Gene Simmons

Gene Simmons ‐ Steckbrief

Name Gene Simmons
Beruf Sänger, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Haifa (Israel)
Staatsangehörigkeit Israel,Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 188 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerCher, Diana Ross
Links www.genesimmons.com/

Gene Simmons ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Gene Simmons ist der Bassist der legendären Hard-Rock-Band "Kiss". Seine extrem lange Zunge zeigt er gerne zusammen mit komplett geschminkten Gesicht in schwarz-weiß.

Chaim Witz, so Gene Simmons Geburtsname, wurde 1949 in Israel geboren. Seine jüdischen Eltern waren die einzigen Holocaust-Überlebenden ihrer Familien und sind aus Ungarn nach Palästina geflüchtet. Nach der Scheidung der Eltern zog Chaims Mutter mit ihm nach New York City. Dort bekam er einen neuen Namen: Da sich Chaim im englischen anhört wie "shame" was auf deutsch Schande bedeutet, wurde er Eugene genannt. Außerdem bekam er den Nachnamen seiner Mutter: Klein.

Eugene Klein gründete Anfang der 70er Jahre zusammen mit Gitarrist Paul Stanley die Hard-Rock-Band "Kiss". Als Künstlernamen wählte der Bassist Gene Simmons, nach der Schauspielerin Jean Simmons. Zwischenzeitlich widmete sich Gene Simmons auch der Schauspielerei und gründete 1988 das Plattenlabel "Simmons Records". Außerdem zieren drei Bücher den Steckbrief des Bassisten: 2001 wurde seine Autobiografie "Kiss and Make-up" veröffentlicht, die Bücher "Sex, Money, Kiss" und "Ladies of the Night - A Historical and Personal Perspective on the Oldest Profession in the World" über Prostitution folgten 2003 und 2008.

Gene Simmons nutze seine Bekanntheit und sein Vermögen ebenfalls, um die Modemarke "Moneybag" zu gründen, "Kiss"-Parfüm zu verkaufen und die Zeitschrift "Gene Simmons Tongue" herauszubringen. Des Weiteren stammt die Cartoon-Serie "My Dad the Rockstar" von ihm. In der TV-Serie "Rock School" war Gene Simmons in zwei Staffeln zu sehen. Auch seine Reality-Sendung "Gene Simmons Family Jewels" wurde zum großen Erfolg und lief über sieben Staffeln.

2011 wurde Gene Simmons als "Persönlichkeit des Jahres" in die "Factual Entertainment Awards Hall of Fame" aufgenommen und erhielt den "Lifetime Achievement Award" des "Forbes Magazines" für sein Lebenswerk. Nach 28 Jahren Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern heiratete Gene Simmons 2011 seine Lebensgefährtin Shannon Tweed. Zuvor hatte der Bassist Beziehungen mit Cher und Diana Ross gehabt.

Gene Simmons ‐ alle News

Galerie Musik

Gene Simmons wird 70: Diese Künstler wurden von Kiss musikalisch beeinflusst

Stars & Prominente

Ein Gen(e)-Streich: Kuh sieht wie Kiss-Bassist Gene Simmons aus

Musik

Kiss rocken Las Vegas

Musik

"KISS"-Rocker Gene Simmons ist ein Fan von Angela Merkel

Musik

Kiss-Bassist Gene Simmons mag echte Musikalben

Musik

Kiss-Bassist Gene Simmons: Neue Musik hält nicht mit alten Hits mit

Stars & Prominente

Felix Baumgartner verwechselt Gene Simmons mit Ozzy Osbourne

Unterhaltung

Rekorde unterm Hammer: Die skurrilsten Auktionen