Deutsche Lufthansa AG

Der Flughafen Frankfurt wächst wieder stark. Die geplanten Neubauten lassen auf sich warten, so dass die Abfertigung der Passagiere schwierig bleibt - trotz aller Kritik eines ...

Die Lufthansa ist 2017 auch wegen der Air-Berlin-Pleite kräftig gewachsen. Nun kann sie aber weitere Jets nicht so schnell in die Luft bringen, wie sie das eigentlich möchte.

Handgepäckstücke bekommen am Flughafen häufig kleine Klebebändchen. Manchmal werden sie sogar noch gewogen. Aber warum eigentlich?

Auf der Reisemesse ITB erfahren Reiselustige ganz spezielle Neuigkeiten. Zum Beispiel, dass sie bald in der Lufthansa Economy Class Sushi essen können. Oder, dass ein neuer ...

Ob Gepäckstücke mit in die Passagierkabine dürfen, hängt von Gewicht, Größe und Inhalt ab. Viele Airlines führen daher strenge Kontrollen durch. Meist kommt dabei auch ein ...

Gemeinsam kommt man schneller ans Ziel: Diese Idee steckt hinter dem neuen Prämienprogramm von Lufthansa Miles & More. Es richtet sich speziell an Familien. Außerdem ändert die ...

Im ersten Sommer nach der Air-Berlin-Pleite ist das Angebot an Flügen nicht kleiner geworden. Die meisten Airlines bieten zusätzliche Starts von deutschen Flughäfen an - mit ...

Das neue Blau ist nicht blau genug: Nach heftigen Diskussionen überarbeitet die Lufthansa ihr erst vor wenigen Wochen vorgestelltes neues Flugzeug-Design.

Der FC Bayern hat für die kommende Saison einen neuen Sponsor an Land gezogen. Wie der deutsche Rekordmeister bekannt gab, soll die Fluglinie Qatar Airways für fünf Jahre Ärmelsponsor werden. Der bisherige Partner Lufthansa war nicht bereit, das Angebot von Qatar Airways zu überbieten.

In der Krise der insolventen Airline Alitalia wird es vor den Parlamentswahlen in Italien keine Lösung geben. "Die Sonderverwalter haben mir bestätigt, dass sie nicht glauben, ...

Zum 100. Geburtstag ihres Wappentiers hat sich die Lufthansa einen komplett neuen Anstrich verpasst. Ihr Chef Spohr hat nach dem besten Geschäftsjahr der Geschichte große Pläne.

Endlich geht's los: Die deutschen Olympia-Teilnehmer sind offiziell zu den Winterspielen verabschiedet worden. In zahlreichen Maschinen starten die Medaillenhoffnungen täglich ...

Mehr Komfort für Passagiere: Lufthansa-Fluggäste können beim Check-in künftig Zeit sparen. Eine weitere gute Nachricht ist, dass auf Flügen immer häufiger WLAN angeboten wird. ...

Am 24. März 2015 starben insgesamt 150 Menschen, als eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen zerschellte. Kurz vor dem dritten Jahrestag der Katastrophe erheben Angehörige erneut schwere Vorwürfe gegen die Lufthansa.

In den sozialen Medien war das Interesse am neuen Erscheinungsbild der Lufthansa schon sehr groß - jetzt hat die Fluggesellschaft erste Blicke auf das neue Design freigegeben.

In den sozialen Medien war das Interesse am neuen Erscheinungsbild der Lufthansa schon sehr groß - jetzt hat die Fluggesellschaft erste Blicke auf das neue Design freigegeben.

Nach der Air-Berlin-Insolvenz hatten sprunghaft gestiegene Preise für einige Flugstrecken innerhalb Deutschlands die Kunden empört. Es lag an mangelndem Wettbewerb. Der dürfte ...

Kurz vor der Landung startet das Flugzeug noch einmal durch. In der Fachsprache heißt das "Go-around". Das mag nach Gefahr klingen - doch um ein riskantes Manöver handelt es ...

Flugreisende können sich über ein erweitertes Streckenangebot freuen. Es gibt neue innerdeutsche Flugverbindungen, aber auch neue USA-Strecken befinden sich im Angebot.

200 Gläubiger haben sich in Berlin getroffen, Kunden, Lieferanten und Anwälte. Sie alle fordern Geld von Air Berlin. Der Insolvenzverwalter machte ihnen wenig Hoffnung.

So ganz war Niki Lauda nie aus dem Airlinegeschäft verschwunden. Fast 40 Jahre nach Gründung der ersten Lauda Air bringt er nun Niki neu an den Start. Unklar bleibt, wie viel der Multi-Millionär wirklich riskiert.

Der frühere Autorennfahrer Niki Lauda hat einen Überraschungs-Sieg gelandet. In der letzten Runde überholt er den Favoriten IAG und sichert sich die einst von ihm selbst ...

Mehr Passagiere und mehr Fracht: Die Erholung der Weltwirtschaft beflügelt das Geschäft der Fluggesellschaften. Das ist aber nicht der einzige Grund für das kräftige Plus.

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich ...

Billigflieger wie Ryanair oder Easyjet drängen an die großen deutschen Flughäfen. Frankfurt und München bejubeln hohe Passagierzahlen, kommen damit aber auch an ihre Grenzen.