Elena Miras

Elena Miras ‐ Steckbrief

Name Elena Miras
Beruf Reality-TV-Darstellerin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Schweiz
Staatsangehörigkeit Schweiz
Größe 169 cm
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerJan Sokolowsky, Mike Heiter
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Links Instagram-Seite von Elena Miras

Elena Miras ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Elena Miras ist ein Reality-TV-Star. Sie ist als Kandidatin der Dating-Show "Love Island" und "Das Sommerhaus der Stars" bekannt.

Sie wurde am 25. April 1992 in der Schweiz geboren und wuchs zweisprachig auf - wie ihr Bruder und ihre Schwester spricht sie auch Spanisch. Bis zu ihrem Durchbruch als Reality-Show-Sternchen arbeitete Miras nach ihrer Schulzeit als Account Managerin beim schweizerischen Telefonanbieter "Swisscom". Öffentliche Bekanntheit bekam die Halb-Spanierin 2017, als sie an der Dating-Show "Love Island" teilnahm.

Die erste Staffel der RTLzwei-Sendung, in der Singles auf einer Insel umeinander werben, gewann Miras gemeinsam mit Jan Sokolowsky, der sich nach eigenen Angaben jedoch nur drei Tage nach Ende der Show wieder von der Schweizerin trennte.

Doch Miras blieb nicht lange allein. Kurz nach der Sendung wurden sie und der drittplatzierte "Love Island"-Teilnehmer Mike Heiter ein Paar. Sie machten ihre Beziehung im Herbst 2017 öffentlich. Anfang Februar 2018 verkündeten sie Miras' Schwangerschaft. Kurz vor der Geburt ihrer Tochter Aylen im August 2018 trennten sie sich zwar, kamen aber kurze Zeit später wieder zusammen. Seitdem kümmert sich Elena Miras vor allem um ihre Tochter.

Ab Ende Juli 2019 waren sie und Freund Mike bei der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" dabei - und gewannen das TV-Format. Prominente Paare absolvieren dort Spiele und kämpfen um den Hauptgewinn von 50.000 Euro. Mit ihnen im Haus waren unter anderem Michael Wendler, Willi Herren und Johannes Haller mit ihren Partnerinnen. Als Sieger dürfen sich Elena und Mike nun "DAS Promipaar 2019" nennen.

Im Januar 2020 begibt sich Miras außerdem in den australischen Dschungel. Dort trifft sie unter anderen auf die Ex vom Wendler, Claudia Norberg. Ihre Beweggründe für ihre Teilnahme bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!": "Ich gehe in den Dschungel, um meine Ängste zu überwinden."

Elena Miras ‐ alle News

Auch an Tag 14 heißt es wieder: Koffer packen. Einen Kandidaten wollen die Zuschauer nicht mehr im Camp sehen. Damit sind nur noch fünf Promis übrig.

Sie haben das Dschungelcamp verpasst? Kein Problem, hier finden Sie alles, was passiert ist - und noch ein bisschen mehr.

Was genau war der Trennungsgrund zwischen Claudia Norberg und Michael Wendler? Bereits an Tag zwei im Dschungelcamp kündigte Elena Miras an, die Antwort zu kennen. Die blieb sie bis jetzt schuldig. Ein alter Bekannter aus "Das Sommerhaus der Stars" behauptet nun zu wissen, was dahintersteckt.

Im RTL-Dschungelcamp geht an Tag 13 die Bombe hoch: Elena eskaliert - und legt sich mit Sven Ottke an. All das wegen einer Wasserflasche.

Raul Richter nimmt an Tag 13 die Trinkflasche der 27-Jährigen zur Dschungelprüfung mit. Darüber regt sie sich auch noch auf, als er und seine Mitstreiter zurückkehren. Sven Ottke kann die Aufregung nicht verstehen.

In den letzten Staffeln wurde dieses Wort von den Campbewohnern gefürchtet. Doch wenn die Kandidaten gegen Regeln verstoßen, müssen sie auch die Konsequenzen tragen.

Der Ex-Box-Champion mischt sich in eine Unterhaltung der 27-Jährigen ein und möchte sie zum Schweigen bringen. Damit begeht er einen fatalen Fehler.

Der irreguläre Dschungelcamp-Ausstieg von Günther Krause verschaffte den Promis einen Tag ohne Rauswurf. Doch an Tag 11 geht alles wieder seinen gewohnten Gang und ein Kandidat fliegt aus dem Camp. Einen anderen trifft das besonders hart.

Nach einer Woche sind die Dschungelcamper in der Bringschuld: Denn was die Büchner-Witwe und die nörgelnde Schweizerin bislang abliefern, reicht noch lange nicht.

