Queen of Drags

Vor ihrer Ehe mit Tom Kaulitz war Supermodel und Moderatorin Heidi Klum bereits zwei Mal verheiratet. Jetzt verriet die 46-Jährige, was den Tokio-Hotel-Gitarristen von ihren Ex-Partnern unterscheidet.

Candy Crash bekommt nicht immer positive Reaktionen auf ihre extravaganten Kostümierungen. Im Interview mit Promiflash teilt die Travestie-Entertainerin ein gewaltsames Erlebnis!

"Ich kann es einfach nicht fassen!" Für Yonce Banks geht ein Traum in Erfüllung: Nach einem spannenden Finale ohne absehbaren Favoriten hat die Travestie-Künstlerin "Queen of Drags" gewonnen.

Sieben Wochen lang stolzierte bei "Queen of Drags" eine top gestylte Dragqueen nach der anderen über den Bildschirm. Nun steht die Gewinnerin fest.

Die "Queen of Drags”-Kandidatin Bambi Mercury ist am Donnerstagabend (12. Dezember) zwar im Halbfinale von "Queen of Drags" ausgeschieden, kann sich aber nun über etwas ganz anderes freuen: Nachwuchs.

Heidi Klum zeigt sich auf Instagram jetzt mit einem völlig neuen Look. Hat sich das Model wirklich unters Messer gelegt?

Bald kann Bambi Mercury seine Zwillingsmädchen Frieda und Victoria endlich in den Armen halten. Wie es ihr so kurz vor der Geburt seines doppelten Nachwuches geht, verriet die Drag-Bekanntheit im Promiflash-Interview.

Model Heidi Klum setzt ihre Brüste oft gekonnt in Szene. Im Rahmen der Dreharbeiten zu "Queen of Drags" fragte Drag-Queen Olivia Jones nach, was es mit den Namen Hans und Franz auf sich hat.

Conchita Wurst hat schon viele Angebote für Drag-Queen-Shows bekommen – mit ProSieben und Heidi Klum zur Primetime passt es jetzt endlich

Dass Model Heidi Klum lange Beine hat, ist bekannt. Dass ihre Beine allerdings bis zu Bill Kaulitz Kopf reichen nicht. Auf dem Werbeplakat für die neue ProSieben-Show "Queen of Drags" wurden die Körpergrößen der drei Juroren offenbar nicht aufeinander abgestimmt.

"Queen of Drags"-Kandidatin Katy Bähm verrät Promiflash, dass Heidi Klum am Set die ganze Zeit von Tom geschwärmt hat

Eigentlich wollte Heidi Klum ihren Fans nur einen Blick hinter die Kulissen ihrer neuen Show mit Bill Kaulitz gewähren. Ein Detail in seiner Hand sorgt im Netz aber für Ärger.

Heidi Klums neues Format "Queen of Drags" mäandert zwischen Grazie und Groteske - es will das Schattendasein der schrillen Protagonistinnen beleuchten. Das gelingt auch streckenweise. Dazwischen sorgen Internatsgespräche in der Luxusvilla und vor den Bildschirmen für schlechte Laune. Die Überraschung des Abends: Heidi Klum blieb auffällig unauffällig.

Sie sind bunt, sie sind schrill und sie polarisieren: Drag Queens. Mit der neuen ProSieben-Show "Queen of Drags" bekommen Travestiekünstler ab dem 14. November im deutschen Primetime-Fernsehen eine Plattform. In anderen Ländern, wie den USA, sind einige Drag Queens schon länger echte Stars. Das sind die berühmtesten Drag Queens der Welt.

Haarspray, Make-up und jede Menge Glitzer! Drag Queens sind Männer, die sich gerne als Frauen stylen, um dann auf der Bühne einen extrovertierten Auftritt hinzulegen. Und: untereinander reden sie ihre eigene Sprache. Wenn die Männer in ihre Kunstfiguren schlüpfen, wechseln sie gerne das Vokabular.

Conchita Wurst hat Promiflash verraten, wie die Arbeit mit Heidi Klum und Bill Kaulitz bei "Queen of Drags" war.

Tom Neuwirth aka Conchita Wurst gehört zur Jury der neuen ProSieben-Castingshow "Queen of Drags". Warum die Show über die Drag-Kultur so wichtig ist und was er von der aufkommenden Kritik im Vorfeld der Sendung hält, hat er jetzt in einem Interview verraten.

Große Glitzer-Premiere bei "Queen of Drags": Zehn Queens, Conchita Wurst und Bill Kaulitz waren am roten Teppich – nur Modelmama Heidi Klum fehlte!

Heidi Klum (46) moderiert an der Seite von Bill Kaulitz (30) und Conchita Wurst (31) die neue TV-Show "Queen of Drags" - und wurde dafür vorab kritisiert. Bill Kaulitz kann die Kritik nicht ganz nachvollziehen.

Entertainerin Désirée Nick ist ganz und gar nicht begeistert von Heidi Klums neuem Juroren-Job bei der ProSieben-Show "Queen of Drags".

ProSieben hat eine Reality-Show angekündigt, bei der zehn Dragqueens im Mittelpunkt stehen - und sich damit in die Nesseln gesetzt. Vor allem die Wahl von Heidi Klum als Moderatorin ruft heftige Kritik aus der Szene hervor. 

Die neue Sendung wird sich mit Travestiekünstlern beschäftigen. Mit der Show wagt sich Heidi Klum auf neues TV-Gebiet.