Jack Black

Jack Black ‐ Steckbrief

Name Jack Black
Beruf Schauspieler, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Santa Monica / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 168 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe braun
Links Jack Black Instagram

Jack Black ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jack Black ist ein Multi-Talent: Der US-Amerikaner ist als Sänger der mit einem Grammy ausgezeichneten Band "Tenacious D" bekannt sowie als Schauspieler, Komiker, Songwriter und er hat sogar einen eigenen YouTube-Kanal, auf dem er über Videospiele, Essen und sein Leben berichtet.

Jack Blacks jüdische Eltern waren Satelliten-Ingenieure, seine Mutter arbeitete auf dem "Hubble Space Telescope". Als Jack zehn Jahre alt war, trennten sie sich und er wuchs bei seinem Vater in Culver City auf. Jack besuchte die alternative "Poseidon School" und später die "Crossroads School", in der er Theater spielte. Schon als Kind trat Black in Werbespots auf. Doch als er sein Studium an der "UCLA" der Schauspielerei zuliebe aufgab, unterstützte sein Vater ihn nicht mehr finanziell.

Als Mitglied von Tim Robbins‘ Schauspielgruppe begann Black seine Karriere als Schauspieler. Den Durchbruch in Hollywood feierte Jack Black mit seiner Rolle als Plattenverkäufer in "High Fidelity" sowie dem Film "Schwer verliebt" neben Gwyneth Paltrow. Weitere Hauptrollen übernahm er daraufhin in "School of Rock", "King Kong" und "Kings of Rock - Tenacious D". Dieser Film handelt von der gleichnamigen Rock-Band, die aus Jack Black und Kyle Gass besteht.

Zusammen mit anderen Schauspielern wie Ben Stiller, Owen Wilson, Will Ferrell, Vince Vaughn und Steve Carrell zählt Jack Black zum "Frat Pack", die in den erfolgreichsten Komödien Hollywoods immer wieder auftauchen, zum Beispiel wie in dem Streifen "Ein Jahr vogelfrei!" oder "Liebe braucht keine Ferien".

2006 heiratete Jack Black die Cellistin Tanya Haden, die er in der Schulzeit kennenlernte. Zwei Jahre später war die Familie nach der Geburt der beiden Söhne zu viert. Für seine Rolle in "Gullivers Reisen" wurde Jack Black als "bester männlicher Schauspieler" bei den "Nick Kids Choice Awards" nominiert. Der Schauspieler moderierte 2011 diese Preisverleihung bereits zum dritten Mal.

2017 ergatterte Jack Black eine Rolle im Fantasy-Abenteuer "Jumanji: Willkommen im Dschungel", 2019 war er in der Fortsetzung, "Jumanji: The Next Level" zu sehen.

Seit Start seines eigenen YouTube-Kanals "JablinskiGames" konnte der beliebte Schauspieler bereits knapp 4,7 Millionen Abonnenten sammeln.

Jack Black ‐ alle News

Video Kino

"Jumanji: The Next Level" - der Trailer

Kino

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Dezember 2019

Musik

Jack White und Jack Black haben einen gemeinsamen Song aufgenommen

Video

Jack Black und Jack White alias Jack Gray

Stars & Prominente

Jack Black nimmt Chris Hemsworth und sein Work-out aufs Korn

von Tim Neumann
Stars & Prominente

Komiker Jack Black enthüllt Hollywood-Stern - und schimpft auf Trump

TV, Film & Streaming

Netflix, Sky, Amazon Prime und maxdome: Die neuen Filme und Serien im Januar 2018

von Christian Stüwe
Video Kino

Trailer zu "Jumanji: Wilkomman im Dschungel"

Stars & Prominente

Jack Black hofft, dass seine Kinder Künstler werden

Video TV, Film & Streaming

Angriff der Riesen-Heuschrecke

TV, Film & Streaming

Unsere TV-Tipps der Woche

von Andreas Biller