Cornelia Meyer

Freie Autorin

Artikel von Cornelia Meyer

Knapp zwei Wochen sind es noch bis Heiligabend. Für die Meteorologen ist es noch etwas zu früh für verlässliche Wetterprognosen an Weihnachten, einen ersten Ausblick können sie aber dennoch wagen. Wie wahrscheinlich sind weiße Weihnachten?

An der Universität von Virginia soll eine junge Studentin auf einer Party von sieben Männern vergewaltigt worden sein. Danach kämpft sie mit der Kultur des Schweigens und der Angst vor Ablehnung, wenn sie die Tat öffentlich macht. Als das US-Magazin "Rolling Stone" darüber berichtet, löst ihr Fall Entsetzen aus.

Die USA und die EU bestrafen Russland für sein Verhalten im Ukraine-Konflikt. Doch sie spielen damit auch Wladimir Putin in die Hände: Der Kremlchef weiß die Unterstützung der russischen Bevölkerung hinter sich. Experten warnen deswegen vor einer völligen Isolation Russlands und seines Präsidenten.

Kennen Sie Deutschland und seine Einwohner? Das Statistische Bundesamt schon. Jedes Jahr zählt und vermisst er seine Bürger. Manchmal kommt dabei Erstaunliches heraus.

Im ARD-Interview mit Journalist Hubert Seipel hat sich der russische Präsident Wladimir Putin über den Konflikt in der Ukraine geäußert. Wie stichhaltig sind seine Aussagen? Wir machen den Faktencheck.

Das gab es noch nie bei "Schlag den Raab": Weil sich bis spät in der Nacht keine Entscheidung zwischen Stefan Raab und Kandidat Peter anbahnt, muss Pro Sieben einschreiten. Ein Ersatzspiel bringt endlich den Gewinner hervor - nach 6 Stunden und 8 Minuten.

Der Wissenschaft ist ein Meilenstein geglückt: Das Mini-Labor "Philae" ist auf dem Kometen "Tschuri" gelandet. Die Forscher der Europäischen Weltraumorganisation Esa erhoffen sich neue Erkenntnisse über die Anfänge des Sonnensystems. Großen Beifall erhalten die Wissenschaftler in den sozialen Netzwerken: #CometLanding ist der Hashtag des Tages.

Katar versagt im Kampf gegen die Ausbeutung von Arbeitsmigranten. Zu diesem Ergebnis kommt Amnesty International in ihrem Bericht über den WM-Gastgeber. Die Menschenrechtsorganisation nennt die bisherigen Reformen "erbärmlich".

Der Winter lässt weiter auf sich warten: Die Wetterdienste sehen noch keine Anzeichen für einen nahen Kälteeinbruch. Stattdessen bleiben die Temperaturen meist deutlich über 10 Grad. An diesem Dienstag sind im Süden sogar bis zu 20 Grad möglich.

Neue Provokationen in der Ukraine: Die Spannungen zwischen der Regierung in Kiew und den Separatisten in der Ostukraine haben sich wieder verschärft. Nach Meinung der Osteuropa-Expertin Susan Stewart wird sich die Lage in absehbarer Zeit nicht beruhigen.

Was darf ein Bundespräsident sagen und was nicht? Joachim Gauck hat mit seinen Aussagen zur Linkspartei heftige Kritik geerntet. Der Thüringer Politikwissenschaftler Dr. Oliver Lembcke erklärt, warum ein Bundespräsident auch mal austeilen darf - und sogar muss.

Bei den Debatten um die derzeitige Flüchtlingssituation in Deutschland stellen sich viele Fragen: Wie viele Asylbewerber kommen hierher, welche Probleme gibt es dabei und wie viel kostet das eigentlich? Die wichtigsten Zahlen und Fakten.

Für eine Demonstration schlossen sich Fußballfans, Rocker und Rechtsextreme zu dem Bündnis "Hooligans gegen Salafisten" zusammen. Was wollen die gewaltbereiten Aktivisten erreichen? Ist Szenen wie in Köln auch in anderen Städten möglich? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Schnee und klirrende Temperaturen sind in Deutschland noch nicht zu erwarten. Das Wetter zeigt sich von seiner warmen Seite. Am Wochenende sind sogar bis zu 18 Grad möglich. Wenig Sonnenschein und viel Nebel trüben dennoch die Herbstlandschaft.

Schnee statt Sonnenschein: Ab diesen Dienstag machen die Temperaturen einen gewaltigen Satz nach unten. An manchen Orten fallen die Werte um bis zu 17 Grad, auch die Schneefallgrenze sinkt auf 700 Meter. Doch schon am Wochenende wird es wieder wärmer.

Schmuggeln, Rauben, Erpressen: Mit ihren vielfältigen Einnahmequellen wurde der "Islamische Staat" (IS) zu einer der reichsten Terrororganisationen der Welt. Mehrere Millionen Euro sollen die Dschihadisten am Tag verdienen.

Einer der spektakulärsten Mordprozesse geht zu Ende. Das Urteil gegen den einst gefeierten Paralympics-Star ist bereits gefallen. Es lautet fahrlässige Tötung. Am Dienstag kommende Woche soll das Strafmaß folgen. Doch was kostet der Prozess? Wie lange dauert(e) er und wie oft gab das einstige Sportidol vor Gericht den gebrochenen Mann? Der Fall Pistorius in Zahlen.

In kürzester Zeit hat der Islamische Staat (IS) ein großes Gebiet im Irak und in Syrien erobert. Dabei nutzen die Extremisten geschickt die instabile Situation im gesamten Nahen Osten aus, während der Westen noch um die richtige Strategie ringt. Doch gibt es die überhaupt?

Das Urteil gegen Oscar Pistorius ist bereits gefallen, doch das Strafmaß steht noch nicht fest. In Südafrika beginnen heute die Anhörungen zur Entscheidung, ob und wie lange der Sportstar ins Gefängnis muss. Der Liveticker zur Verhandlung.

In der syrischen Grenzstadt Kobane liefern sich Kurden und Extremisten der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) seit Wochen heftige Kämpfe. Hunderte Menschen sind in den Gefechten bereits umgekommen, Tausende sind auf der Flucht. Warum ist Kobane für den IS so wichtig?

Oscar Pistorius hat seine Freundin Reeva Steenkamp weder vorsätzlich erschossen noch kann ihm Totschlag nachgewiesen werden. Das urteilt Richterin Thokozile Masipa im Prozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star. Der Schuldspruch ist aber noch nicht gefallen. Der Liveticker zur Urteilsverkündung.

Wenig Neues, aber ein großer Klecks Pathos: RTL überrascht bei der Übertragung des EM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Schottland mit wenig Überraschungen. Auf Twitter rechnen die Fans mit dem Sender ab.

Im Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) liefert Deutschland nun schwere Waffen an die Kurden im Irak. Die Bundesregierung begeht damit einen Tabubruch.

An diesem Donnerstag werden die Gruppen für die Champions League ausgelost (Live bei uns im Ticker ab 17:30 Uhr). Mit dabei sind auch vier Bundesliga-Klubs. Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und Schalke 04 müssen mit einer schweren Gruppe rechnen. Aber auch dem FC Bayern München drohen unangenehme Gegner.

Mit den beschlossenen Wirtschaftssanktionen verschärft die EU den Ton gegen Russland. Mit dem Maßnahmenpaket soll die russische Wirtschaft geschwächt und Präsident Wladimir Putin zum Einlenken gezwungen werden. Doch schaden die Sanktionen am Ende auch Deutschland? Ein Überblick.