Deutsche Lufthansa AG

Die einst berühmteste Lufthansa-Maschine "Landshut" war in Brasilien ein Fall für die Schrottpresse. Nun kehrt sie nach Deutschland zurück. Bis sie komplett renoviert zu sehen ist, dürfte es aber noch dauern.

Die Lufthansa will vom insolventen Konkurrenten Air Berlin keine Langstreckenjets übernehmen. Man habe ein Angebot für 38 bereits angemietete Mittelstrecken-Maschinen sowie 20 ...

Eine Entscheidung ist es noch nicht, aber die Richtung scheint klar: Der deutsche Marktführer Lufthansa soll bei Air Berlin das größte Stück vom Kuchen haben. Doch der Weg ...

Die Spannung steigt bei Air Berlin - und ebenso die Befürchtungen vieler Beschäftigter. In den kommenden Tagen wird über den Verkauf entschieden. Wer bekommt den Zuschlag, was ...

Die internationalen Fluggesellschaften haben auch im vergangenen Jahr ihre Nebeneinnahmen gesteigert.

Eurowings will Urlauber nicht nur mit niedrigen Preisen locken. Ab dem nächsten Jahr fliegt die Lufthansa-Tochter auch neue Ferienziele an. Nach Griechenland sollen besonders ...

Die Investoren haben gesprochen, jetzt sind die Gläubiger dran. Die Sanierung der zweitgrößten deutschen Airline geht in die nächste Phase. Ausgang ungewiss - vor allem für die ...

Es ist eine ungewöhnliche Operation: Die durch das Geiseldrama und die GSG-9-Befreiung berühmt gewordene "Landshut" steht flugunfähig in Brasilien. Nun wird sie auseinander ...

Am Freitag endet die Bieterfrist für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. Offenbar gibt es eine neue Allianz, die ein Angebot abgeben will.

Holt sich der frühere Rennfahrer seine Fluggesellschaft zurück? Niki Lauda hat es unter anderem auf die Tochter Niki abgesehen. Doch es gibt auch andere Interessenten.

Wieder Ausfälle, wieder unzufriedene Passagiere. Doch Air Berlin verkündet am Mittwoch: Die Piloten kommen zurück. Ob es genug sind, ist jedoch noch offen.

Der irische Billigflieger attackiert den Platzhirsch Lufthansa an seinem Heimatflughafen. Ryanair weitet sein Angebot in Frankfurt sprunghaft aus - und peilt weitere deutsche ...

Im Poker um Air Berlin geht Hans Rudolf Wöhrl in die Offensive: Der Unternehmer will bis zu eine halbe Milliarde Euro für die insolvente Airline auf den Tisch legen.

Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will bis zu 500 Millionen Euro für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bieten. 

"Irma" war der schwerste Sturm, der jemals in der Karibikregion registriert wurde. Inzwischen hat sich der Hurrikan über dem Festland von Florida abgeschwächt, doch die Lage ...

Passagiere können weiter fliegen, Manager weiter verhandeln. Vorerst läuft die Air-Berlin-Abwicklung wie geplant. Doch bei einem Verkauf wird sich Brüssel die Angelegenheit noch mal ganz genau ansehen.

Passagiere können weiter fliegen, Manager weiter verhandeln. Vorerst läuft die Air-Berlin-Abwicklung wie geplant. Doch bei einem Verkauf wird sich Brüssel die Angelegenheit ...

Vor fast drei Wochen hat Air Berlin Insolvenz beantragt, die Bundesregierung will die Fluggesellschaft mit einem Millionenkredit stützen. Der ist bisher noch nicht in trockenen ...

Es geht um Flugzeuge, Landerechte und mehr als 8000 Beschäftigte. Für die Entscheidung über Air Berlin zeichnet sich ein Zeitplan ab - mit kurzen Fristen.

Die insolvente Air Berlin soll aufgeteilt werden. Doch wer bekommt was? Ryanair-Chef O'Leary spricht von abgekartetem Spiel - und hält sich raus.

Wird die geplante Staatshilfe für Air Berlin gestoppt? Konkurrent Germania will genau das erzwingen. Die Fluggesellschaft wirft dem Bund vor, die Lufthansa zu bevorzugen.

Millionen vom Bund sollen die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin in der Luft halten - was nicht jedem gefällt. Das Management will derweil zügig Fakten schaffen.

Der Poker um die Zukunft von Air Berlin läuft. Die Regierung hofft auf eine rasche Lösung. CSU-Chef Horst Seehofer wünscht sich eine Übernahme durch die Lufthansa. Doch die ...

Nach der Insolvenz von Air Berlin will die Lufthansa einen großen Teil der Verbindungen des Konkurrenten übernehmen. Wettbewerbsschützer schlagen Alarm, es droht eine Quasi-Monopolstellung. Ein Experte erklärt, warum Verbraucher besorgt sein sollten.

Nun es ist amtlich: Auch das Bonusprogramm von Air Berlin stellt einen Insolvenzantrag. Damit verlieren die Meilensammler voraussichtlich alle Ansprüche auf Freiflüge.

