Nico Santos

Nico Santos ‐ Steckbrief

Name Nico Santos
Bürgerlicher Name Nico Wellenbrink
Beruf Sänger und Musikproduzent
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Bremen
Staatsangehörigkeit deutsch
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe braun

Nico Santos ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Nico Santos sang sich mit "Rooftop" und "Home" in die deutschen Charts. Seit Kurzem ist er Comeback-Juror bei "The Voice of Germany".

Nico Santos (bürgerlich Nico Wellenbrink) wurde am 7. Januar 1993 in Bremen in eine musikalische Familie hineingeboren. Seine Eltern, die selbst in Bands aktiv sind, ermöglichten ihm schon früh Unterricht im Klavierspielen, Singen und Tanzen. Seine Kindheit verbrachte Santos auf Mallorca, wo er Spanisch und Katalanisch lernte. Sein Vater – der übrigens in den 90er-Jahren als "Melitta-Mann" zur Werbeikone wurde – nahm ihn mit auf Festivals, wo er erste selbstproduzierte Songs zum Besten gab. Noch vor seinem Studium der Tontechnik, das Santos in Köln absolvierte, arbeitete er in einem Club-Hotel als Musiker und Entertainer.

Seine große Karriere begann – wie bei vielen Musikern heutzutage – bei YouTube, wo einige von ihm veröffentlichte Coversongs zu Klick-Hits werden. Von da an ging alles Schlag auf Schlag: Es folgten Auftritte mit Max Mutzke, Aura Dione und Robyn für ProSieben.

2012 kam es zwischenzeitlich zu einer Zusammenarbeit mit dem US-Rapper KY. Im darauffolgenden Jahr schafft es der Song "Feel It", den er zusammen mit B-Case produzierte, auf Platz 6 der internationalen DJ-Charts. Auch mit dem Erfolgs-DJ Robin Schulz und Sarah Connor machte er gemeinsame Sache. Ebenso war er als Co-Autor bei Helene Fischers "Achterbahn" beteiligt.

Der gebürtige Bremer hat auch ein Talent für Soundtracks. So lieferte er musikalische Werke für Filme wie "Fack ju Göhte 2" (2015), "Hot Dog" (2018) oder "3 Türken und ein Baby" (2015).

Santos ist darüber hinaus als Schauspieler tätig. 2015 mimte er für die Soap "Rote Rosen" über fünf Folgen lang einen Musiker, der sich auf der Flucht vor Groupies befindet. Außerdem war er 2007 und 2008 in mehreren C&A Werbespots zu sehen.

2016 wurde er mit dem offiziellen EM-Hit "Wir sind groß" einem breiteren Publikum bekannt, den er zusammen mit Mark Forster produziert. Mit "Streets of Gold" brachte Santos 2017 schließlich sein erstes eigenes Album heraus. Die daraus gekoppelte Single "Rooftoop" (Platz 2 der deutschen Charts) wurde zu einem der meist gespielten Songs im Radio und zudem mit zahlreichen Gold- und Platin-Awards ausgezeichnet.

Im Juni 2017 stellte Lena Meyer-Landrut ihren Song "If I Wasn’t Your Daughter" vor, an dessen Text Santos ebenfalls beteiligt war. Im August 2019 erscheint mit "Better" ein weiterer Hit des Gesangsduos.

In der neunte Staffel von "The Voice of Germany" ist Nico Santos sogenannter "Online-Coach". Er betreut ausgeschiedene Talente und stellt sich mit diesen sein eigenes Team zusammen. Im Halbfinale treten die beiden Web-Sieger gegen die Talente der TV-Show-Coaches live im Fernsehen gegeneinander an.

Nico Santos ‐ alle News

Ist alles nur kopiert? Vor vier Tagen hat Lena Meyer-Landrut das Musikvideo zur neuen Single "Better" mit Nico Santos veröffentlicht. Doch die Idee zum Video könnte sie von einem anderen Künstler abgekupfert haben - behaupten zumindest einige Fans.

In wenigen Wochen beginnt die neue Staffel der ProSieben/Sat.1-Show "The Voice of Germany". In diesem Jahr jedoch mit einigen spannenden Änderungen, die bei vielen Fans für Überraschungen sorgen werden.

Letztes Jahr landete er als Teilnehmer auf Platz vier, in diesem Jahr sitzt Michael Schulte selbst in der Jury für den Eurovision Song Contest.

In unserer Rubrik #happymonday verrät der Sänger Nico Santos nicht nur, wie man gut in die Woche startet.