Marvin Gaye

Katy Perry muss sich nun auch offiziell den Vorwurf gefallen lassen, einen Song geklaut zu haben. Ein Gericht in Los Angeles hat jetzt entschieden, dass "Dark Horse" eindeutig Elemente des Songs "Joyful Noise" von Marcus Gray alias Flame enthält – und somit ein Plagiat ist. Nicht der erste Song, der frech kopiert wurde!

Er darf nicht am Rhein singen und nun auch keine Kapelle auf seinem Grundstück bauen: Ed Sheeran hat es im Moment nicht leicht.

Neue Duplikatsvorwürfe gegen Ed Sheeran: Nachdem der britische Popstar bereits 2016 von den Erben von Edward Townsend auf Schadensersatz für die angeblich abgekupferte Melodie des Liedes "Thinking Out Loud" verklagt wurde, gibt es nun weiteren juristischen Klärungsbedarf. Es geht um den gleichen Song, dieses Mal aber vertreten die Kläger die Rechte des ebenfalls verstorbenen Soul-Sängers Marvin Gaye, der an dem vermeintlichen Originalsong "Let's Get It On" mitgeschrieben hat.

Seit Monaten surft der junge Ed Sheeran mit seiner Musik auf einer Erfolgswelle. Doch nun holt ihn eine weitere Klage ein, die einen Schatten auf sein künstlerisches Schaffen ...

Plagiate wie das von Pharell und Robin Thicke sind in der Musikbranche keine Seltenheit.