Kylie Minogue

Kylie Minogue ‐ Steckbrief

Name Kylie Minogue
Beruf Sänger, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Melbourne (Australien)
Staatsangehörigkeit Australien
Größe 157 cm
Gewicht 45 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Augenfarbe blau-grau
Links www.kylie.com

Kylie Minogue ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Kylie Minogue verdankte ihre Karriere als Sängerin einem "Betriebsunfall". Als Soap-Opera-Star gestartet, wechselte die Australierin 1987 zur Musik und wurde zum Megastar.

Kylie Ann Minogue wird 1968 in Melbourne geboren. Schon ab 1980 spielte sie in australischen TV-Serien mit. Ihr Durchbruch kam 1985 mit der weltweit erfolgreichen Seifenoper "Nachbarn". Mit ihrem Landsmann Jason Donovan wurde sie zum Traumpaar mit Saubermann-Image.

Mit ihren TV-Kollegen sang Kylie Minogue 1987 bei einem Fußballspiel den Bubblegum-Popsong "The Loco-Motion" von 1962. Ein Plattenlabel veröffentlichte den Song als Single und machte ihn zum Hit. Die britische "Hitfabrik" Stock-Aitken-Waterman holte sie daraufhin nach Großbritannien und überredete sie zu einer Solokarriere als Sängerin. 1988 erschien ihr Debütalbum "Kylie", das mit den Hitsingles "I Should Be So Lucky" und "The Loco-Motion" zu den meistverkauften Platten des Jahres gehörte. Dazu glänzte die Sängerin im unbeschwerten Sixties-Girlie-Image, das ihr von Kritikern den Spitznamen "singender Wellensittich" einbrachte.

Kylie Minogue ließ sich nicht beirren und setzte ihre musikalische Karriere bis heute mit elf Studioalben und zahlreichen Hit-Singles fort. Dabei entwickelte die Sängerin in den 1990ern und 2000ern ihren Stil weiter in Richtung Dancefloor, House, Techno, Alternative, Glamrock und RundB. Remixe ihrer Singles schossen in die Dance-Charts, und die Mode- und Schwulenszenen machten sie zu ihrer Stilikone. Einer ihrer herausragenden Songs war das Duett "Where The Wild Roses Grow" (1995) mit Nick Cave.

Ihr frühes Biedermann-Image legte Kylie Minogue ebenfalls schnell ab und inszenierte sich als Sexsymbol, Underground-Star, Werbefigur und Dancefloor-Königin. Dazu tourte sie mit groß inszenierten Shows um die Welt. Zum Steckbrief der Sängerin gehören auch ihre Modelinien und Parfüms, die sie seit 2006 auf den Markt bringt. Von 2002 bis 2006 war die Australierin, die sich 2005 einer Krebstherapie unterzog, mit dem französischen Schauspieler Olivier Martinez liiert. 2008 bis 2013 war sie mit dem spanischen Model Andres Velencoso liiert. 2015 bekannte sie sich als frisch verliebt in den britischen Filmproduzenten und Schauspieler Joshua Sasse, Anfang 2017 löste sie die Verlobung.

Kylie Minogue ‐ alle News

Auf diese Begegnung hätte Kylie Minogue wohl gerne verzichtet. Ein Stalker klingelte bei der Sängerin so lange Sturm, bis sie schließlich die Polizei rief.

Auf Instagram zelebriert Kylie Minogue ihren 50. Geburtstag mit einem Bild, auf dem sie mit ihrer Gitarre posiert – und sonst nichts trägt.

Wahnsinn, Kylie Minogue feiert am 28. Mai ihren 50. Geburtstag! Dabei sieht sie mindestens 20 Jahre jünger aus, als sie tatsächlich ist.

Die australische Sängerin Kylie Minogue (49) hat nach ihrer geplatzten Verlobung vor rund einem Jahr eigenen Angaben zufolge endgültig jegliche Hochzeitspläne verworfen.

Nach rund einem Jahr spricht die Sängerin erstmals über das Liebes-Aus von ihrer einstigen großen Liebe, Joshua Sasse.

Kylie Minogue wird bei ihrer Tour im berühmtesten Techno-Club der Welt auftreten. Was hat es damit auf sich?

Lindsay Lohan ist wieder da! Offenbar möchte sie als Gay-Ikone a la Kylie Minogue ins Partyleben zurückkehren.

Hat Kylie Minogue etwa ihr Hinterteil in Photoshop verschönert? Eine gewölbte Wand hinter ihrem Popo lässt Fans eine Photoshop-Panne wittern.

Auf Instagram zeigt "Dance, Dance, Dance"-Juror Cale Kalay, wie gelenkig er ist.

Kylie Minogue und Joshua Sasse sind nicht mehr länger verlobt: Er soll sie betrogen haben, jetzt ist es aus und Kylie "am Boden zerstört".

Welche eigentliche Sexbombe steckt hinter dieser 70er-Aufmachung?

Am Throwback-Thursday schwelgen die Stars auf Instagram in Erinnerungen. Mit dabei: Sofia Vergara, Kylie Minogue, Gisele Bündchen ...

Joshua Sasse sei die Liebe ihres Lebens, sagte Kylie Minogue. Aber vor der geplanten Hochzeit gibt es noch einen dicken Stein aus dem Weg zu rollen.

Kylie Minogue zeigt sich solidarisch mit Homosexuellen. Erst wenn die Homo-Ehe in Australien erlaubt sei, werde auch sie den Bund der Ehe eingehen, erklärte sie. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht.

"Was zum Teufel ist nur los mit Australien?" Diese Frage stellte sich Jean-Claude Van Damme nach einem von ihm plötzlich abgebrochenen TV-Interview.

Kylie Minogue (48) und ihr Verlobter Joshua Sasse (28) sollen längst Nägel mit Köpfen gemacht und sich das Ja-Wort gegeben haben.

Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) kennt wohl fast jeder als Kunst-Institution in Manhattan. Sein zeitgenössischer Ableger aber gilt bei vielen Besuchern immer noch als ...

Die australische Sängerin Kylie Minogue (47, "I Should Be So Lucky") wird der Queen ein Geburtstagsständchen singen. 

Ausgerechnet mit einer Anzeige in der britischen Tageszeitung "Daily Telegraph" hat die australische Popsängerin Kylie Minogue (47) ihre Verlobung mit dem britischen ...

Toyboy-Alarm jetzt auch bei Kylie Minogue.

Kylie Minogue zeigt sich auf Instagrams sexy wie selten.

Je älter, desto schärfer: Nicht nur Kylie Minogue wird mit jedem Lebensjahr immer heißer.

Im Jahr 2000 feierte Kylie Minogue ihr Comeback. Grund für den Hype damals waren unter anderem ihre goldenen Hotpants. Der Po der Sängerin ist seitdem so etwas wie ihr Markenzeichen geworden - und ein Garant für Schlagzeilen. Für ihr neues Album könnte das metallische Beinkleid vielleicht zurückkehren ...

Kylie Minogue ist wieder zu haben. Die Sängerin hat sich nach fünf jähriger Beziehung von ihrem Freund Andres Velencoso getrennt. Grund soll mangelnde Zeit füreinander gewesen sein.

Kylie Minogue bedankt sich bei der Treue ihrer Fans - und zwar mit einem Kalender für 2012. In ziemlich freizügigen Posen führt die 43-Jährige strahlendschön durchs Jahr.