Jan Hartmann

Jan Hartmann ‐ Steckbrief

Name Jan Hartmann
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Kaltenkirchen
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 183 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau

Jan Hartmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jan Hartmann ist ein deutscher Schauspieler, der 2019 an der RTL-Show „Let’s Dance“ teilnehmen wird.

Hartmann ist am 24. Oktober 1980 in Kaltenkirchen in Schleswig-Holstein geboren. Seinen ersten Auftritt hat er zwar in dem Musical „Buddy“ in Hamburg, doch seinen Durchbruch schafft Hartmann 1999 in der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Dort spielt er bis 2001 die Rolle des Christopher „Chris“ Bohlstädt. Von 2003 bis 2004 ist er bei Bravo TV zu sehen. Anschließend ergattert er eine Rolle in „Verbotene Liebe“, wo er Carsten Seitz spielt. Im gleichen Jahr bekommt er eine Rolle in der ARD-Krankenhaus-Serie „St. Angela“, wo er bis zum Serien-Aus 2005 mitspielt. Es folgt ein TV-Auftritt als Kandidat in der ProSieben Reality-TV-Show „Die Burg - Prominent im Kettenhemd“, wo er für Prinz Frédéric von Anhalt nachrückt. 2006 spielt er den Referendar Max Lachmann in der Kinderserie „Schloss Einstein“, eine Rolle, die er bis 2009 inne hat. Gleichzeitig tritt er in „Rote Rosen“ in Erscheinung, wo er bis 2008 als Marc Treskow mitspielt.

Es folgen Gastauftritte in Serien wie „Unser Charly“, „Das Traumschiff“ und „Unsere Farm in Irland“. 2009 ist er zudem in „Crashpoint - 90 Minuten bis zum Absturz“ zu sehen. Anschließend ergattert Hartmann erneut eine Rolle in einer Serie: In „Alisa - Folge deinem Herzen“ mimt er Christian Castellhoff. Zwischen 2010 und 2012 spielt er in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien wie „Rosamunde Pilcher“, „Kreuzfahrt ins Glück“, „Unser Charly“ oder „Küstenwache“ mit. In der Zeit ergattert er zudem eine Rolle in der Daily-Soap „Herzflimmern - Die Klinik am See“. Anschließend folgen weitere zahlreiche TV-Rollen. 2014 ergattert er eine Hauptrolle in „Sturm der Liebe“, wo er bis 2015 als Küchenchef Niklas Stahl vor der Kamera steht.

Es folgen erneut zahlreiche Rollen in Fernsehfilmen und Serien. Seit 2017 spielt er in „Kreuzfahrt ins Glück“ den Hochzeitsplaner "Tom Cramer" und seit 2018 ist er in der Arztserie„Lifelines“ zu sehen. 2019 wurde bekannt, dass er an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teilnehmen wird.

Jan Hartmann ist erheiratet. Mit seiner Frau Julia hat er zwei gemeinsame Kinder: Sohn Nikolas und Tochter Emilia.

Jan Hartmann ‐ alle News

Bald sind sie quasi Kollegen: Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly werden bei der RTL-Show "Let’s Dance" zusammenarbeiten. Während der Comedian vor der Kamera das Tanzbein schwingt, arbeitet sie hinter den Kulissen der Tanzshow.

Endlich stehen alle 14 "Let's Dance"-Kandidaten fest: Bei den sieben weiblichen VIPs handelt es sich laut RTL um Kerstin Ott, Barbara Becker, Nazan Eckes, Ella Endlich, Sabrina Mockenhaupt und Evelyn Burdecki. Diese sieben Herren machen die Besetzung komplett: Oliver Pocher, Pascal Hens, Benjamin Piwko, Thomas Rath, Jan Hartmann, Özcan Cosar und Lukas Rieger.

RTL hat einen weiteren Kandidaten für die Tanzshow "Let’s Dance" bekannt gegeben – und der ist eine echte Überraschung. Oliver Pocher wird sich ebenfalls dem knallharten Tanztraining und der erfahrenen Jury stellen.

Fernsehen, so viel wie noch nie. Herbst und Winter bieten dem Zuschauer mit Free-TV- und Streamingzugang liefern so viele fiktionale Stoffe wie nie zuvor. Die Qual der Wahl dürfte daher immens sein.