Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat den Einzug in das EM-Halbfinale nicht mehr in der eigenen Hand. Durch die knappe Niederlage gegen Dänemark muss das DHB-Team auf Schützenhilfe hoffen. Spanien nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein.

Alle Informationen zur Handball-EM finden Sie hier.

Durch die knappe Niederlage gegen Dänemark (25:26) ist die Handball-Nationalmannschaft auf Schützenhilfe angewiesen, um doch noch ins Halbfinale der EM in Kroatien einzuziehen.

Ein Sieg gegen Spanien ist Pflicht

Am Mittwoch (20:30 Uhr LIVE im ZDF und bei uns im Ticker) muss Deutschland sein abschließendes Hauptrundenspiel gewinnen, um seine Chancen auf das Halbfinale zu wahren.

Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage gegen den Finalisten von 2016 wäre das Turnier vorbei.

Bei einem Sieg könnte nur noch Mazedonien am DHB-Team vorbeiziehen.

Spanien muss gegen Slowenien gewinnen

Heute Abend drückt das Team von Bundestrainer Christian Prokop den Spaniern aber die Daumen.

Ein Sieg der Iberer gegen Slowenien würde bedeuten, dass Mazedonien seine beiden Spiele gegen Dänemark und Tschechien gewinnen muss, um ins Halbfinale einzuziehen.

Holt Mazedonien drei Punkte, käme es bei einem deutschen Sieg gegen Spanien zu einem Dreiervergleich zwischen Spanien, Mazedonien und Deutschland.

Darum ist ein Sieg der Spanier so wichtig

Diesen Dreiervergleich würde Deutschland für sich entscheiden und somit ins Halbfinale einziehen.

Gewinnt Spanien jedoch nicht gegen Slowenien und verliert gegen Deutschland, haben die Iberer keine Chance mehr auf das Halbfinale.

Wenn Mazedonien noch drei Punkte holt, käme es dann zum direkten Vergleich mit Deutschland.

Das Gruppenspiel gegen Mazedonien endete Unentschieden, daher würde das Torverhältnis entscheiden.

Mazedonien hat schwere Aufgaben vor sich

Für die Mazedonier wird es aber alles andere als leicht, drei oder sogar vier Punkte aus den abschließenden Hauptrundenspielen zu holen.

Mit Olympiasieger Dänemark und den aufopferungsvoll kämpfenden Tschechen warten zwei schwere Spiele.

Für den Fall, dass Mazedonien maximal zwei Punkte aus diesen beiden Partien holt, müsste die Mannschaft von Christian Prokop "nur" gegen Spanien gewinnen, um das Halbfinale zu buchen.

Bildergalerie starten

Handball-EM 2018: Der Kader der deutschen Nationalmannschaft

Am Freitag beginnt die Handball-EM 2018 in Kroatien. Nach dem letzten Testspiel gegen Island hat Handball-Bundestrainer Christian Prokop seinen Kader bekannt gegeben. Acht Europameister von 2016 sind wieder im Aufgebot.