Horror für Reisende: Die Europäische Agentur für Flugsicherheit hat eine Warnung herausgegeben, dass das Airbus-Flugzeug A350 unter bestimmten Bedingungen explodieren könnte.

Die Gläubiger streben eine schnelle Entscheidung über die Zukunft der insolventen Air Berlin an. Es wird aber nicht damit gerechnet, dass beim ersten Treffen schon ein Paket geschnürt werden kann.

Erstmals haben die Gläubiger der Air Berlin über das weitere Insolvenzverfahren beraten. Vor einer schnellen Zerschlagung des Unternehmens sind sie einstweilen zurückgeschreckt.

Eine Woche nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin beraten erstmals deren Gläubiger über den Verkauf der Fluggesellschaft. Noch ist unklar, ob dabei schon Entscheidungen zu ...

Angeblich will die Bundesregierung sich nicht einmischen in die Verhandlungen über den Verkauf von Air Berlin. Tatsächlich tut sie es aber doch und stellte damit ihre neutrale ...

Immer mehr Händler locken mit eigenen Kreditkarten. Sie versprechen den Kunden dabei Extra-Vorteile vom Tankrabatt bis zum günstigen Kredit. Doch Verbraucherschützer raten zu ...

Immer mehr Händler locken mit eigenen Kreditkarten. Sie versprechen den Kunden dabei Extra-Vorteile vom Tankrabatt bis zum günstigen Kredit. Doch Verbraucherschützer raten zu einer genauen Prüfung der Konditionen vor der Unterschrift.

Wird die Lufthansa bei den Verkaufsgesprächen für Air Berlin bevorzugt? Diese Ansicht vertritt unter anderem der interessierte Unternehmer Wöhrl. Auch die Konstruktion des ...

Nicht nur Lufthansa und Easyjet haben Interesse an Teilen der Air Berlin, auch der Nürnberger Unternehmer Wöhrl will zum Zuge kommen und die Airline als Ganzes übernehmen. Doch ...

Bei Air Berlin soll nach der Insolvenz alles ganz schnell gehen. Lufthansa will sich möglichst rasch einen Teil an der Flotte sichern. Wann die Konkurrenten mit ins Spiel ...

Kommt es bei Verhandlungen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zu einer schnellen Lösung? Heute starten konkrete Verkaufsgespräche. Die Lufthansa will ...

Das Urteil der Börse war eindeutig: Die Pleite der Air Berlin ist vor allem für die Lufthansa gut. Sie könnte der große Gewinner bei der Zerschlagung sein, während ihr ärgster Gegner außen vor bleibt.

Lufthansa könnte als großer Gewinner aus der Air-Berlin-Insolvenz hervorgehen. Passagiere fragen sich nun: Was wäre, wenn der große Konkurrent Teile der Airline übernimmt? ...

Der irische Billigflieger Ryanair hat nach eigenen Angaben Kartellbeschwerde gegen eine mögliche Übernahme der Fluglinie Air Berlin durch Lufthansa eingereicht. 

Die Mitarbeiter der insolventen Air Berlin zittern um ihre Arbeitsplätze. Der Chef rechnet damit, dass die meisten wieder unterkommen. Der Hilfskredit der Bundesregierung ist ...

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat Insolvenzantrag gestellt. Nachdem Hauptaktionär Etihad erklärt habe, keine weitere finanzielle Unterstützung zur Verfügung zu stellen, sei man "zu dem Ergebnis gekommen, dass für die Air Berlin PLC keine positive Fortbestehensprognose mehr besteht", teilte die Fluggesellschaft am Dienstag mit.

Lange hatte es sich angedeutet, doch immer bekam Air Berlin noch die Kurve. Jetzt meldet die Fluggesellschaft Insolvenz an. Weil ein großer Freund nicht mehr mitspielt. Und die Airline auf einen neuen Partner hofft.

Zehntausende sind mit Air Berlin verreist - und sie sollen auch wieder nach Hause kommen, trotz Insolvenz. Ein Bundeskredit sichert den Flugbetrieb für einige Monate. Was kommt ...

Nach ihrer Aufspaltung hat die Digitalwährung Bitcoin einen neuen Höchststand erreicht. Am Sonntag stieg sie erstmals in ihrer Geschichte auf diversen Handelsplattformen über ...

Wenn Gepäck verloren geht, ist der Frust beim Passagier groß. Air Berlin steht wegen einer Häufung der Fälle zurzeit am Pranger. Auch andere Unternehmen sind betroffen. Die Beförderung ist störanfällig, dafür gibt es einige Gründe.

Kein Koffer, viel Frust: Gerade in Europa kommt es bei Flügen besonders häufig zu Gepäckverlusten. Zurzeit haben besonders Air-Berlin-Passagiere mit dem Problem zu kämpfen.

Die Geschäfte von Lufthansa und Co. laufen gut, doch im internationalen Wettbewerb verlieren die deutschen Fluggesellschaften Marktanteile im Passagier- und Frachtgeschäft. Zu ...

Hauptsache weg, egal wohin: Wenn der Alltag stresst, kommt eine kleine Auszeit ganz gelegen. Wer bereit für eine spontane Flugreise ist, kann Blind Booking nutzen. Das ist ...