Andreas Reiners

Freier Autor

Gebürtiger Gladbacher. Niederrheiner. Was ganz gute Erklärungen für gewisse Lebenseinstellungen oder Verhaltensweisen sind, allerdings ganz essenziell auch für die Berufswahl.

Denn nicht von der Hand zu weisen ist, dass die Borussia und die frühen Erfolge einen nicht unerheblichen Anteil daran hatten, dass der Wunsch, nicht nur "irgendwas mit Medien" zu machen, sondern ganz gezielt Sportjournalist zu werden, früh vorhanden war.

Andreas Reiners lernte beim Sport-Informations-Dienst (SID) in Neuss und Köln, wurde dort zum Redakteur ausgebildet. 2011 wechselte er zur Nachrichtenagentur dapd. Leider nur ein kurzes Vergnügen, denn nach der Pleite des Unternehmens Ende 2012 landete er zunächst etwas überraschend in der Freiberuflichkeit.

Doch aus der Not wurde eine Tugend, inzwischen ist er bereits seit zehn Jahren als Freelancer für diverse Auftraggeber unterwegs, unter anderem seit Anfang 2021 für 1&1, daneben auch für ran.de, DAZN, Auto Bild Motorsport oder Sport Bild.

Dabei schreibt er über alles, was mit Sport zu tun hat, vor allem aber über Fußball, Motorsport und Football. Und die Borussia natürlich.

Artikel von Andreas Reiners

Analyse Formel 1

Sebastian Vettel und Aston Martin: Die Zeit der Ausreden ist vorbei

von Andreas Reiners
Formel 1

Draufgänger, Hitzkopf, harte Nuss: So tickt Mick Schumachers neuer Teamkollege

von Andreas Reiners
Analyse Paralympics

Bentele über Paralympics: "Berichterstattung noch nicht frei von Vorurteilen"

von Andreas Reiners
Formel 1

Nach Aus bei Mick Schumachers Team: Frust bei Mazepin und Sponsor Uralkali

von Andreas Reiners
Formel 1

Neuer Mega-Vertrag: Weltmeister Max Verstappen jetzt auch Top-Verdiener der F1?

von Andreas Reiners
F1

Die Zukunft des russischen Fahrers ist offen: Wer könnte Mazepin ersetzen?

von Andreas Reiners
Formel 1

Frauen und die Formel 1: Jamie Chadwick immer noch im Wartestand

von Andreas Reiners
Formel 1

Russlands Krieg gegen die Ukraine und die Formel 1: Mazepin vor dem Aus bei Haas

von Andreas Reiners
Krieg in der Ukraine

Vettel mit klarer Kante, Schumacher-Team im Fokus: So reagiert die Formel 1

von Andreas Reiners
Formel-1

Zoff um Rennleitung der Formel 1: Lewis Hamilton deutet parteiische Stewards an

von Andreas Reiners
Formel 1

Formel-1-Fahrer Latifi in Angst: Bodyguard nach Morddrohungen im Netz

von Andreas Reiners
Formel 1

Ist 2022 Sebastian Vettels letzte Saison mit Aston Martin?

von Andreas Reiners
Formel 1

Lewis Hamilton mit Kampfansage zurück: "Dann wartet, bis ihr dieses Jahr seht"

von Andreas Reiners
Interview Motorsport

Kleinschmidt: "Für viele Jungs ist es peinlich, wenn eine Frau vor ihnen ist"

von Andreas Reiners
Analyse Olympia 2022

"Sportwashing": Wie autoritäre Staaten versuchen, ihren Ruf aufzupolieren

von Andreas Reiners
Analyse Peking 2022

Das große Schweigen: Harsche Kritik an den Olympia-Sponsoren

von Andreas Reiners
Analyse Sportpsychologie

"Bezug zur Realität verloren": Experte erklärt, was Macht mit Menschen macht

von Andreas Reiners
Olympia 2022

Hymnen, Hits und Helene: Olympia für das Ohr

von Andreas Reiners
Formel 1

Wird der harte WM-Titelkampf zum Bumerang für Red Bull Racing und Mercedes?

von Andreas Reiners
Olympia 2022

Mysteriöse App und Coronatests: Sorgen um staatliche Spionage bei Olympia

von Andreas Reiners
Formel 1

Geschlagen und gedemütigt: Wenn das Talent alleine in der Formel 1 nicht reicht

von Andreas Reiners
Formel 1

"Messer an der Kehle": Valtteri Bottas blickt auf seine Mercedes-Zeit zurück

von Andreas Reiners
Formel 1

Nach Machtwort seiner Frau: Mercedes-Chef Wolff bereut Zoff mit Horner

von Andreas Reiners
Formel 1

Immer noch kein Formel-1-Titel: Daniel Ricciardo und die sportliche Sinnkrise

von Andreas Reiners
Formel 1

Darum macht die Formel 1 trotz Rekord-Kalender einen Bogen um Deutschland

von Andreas Reiners