstag gegen Weißrussland ihr neues Outfit ein, mit dem sie Anlauf zum vierten Triumph bei einer EM nehmen will.

Im vorletzten EM-Qualifikationsspiel gegen Weißrussland trägt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals ihren neuen Dress, der für die Jahre 2020 und 2021 die Standardbekleidung sein wird. Das Design findet auf Anhieb Gefallen.

Ohne Mats Hummels, aber mit drei Verteidigern, die der Nationalmannschaft zuletzt fehlten, geht Bundestrainer Joachim Löw in die beiden abschließenden Partien der EM-Qualifikation für die Endrunde 2020.

Ohne den im März 2019 gemeinsam mit Thomas Müller und Jerome Boateng aussortierten Mats Hummels geht Bundestrainer Joachim Löw in die beiden abschließenden Qualifikationsspiele zur EM 2020.

Das Thema Militärgruß in der türkischen Fußballnationalmannschaft polarisiert weiter. Gerade die deutsch-türkischen Spieler befinden sich in der Zwickmühle und es scheint für sie unmöglich, es allen Recht zu machen. Ein Experte erklärt die türkische Sicht auf das Thema.

Krassimir Balakow hat sich nach dem Skandalspiel in der EM-Quali bei der englischen Nationalmannschaft entschuldigt. Dabei wollte der bulgarische Nationaltrainer von den rassistischen Anfeindungen gegenüber dem Gegner zunächst gar nichts mitbekommen haben.

Der Fußball geriet am Montagabend in Sofia und Paris in den Hintergrund. Militär-Salut und Hitler-Grüße überschatteten die EM-Qualifikationsspiele. Die Geschehnisse haben nun erste Konsequenzen: Bulgariens Verbandschef Borisslaw Michailow tritt auf Druck von außen zurück.

Hitlergrüße und Affenrufe gegen England: EM-Quali stand vor Abbruch.

England gewinnt das Qualifikationsspiel zur EM 2020 in Bulgarien haushoch, nimmt aus Sofia aber nicht nur drei Punkte mit, sondern vor allem verbale Verletzungen und einen Eindruck, der den Gastgeber beschämt.

Englands farbige Fußball-Nationalspieler werden von bulgarischen Fans in Sofia mit dem Hitler-Gruß beleidigt. Das Qualifikationsspiel zur EM 2020 steht kurz vor dem Abbruch. Englands Mannschaft antwortet auf die permanente Provokation mit einer Tor-Flut.

Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow verwundert mit seiner Aussage nach dem skandalösen EM-Qualifikationsspiel gegen England in Sofia. Wegen rassistischer Ausfälle der heimischen Fans stand die Begegnung kurz vor dem Abbruch. Balakow will das nicht bemerkt haben.

Erneut haben türkische Fußball-Nationalspieler beim Länderspiel salutiert. Mit dieser Geste wollen die Sportler die Militäroffensive ihres Landes in Nordsyrien unterstützen. Einer, der beim Tor-Jubel aufs Salutieren verzichtete, war Düsseldorf-Kicker Kaan Ayhan.

Erneut salutierten türkische Spieler und zeigten so ihre Sympathie mit der Politik von Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Europäische Fußball-Union wird nach dem Wirbel um den Torjubel türkischer Fußball-Nationalspieler ein Verfahren gegen den türkischen Verband einleiten.

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen Albanien in der EM-Quali salutieren türkische Spieler mit einem militärischen Gruß. Es drohen Konsequenzen.

Wirbel um Reaktion von Gündogan und Can auf türkisches Jubelfoto

"Wir werden uns qualifizieren für die EM": Joachim Löw sieht nach dem schwierigen Sieg in Estland sowie der Aufregung um die Hauptdarsteller Ilkay Gündogan und Emre Can die Teilnahme an der Europameisterschaft 2020 nicht mehr gefährdet.

Die deutsche Nationalmannschaft macht sich in Estland selbst das Leben schwer. In Unterzahl muss das Team von Joachim Löw hart arbeiten, ehe Doppelpacker Ilkay Gündogan für die Erlösung sorgt.

"Bild": Bayern-Stürmer Gnabry fällt gegen Estland aus

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft am Sonntag, den 13. Oktober, im sechsten EM-Qualifikationsspiel auf Estland. Die Partie wird live auf RTL ausgestrahlt.

Es ist ein TV-Hammer: ARD und ZDF geben offenbar die Übertragungsrechte der Fußball-Europameisterschaft 2024 ab. Wer alle Spiele sehen will, muss wohl auf ein kostenpflichtiges Angebot zurückgreifen. Es wird aber auch weiterhin Spiele im Free-TV geben.

Das DFB-Team steht nach der Pleite gegen die Niederlande in der EM-Qualifikation unter Druck. Auch, weil Nordirland fleißig punktet. Vor dem direkten Duell in Belfast sprach unsere Redaktion mit dem Nordirland-Experten Dietrich Schulze-Marmeling über Fußball in Zeiten des Brexit, über ein Land, das einen Bürgerkrieg hinter sich hat, und über Fans, die ihr Team selbst dann feiern, wenn es verliert.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft heute auf Nordirland im fünften EM-Qualifikationsspiel. Die Partie wird live bei RTL ausgestrahlt.

Mit einer guten Nachbarschaft wird es zwischen Deutschland und den Niederlanden zumindest auf dem Rasen nichts mehr werden. Die Erzrivalität der beiden fußballerischen Alphatiere entlud sich in den vergangenen 45 Jahren in zig brisanten Momenten, in denen es meist um sehr viel ging. Immer aber war der Ausgang der Auseinandersetzung eine Frage der Ehre. Ein Rückblick.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft Freitagabend auf die Niederlande im vierten EM-Qualifikationsspiel. Die Partie wird live bei RTL ausgestrahlt.

Ohne Leon Goretzka geht das DFB-Team in das Spiel gegen die Niederlande. Im Zuge dessen gab Bundestrainer Jogi Löw auch bekannt, dass zwei Bayern-Stars von Beginn an spielen.

Bundestrainer Jogi Löw hat am Donnerstag den Kader der deutschen Nationalmannschaft für die anstehenden EM-Qualifikations-Spiele bekannt gegeben. Dabei verzichtet er auf große Überraschungen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich mit einer Tore-Gala in die Sommerpause verabschiedet. Der Kantersieg gegen Estland macht noch mehr Lust auf die verjüngte DFB-Auswahl.

Von wenig Respekt vor dem Kapitän der türkischen Nationalmannschaft zeugt die Aktion eines "Journalisten", der Emre Belozglu nach der Ankunft des Gegners der Isländer in der EM-Qualifikation auf dem Flughafen mit einer Spülbürste interviewt.

Noch bevor in der EM-Qualifikation der Ball zwischen den Isländern und den Türken gerollt ist, wird aus der Paarung ein Politikum. Die Türkei beanstandet die Behandlung seiner Spieler und setzt seinen Botschafter aus Norwegen Richtung Island in Gang.

Schon nach einer halben Stunde ist für Cristiano Ronaldo das EM-Qualifikationsspiel der Portugiesen daheim gegen Serbien beendet. Der Kapitän des Europameisters greift sich an den Oberschenkel und signalisiert sofort, raus zu müssen. Nach dem Spiel äußert sich der Weltfußballer zur Schwere seiner Verletzung.