Olaf Henning

Olaf Henning ‐ Steckbrief

Name Olaf Henning
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Mülheim an der Ruhr / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 182 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerAndrea Berg
Haarfarbe dunkelbraun / Glatze
Augenfarbe blau
Links Website von Olaf Henning
Facebook-Account von Olaf Henning
Instagram-Account von Olaf Henning

Olaf Henning ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Diesem Mann verdankt das feierwütige Party-Volk den Lasso-Tanz: Schlagersänger Olaf Henning weiß eben, wie man der Menge einheizt - und das nicht nur am Ballermann.

Olaf Henning wurde 1968 geboren, nahm schon als Schüler Klavierunterricht und gründete zu der Zeit seine eigene Band. Nach der Schulzeit schlug er jedoch einen gutbürgerlichen Weg ein, der weit entfernt von dem Partylöwen war, den ganz Deutschland heute kennt: Elf Jahre lang arbeitete der Entertainer als Versicherungskaufmann.

Mit dem selbst komponierten Hit "Ich bin nicht mehr dein Clown (Die Manege ist leer)" von 1997 stürmte er schließlich die Charts und schaffte mit dieser Single den großen Durchbruch. Es folgten Songs wie "Nur ein Kuss Maddalena" und "Herzdame". Im Jahr 2000 wurde seine harte Arbeit als Sänger und Entertainer im Showbiz mit einem Preis geehrt: Weit vor Schlagerlegende Nino de Angelo gewann er die ZDF-Hitparade.

Spätestens seit "Cowboy und Indianer" von 2006 und dem dazugehörigen bierzelt- und ballermanntauglichen Lassotanz, ist Olaf Henning auch bei Schlager-Muffeln bekannt. Zudem betreibt er einen eigenen Nachtclub in Gelsenkirchen, in dem er sich gerne selbst mal hinter das DJ-Pult stellt.

Seit 2020 arbeitet Henning mit dem Label "Zoom Music" zusammen. Er veröffentlichte Singles wie "Ich schwöre" und 2021 das Album "Mr. Perfect". Auf der Musikstreaming Plattform Spotify wurde Henning 2020 über 30 Millionen Mal gestreamt und erhielt den Spotify Award in der Kategorie Deutscher Schlager.

Eine seiner Verflossenen ist keine Geringere als Schlager-Superstar Andrea Berg. Von 2002 bis 2004 waren die beiden verheiratet. Ein Jahr später wurde der Sänger zum zweiten Mal Vater. Inzwischen ist er wieder verheiratet, seine Frau heißt Adriana und lebt in der Region um Münster, wenn er nicht gerade auf Mallorca die Menge zum Kochen bringt.

Olaf Henning ‐ alle News

Schlager

Nach 20 Jahren Karriere: Dieser Wunsch von Olaf Henning blieb bisher unerfüllt

TV-Shows

Ballermann-Stars planen Benefizkonzert für Jens Büchners Kinder