Peter Jackson

Peter Jackson ‐ Steckbrief

Name Peter Jackson
Beruf Regisseur, Produzent, Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Pukerua Bay (Neuseeland)
Staatsangehörigkeit Neuseeland
Größe 169 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun-grau
Augenfarbe grün-braun
Links Facebook-Account von Peter Jackson
Twitter-Account von Peter Jackson

Peter Jackson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der neuseeländische Regisseur Sir Peter Jackson kam am 31. Oktober 1961 im Küstenort Pukerua Bay auf der Nordinsel des Inselstaates zur Welt. Seine Eltern waren Briten.

Bereits in jungen Jahren experimentierte Jackson mit einer Super-8-Kamera und begeisterte sich für Filme, besonders "King Kong und die weiße Frau" von 1933 inspirierte und begeisterte ihn vorerst für Spezialeffekte. 2005 drehte Jackson selbst ein "King Kong"-Remake.

Mit seinem besten Kumpel drehte er in den 1970er Jahren erste Filme, darunter eine Parodie der damals populären britischen Komikertruppe "Monty Python’s Flying Circus".

Jackson brach mit 17 Jahren die Schule ab und drehte Kurzfilme. 1983 begann er mit einem kleinen Budget "Roast of the Day" aus dem sich schließlich Jacksons erster Spielfilm "Bad Taste" entwickelte. Sämtliche Rollen wurden mit Freunden und Bekannten besetzt, Jackson selbst spielte zwei Charaktere, die Fertigstellung zog sich über vier Jahre - doch am Ende gab es sogar staatliche Förderung. Der Film handelt von Außerirdischen, die Neuseeland angreifen. Der spätere Kult-Streifen schaffte es auf internationale Festivals, darunter auch Cannes.

Jackson gründete zusammen mit seiner Frau Fran Walsh die Filmproduktionsfirma WingNut Films, 1993 beteiligte er sich an der Spezialeffekt-Firma Weta Digital und drehte weitere Filme.

2001 folgte sein internationaler Durchbruch mit der Verfilmung der Tolkien-Buchtrilogie "Der Herr der Ringe": Das Fantasy-Epos, beim dem Jackson nicht nur Regie führte, sondern auch am Drehbuch beteiligt war und seine Frau die ausführende Produktion übernahm, brach alle Rekorde, gewann insgesamt 30 Oscars und katapultierte den Regisseur aus Neuseeland in den Olymp der Filmemacher.

Im Anschluss drehte Jackson unter anderem sein "King Kong"-Remake und ab 2007 gemeinsam mit Steven Spielberg den ersten Tim-und-Struppi-Film und brachte ab 2012 erneut eine Tolkin-Triologie um den "Hobbit" in die Kinos. Außerdem drehte der Regisseur mehrere beeindruckende Musik-Dokumentationen, darunter erschien 2021 der Dreiteiler "The Beatles: Get Back" in Zusammenarbeit unter anderem mit Paul McCartney und Yoko Ono.

Jackson ist seit 1987 mit seiner Co-Produzentin und Arbeitskollegin Fran Walsh verheiratet, die beiden haben die Kinder Billy (* 1995) und Katie (* 1996), die Familie lebt in Neuseeland.

Peter Jackson ‐ alle News

Stars

Willkommen im Milliardärs-Club : "Forbes" aktualisiert die Liste der Reichsten

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im März aus dem Programm

Stars

Peter Jackson: Kein Star macht mehr Geld als der Regisseur

Musik

Beatles-Doku widerlegt größten Mythos über die Band-Trennung

Disney Plus

Beatles-Doku "Get Back": Tricks machen unverständliche Gespräche hörbar

Video Streaming

Ein Stück Musikgeschichte: So haben Sie die The Beatles noch nie gesehen

Streaming-Highlights

Hawkeye auf Weihnachtsmission: Das sind die Streaming-Tipps der Woche

Stars

McCartney hatte Zweifel an Beatles-Doku - doch eine Szene überzeugte ihn

Stars

Kult-Regisseur Peter Jackson verkauft Special-Effects-Schmiede

Kino

"Der Herr der Ringe": Waren die Ork-Masken von Harvey Weinstein inspiriert?

Streaming

Amazon kauft MGM: Was der Milliarden-Deal für James Bond bedeutet

von Christian Stüwe
Kino

"Herr der Ringe"-Cast feiert Reunion

"Der Herr der Ringe"-Reunion

Josh Gad bringt Elijah Wood, Ian McKellen und Co. wieder zusammen

Herr der Ringe: Gollum

Erste Eindrücke aus Mittelerde: So sieht "Der Herr der Ringe: Gollum" aus

TV, Film & Streaming

"Der Herr der Ringe"-Serie: Juan Antonio Bayona ist der neue Peter Jackson

Kino

Was läuft im Kino? Das sind die Kinostarts im Juni 2019

Video Kino

Regisseur Peter Jackson über "Mortal Engines: Krieg der Städte"

Panorama

Neuseeland setzt sich auf alternativer Weltkarte in den Mittelpunkt

Unterhaltung

J.R.R. Tolkiens erfolgreichste Werke

TV, Film & Streaming

"Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere": Das Ende einer langen Reise

von Bettina Dunkel