Gehört Daniela Büchner zu den bestverdienenen "Stars" im Regenwald? Und wie gut haben Sonja Kirchberger, Elena Miras und Co. verhandelt?

Elena Miras lebt in Angst. Die 27-Jährige wird aktuell vom Jugendamt auf ihre Tauglichkeit als Mutter überprüft. Das macht ihr auch im Dschungelcamp schwer zu schaffen. Bei einem Gespräch mit Sonja Kirchberger wird offensichtlich, wie sehr Elena die Sorge um ihre Tochter mitnimmt.

Die erste Woche im australischen Dschungel ist vorüber und die Fronten verhärten sich zunehmend. Besonders die beiden Reality-TV-Sternchen Danni Büchner und Elena Miras drängen sich immer mehr in den Vordergrund - und sorgen im Camp für gereizte Gemüter. Die Herren halten sich dabei eher im Hintergrund.

Und täglich grüßt die Dschungelprüfung: Zum siebten Mal muss Danni Büchner zum Sterne-Sammeln antreten. Begleitet wird sie dabei erneut von Elena. Doch während die beiden bei der Prüfung als Team "Dreck fressen", liegen sie sich nach dem ekeligen Festmahl ordentlich in den Haaren.

Bereits an Tag 6 des Dschungelcamps hat Sonja Kirchberger Zähne gegenüber Daniela Büchner gezeigt. Auch einen Tag später beweist die Schauspielerin, dass sie keine allzu hohe Meinung von der 41-Jährigen hat. Eine Gleichgesinnte findet sie dabei in Elena Miras.

Nein, es sind nicht nur Danni Büchner und Elena Miras im "Dschungel"! Wobei man das auch an Tag 7 wieder denken konnte. Die beiden "Sonnenscheinchen" gingen sich nach der "Dschungel-Prüfung" ordentlich an die Gurgel. Sonja Kirchberger, Anastasiya Avilova und Toni Trips hatten allerdings auch noch Sprechrollen in der "Danni-Show". Testosteron im Busch? Fehlanzeige!

Elena Miras' Talent zur Sofort-Eskalation ist berüchtigt: Schon kleinste Fehltritte können Heulattacken und wüste Beschimpfungen nach sich ziehen. Doch nach sechs Tagen ist Elena nicht mehr ganz sie selbst.

Wie findet er seine ehemalige Freundin im Camp? Promiflash hat es verraten.

In jedem Dschungelcamp gibt es Kandidaten, deren Anwesenheit keinerlei Auswirkungen auf den Unterhaltungswert der Show hat. Das galt bislang auch für Sonja Kirchberger – doch an Tag sechs liefert die Schauspielerin endlich ab, was alle sehen wollen: Konfrontation.

RTL verweigert ihr neue Ohrstöpsel - da dreht die 27-Jährige richtig durch.

"Danni ist so falsch!" Ein Tag im RTL-Dschungelcamp reichte, um der Abkürzung ABF (Allerbeste Freundin) eine neue Bedeutung zu geben: allerbeste Feindin! Elena Miras hat von der intriganten Selbstdarstellerin Danni Büchner (schon) die Nase voll. Und Danni plant Großes trotz der Dschungelprüfungspleiten!

Bald geht es los, das Dschungelcamp 2020. Noch ist kein Name offiziell bestätigt, doch nun ist der letzte Name eines Kandidaten für den Regenwald durchgesickert. Lesen Sie hier, wer 2020 bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei sein soll.

Vollmundig hat Elena Miras im Dschungelcamp angekündigt, eine "kleine, vielleicht auch eine größere Bombe" über Claudia Norberg und ihre Trennung von Michael Wendler platzen zu lassen. Schon an Tag 3 lässt sie dieser Ansage Taten folgen. Ein bisschen zumindest.

Mit ihrem Temperament kommt Elena Miras nicht bei allen gut an. Immer wieder wird sie in Social-Media-Kanälen angefeindet. Doch die Angriffe beschränken sich nicht aufs Web.

Danni Büchner muss nach durchjammerter Dschungelprüfung gleich noch einmal antreten - doch darüber ist die Witwe offenbar gar nicht unglücklich. Nun steht der Verdacht im Raum, dass sie "es darauf anlegt". Ist ihr Gezeter reine Show?

Von Claudia Norberg erwartet man im Dschungelcamp vor allem eines: Viele miese Geschichten über ihren Noch-Ehemann Michael Wendler. Bislang bleibt sie weit hinter den Erwartungen zurück. Doch das könnte sich dank Elena Miras bald ändern.