Alex Hindersmann

Alex Hindersmann ‐ Steckbrief

Name Alex Hindersmann
Bürgerlicher Name Alexander Hindersmann
Beruf Personal Trainer, Ernährungsberater, Reality-TV-Star
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Gammelby/Schleswig-Holstein
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand Ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Blau
Links Instagram-Profil von Alexander Hindersmann

Alex Hindersmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Alex Hindersmann ist ein deutscher Reality-Star. Durch seinen Sieg bei "Die Bachelorette 2018" erlangte er Bekanntheit.

Alexander Hindersmann kommt am 26. Juli 1988 zur Welt in wächst in der Gemeinde Gemmelby bei Eckenförde in Schleswig-Holstein auf. Er absolviert eine Ausbildung zum Personal Trainer und Ernährungsberater. Nebenbei arbeitet er auch als Barkeeper.

Im Jahr 2018 nimmt Hindersmann an der fünften Staffel der RTL-Dating-Show "Die Bachelorette" teil. Dort erobert er das Herz von Nadine Klein, von welcher er die letzte Rose erhält.

Nach dem Ende der Dreharbeiten zeigen sich Alex Hindersmann und Nadine Klein zunächst noch verliebt und fahren in einen gemeinsamen Liebesurlaub. Doch im November 2018 geben sie überraschend die Trennung bekannt.

Im Jahr 2019 probiert es der 31-Jährige erneut: Er mischt als Nachrück-Kandidat "Die Bachelorette" auf und versucht, Gerda Lewis zu erobern. Allerdings verlässt er die Show freiwillig in der sechsten Folge.

Doch alle guten Dinge sind drei: Im Herbst 2019 nimmt Alex Hindersmann bei der RTL-Show "Bachelor in Paradise" teil und versucht dort, doch noch die große Liebe zu finden.

Alex Hindersmann ‐ alle News

Ab wann ist eine Beziehung eine Beziehung? An sich gibt es da ja ein relativ etabliertes Regelwerk, doch in der aktuellen Folge von "Bachelor in Paradise" bringt ein Besuch aus der Realität für Michi ein kleines Definitionsupdate. Mit anderen Worten: Ist Michi wirklich Single?

Der Leibhaftige zieht ein. Das haben sich so einige "Bachelor in Paradise"-Herren gedacht, als der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat Rafi Rachek ins Paradies zieht. Doch am Ende kommt alles ganz anders. Ganz anders.

Sie sind immer noch ein Paar. Nach der Finalshow melden Gerda Lewis und Keno Rüst beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig Vollzug. Die beiden sind nach wie vor zusammen, wollen sogar eine gemeinsame Wohnung beziehen. Ein Ex-Kandidat findet das aber nicht so toll.

Neuer Sommer, neue Bachelorette: Gerda Lewis hat dieses Mal ihren Instagram-Husband fürs Leben gesucht. Schon früh ließ sie durchblicken, wer ihre Favoriten sind - das Finale gestaltet sich dennoch anders als erwartet. Für wen sich die Blondine entschieden hat und ob sie und ihr Rosenkavalier noch zusammen sind, erfahren Sie hier.

Alexander Hindersmann gibt nicht auf: Nachdem er bereits in zwei Staffeln von "Die Bachelorette" zu sehen war, sucht er ab Herbst bei "Bachelor in Paradise" nach der Liebe.

Wer ist der Richtige für Gerda? Um diese Frage entbrennt in Folge fünf der "Bachelorette" ein veritabler Streit. Ein Kandidat hat die Frage schon einmal mit "Ich nicht" beantwortet und geht freiwillig. Bei drei anderen Männern ist es genau umgekehrt. Und ein ganz anderer Kandidat soll versucht haben, die Frage auch körperlich zu beantworten.

In der diesjährigen Bachelorette-Staffel ist Alexander Hindersmann erneut dabei – doch der Beau hat Gerda Lewis schon einmal kennengelernt

Hier kommt Alex: In Folge drei von "Die Bachelorette", die seit Samstag bei TV Now und am Mittwoch bei Pro7 zu sehen ist, kommt ein alter Bekannter zurück. Und dann gab es auch noch Probleme bei der Auslegung des "Bacheloretten"-Kodex'.

In Woche drei bei "Die Bachelorette" gibt es gleich mehrere Überraschungen: Ein alter Bekannter nimmt im Rennen um Gerdas Herz die Verfolgung auf, während ein anderer Kandidat offenbar ein falsches Spiel mit den Gefühlen der Bachelorette spielt. Außerdem stehen die Zeichen gut, dass der erste Kuss fällt … Ein Ausblick auf Folge drei.

Heftige Kritik wegen seiner zweiten Bachelorette-Teilnahme: Alexander Hindersmann schießt gegen seine Hater zurück!

Mit dieser Nachricht hat RTL wohl alle "Die Bachelorette"-Fans überrascht: Alexander Hindersmann wird nach seinem Sieg im Vorjahr ein zweites Mal um die liebessuchende Junggesellin kämpfen. Was ihn wohl dazu getrieben hat?

Bei "Die Bachelorette" 2018 konnte Alexander Hindersmann die letzte Rose ergattern, doch die Beziehung mit Nadine Klein scheiterte nach wenigen Monaten. Jetzt will er Gerda Lewis von sich überzeugen - und nimmt als Nachrücker erneut an der RTL-Kuppelshow teil. 

Bachelorette Nadine Klein ist frisch verliebt – und zeigt das der ganzen Welt. Auf Instagram veröffentlichte die Münchnerin ein Foto mit ihrem neuen Freund - der scheint mindestens ebenso heftig in love zu sein wie Nadine.

Das war's für das diesjährige "Bachelorette"-Paar: Alexander Hindersmann und Nadine Klein gaben jetzt auf Instagram ihre Trennung bekannt!

Seit einer Woche ist es offiziell: "Bachelorette" Nadine Klein und ihr Alex können ihre Liebe öffentlich zeigen. Die beiden sind immer noch schwer verliebt und planen eine gemeinsame Zukunft – inklusive Kinder.

Nadine Klein und Gewinner Alex Hindersmann bekräftigen mit diesem Selfie ihre Liebe.

"Die Bachelorette 2018" Nadine Klein hat sich entschieden: Alexander Hindersmann hat die letzte Rose bekommen. Kurz nach dem Finale melden sich die zwei Turteltauben auf Instagram zu Wort und machten sich gegenseitige eine Liebeserklärung.

Man liebt nur zweimal: Im Finale der "Bachelorette" muss Nadine Klein eine schwere Entscheidung treffen. Nimmt sie Alex oder lieber Daniel, der nur so aussieht wie Alex? In einem tränenreichen Endspurt entscheidet sich unsere Bachelorette dann doch für das Original. Verlierer Daniel nimmt's gelassen. Nicht.

Fitnesstrainer schlägt "Mr. Schwaben": Alex Hindersmann erobert das Herz der "Bachelorette" Nadine Klein und erhält die letzte Rose.