Gal Gadot

Gal Gadot ‐ Steckbrief

Name Gal Gadot
Beruf Schauspieler, Model
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Rosch haAjin (Israel)
Staatsangehörigkeit Israel
Größe 178 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Augenfarbe braun
Links twitter.com/GalGadot

Gal Gadot ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die Israelin Gal Gadot wurde 2004 zur "Miss Israel" gewählt. Seit ihrer Rolle in "Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile." feierte sie auch Erfolge als Schauspielerin.

Gal Gadot kam 1985 in Rosh haAjin in Israel zur Welt. Als die brünette Schönheit 19 Jahre alt war, nahm sie an dem "Miss Israel"-Schönheitswettbewerb teil. Als Gewinnerin durfte sie ihr Land 2004 bei dem "Miss Universe"-Wettbewerb in Ecuador vertreten, schaffte es jedoch nicht unter die besten 15. Im Jahr 2007 kam sie in einer "Maxim"- Fotostory über israelische Models in der Armee vor. Ihr Bild kam auf die Einladung der Launch-Party sowie auf die Titelseite der Zeitung "New York Post". In der Folgezeit konnte Gal Gadot mehrere Modeljobs in ihrem Steckbrief verbuchen. 2008 war das 1,75 Meter große Model erstmals das Gesicht der Modekette "Castro".

Allerdings hatte Gal Gadot auch auf einem anderen Gebiet Erfolg: Sie erhielt 2009 die Rolle der Gisele Harabbo in "Fast und Furious - Neues Modell. Originalteile", nachdem sie bereits im israelischen Drama "Bubot" erste Erfahrungen als Schauspielerin sammeln durfte. Auch in den Fortsetzungen "Fast Five" sowie "Fast Six" spielt sie dieselbe Rolle neben Vin Diesel und Paul Walker.

Des Weiteren trat Gal Gadot in den TV-Serien "Entourage" und "The Beautiful Life" auf. Auch in den Filmen "Knight and Day" mit Cameron Diaz und Tom Cruise sowie "Date Night- Gangster für eine Nacht" mit Steve Carrell, Mark Wahlberg und Mila Kunis war die Schauspielerin in Nebenrollen zu sehen.

2008 heiratete Gal Gadot den Geschäftsmann Yaron Versano. Ende 2011 bekam das Ehepaar seine erste Tochter namens Alma, 2017 wurde ihre zweite Tochter geboren. Seit ihrem Erfolg als Schauspielerin wohnt Gal Gadot in Hollywood. 2017 übernimmt sie die Titelrolle in der Comicverfilmung "Wonder Woman".

Gal Gadot ‐ alle News

Offiziell ist "Aquaman" der sechste Film des DC Extended Universe und Nachfolger von "Justice League" – in Wahrheit jedoch schlicht einer der sehenswertesten Superhelden-Filme der letzten Zeit und der beste Grund, bei sinkenden Temperaturen mal wieder einen Abend im Kino zu verbringen. Popcorn, bitte!

Als "Wonder Woman" wurde Gal Gadot berühmt und wird auch im neuen Streifen "Justice League" in dieser Rolle zu sehen sein. Das letzte Mal?

"Wonder Woman"-Gage bekommt: Ein Verdienst-Vergleich zwischen Gal Gadot undihren Superhelden-Kollegen Henry Cavill, Ben Affleck, Robert Downey Jr. und Chris Evans

Auch müde und ungeschminkt ist Gal Gadot eine Wahnsinnsfrau!

Eine Szene im Superheldinnen-Film löst einen starken Trend aus - und der ist ganz speziell für die weiblichen Fans.

Schauspielerin Gal Gadot verprügelt als "Wonder Woman" im Kinofilm ihre Gegner und will mit Liebe die Welt retten. Vorbild für die Hauptfigur in der Comic-Verfilmung sind die griechischen Amazonen. Doch wer waren die mythischen Kriegerinnen eigentlich?

Nach dem Libanon hat auch ein Gericht in Tunesien den US-Film "Wonder Woman" verboten. 

Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (31) hat ihr zweites Kind bekommen. Sie verkündete die Geburt von Töchterchen Maya am Montag mit einem Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram.

In mehreren Hollywood-Blockbustern spielt Gil Gadot die Superheldin Wonder Woman. Jetzt gibt es private Neuigkeiten.