Henning Wehland

Henning Wehland ‐ Steckbrief

Name Henning Wehland
Beruf Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Bonn, Deutschland
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich

Henning Wehland ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Henning Wehland wurde als Sänger der Crossoverband "H-Blockx" berühmt. In der Jury von "The Voice Kids" unterstützt er Nachwuchstalente.

Henning Wehland gründet 1990 an seinem Gymnasium in Münster die Crossover-Band "H-Blockx". Für die Gruppe, die ihre erste Single "Risin' High" allein über Mundpropaganda mehr als 10.000 Mal verkauft, schreibt der Sänger und Frontmann auch die Songs. Mit ihrem Debütalbum "Time to Move" sind die "H-Blockx" ebenso erfolgreich wie mit der ersten Single - es ist in Deutschland über 62 Wochen in den Charts vertreten und sorgt dafür, dass die Nachwuchsband sich schon früh eine Goldene Schallplatte auf den Steckbrief schreiben kann. Henning Wehland tourt stetig mit den "H-Blockx" und nimmt weitere erfolgreiche Alben auf - unter anderem steuert die Band eine Reihe von Songs für den Film "Bang Boom Bang" mit Oliver Korittke, Ralf Richter und Til Schweiger bei.

Nebenbei steht der Sänger seit 2007 auch an der Seite von Xavier Naidoo mit den "Söhnen Mannheims" auf der Bühne und war mit den "Erben der Scherben" Teil eines Tribut-Projekts für Rio Reiser. Henning Wehland moderiert außerdem zwei Sendungen beim Musiksender Viva Zwei und betätigt sich als Manager und Produzent für andere Künstler wie "The Boss Hoss". Zusammen mit dem Musiker Jan Löchel bildet er seit 2010 außerdem das Duo "Les Sauvignons". Als erfolgreicher Musiker engagiert sich Henning Wehland auch für den Nachwuchs: 2008 wird die Initiative "Ideensounds" ins Leben gerufen, die Nachwuchskünstlern beim Einstieg in das Musikbusiness helfen soll. 2013 sitzt der Sänger neben Lena Meyer-Landrut und Tim Bendzko in der Jury der Castingshow "The Voice Kids".

Henning Wehland ‐ alle News

H-Blockx-Frontmann und Söhne-Mannheims-Mitglied Henning Wehland (44, "Risin' High", "Little Girl") ist gerührt von der Unterstützung zahlreicher Kollegen.

Die "Giraffenaffen" sind wieder los: Zum dritten Mal nehmen sich bekannte Künstler zugunsten der Kinder-Hilfsorganisation "Die Arche" ihrer Lieblingskinderlieder an. Mit dabei sind dieses Mal unter anderem Tim Bendzko, Beatrice Egli und Henning Wehland. Zumindest meine Kinder sind begeistert.

"The Voice Kids"-Coach Strate wettert gegen den RTL-Konkurrenten.

Die Kandidaten bei "The Voice Kids" wollen (fast) immer nur eins: Die Mentoren Lena Meyer-Landrut, oder Henning Wehland und Johannes Strate sollen für sie auf den Buzzer drücken. Dem 14 Jahre alten Lukas ist das nicht genug: Er will Lenas Handynummer.

Die Kandidaten von "The Voice Kids" eroberten am Freitagabend mal wieder die Herzen der Zuschauer. Die sechs Finalisten überwältigten mit ihren Auftritten die Jury. Doch nur ein Kandidat konnte am Ende gewinnen: Michèle machte mit ihren 12 Jahren das Rennen und überzeugte die Zuschauer mit ihrer unglaublichen Stimme und einer tollen Performance.

Der Countdown läuft: Nach "The Voice of Germany" legt Sat.1 am Freitag noch einen drauf. Lena Meyer-Landrut, Tim Bendzko und Hennig Wehland suchen gemeinsam nach jungen Sängerinnen und Sängern mit ganz großen Stimmen.