FDP - Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei (FDP) wurde am 12. Dezember 1948 von ehemaligen Mitgliedern der DDP und DVP in Heppenheim gegründet. Die FDP vertritt seit jeher den Liberalismus in Deutschland und will für die Freiheit des Menschen vor staatlicher Gewalt, stehen. Parteivorsitzender ist Christian Lindner.

Frankfurt/Main

Drohmails an Linken-Politikerin: Aufklärung gefordert

Stendal

Machtkampf hinter den Kulissen um FDP-Spitzenkandidatur

Stendal

Machtkampf: Wer wird FDP-Spitzenkandidat?

Berlin

"Genug ist genug": FDP-Fraktion schließt Luthe aus

Kohleausstieg

Bundestag und Bundesrat beschließen schrittweisen Kohleausstieg

Kiel

Land wendet neuen Bußgeldkatalog vorerst nicht an

Kiel

Schleswig-Holstein: Neuer Bußgeldkatalog vorerst ausgesetzt

Kiel

Buchholz: Zusätzliche Sonntagsöffnungen nicht möglich

Neuwied/Mainz

Heftiger Parteienstreit nach gescheiterter Abwahl in Neuwied

Berlin

Bundestag beschließt schrittweisen Kohleausstieg

Berlin/Dresden

Kohleausstieg: FDP-Politiker bezweifelt Gelingen des Wandels

Düsseldorf

Pinkwart: "Öffentliche Hetzjagd auf Tönnies beenden"

Maut

Opposition erhebt bei Maut-Aufarbeitung neue Vorwürfe gegen Scheuer

Dresden

Michael Gehrhardt neuer Landesgeschäftsführer der FDP

Düsseldorf

NRW: Vier zusätzliche Verkaufssonntage für Geschäfte

Hannover

Reimann: Zukunftsfrage bei Pflegekammer deutlicher stellen

Kiel

Günther: Schleswig-Holstein-Weg in Krise viel beachtet

Wiesbaden

Geplante Bodycams für Justizbedienstete stoßen auf Skepsis

Waren

Vier Männer streiten mit Amtsinhaber um Bürgermeisteramt

Wahlrechtsreform

Kritik an Brinkhaus aus den eigenen Reihen: "Denkbar schlechtester Vorschlag"

Hannover

FDP wirbt für flächendeckendes Corona-Testprogramm

Wahlrechtsreform

Bundestag droht "Blamage" bei Wahlrechtsreform: CSU gilt vielen als Sündenbock

von Denis Huber
Wiesbaden

Opposition soll Vize-Vorsitz im Lübcke-Ausschuss bekommen

Düsseldorf

Schulen holen digital auf: Lehrer und Schüler bekommen PCs

Stuttgart

FDP fordert "klare Botschaften" und Strafen für Randalierer