In der Champions League kommt es am Mittwoch zur Neuauflage des Halbfinals zwischen Leipzig und Paris, außerdem muss der BVB nach Brügge. So sehen Sie die Partien live im TV und per Stream.

Mehr News rund um die Champions League finden Sie hier

Leipzig muss gegen Paris Saint-Germain unbedingt punkten, wenn es erneut mit dem Achtelfinale klappen soll. Außerdem tritt Dortmund gegen Brügge an.

Lesen Sie auch: CL live: Borussia Dortmund - FC Brügge im TV & Stream sehen

RB Leipzig vs. Paris Saint Germain: So sehen Sie die Champions-League-Begegnung heute live bei DAZN

Am dritten Spieltag der Champions League geht es für RB Leipzig gegen Paris St. Germain zum einen um Wiedergutmachung für das verlorene Halbfinale von Lissabon im August. Zum anderen können die Sachsen mit einem Sieg die Weichen für die K.o.-Phase stellen.

Am Mittwoch ab 21 Uhr kommentiert Jan Platte live im Stream von DAZN. Das Spiel ist auch live im TV bei Sky Sport 1 HD in der Konferenz und im Stream bei Sky Go und Sky Ticket zu sehen. Dort kommentiert Frank Buschmann.

Leipzig macht sich Druck

Leipzig steht nach dem 0:5-Debakel bei Manchester United im ersten von zwei Spielen gegen Paris Saint Germain unter Druck, das weiß auch Trainer Julian Nagelsmann: "Wenn wir das nicht gewinnen, sind wir im Rückspiel demnach unter Druck, um auch auf sechs Punkte zu kommen. Also eins der Spiele ist schon ein Pflichtsieg für uns, wenn wir in der Gruppenphase weiterkommen wollen." Sportdirektor Markus Krösche unterstrich das mit Aussagen vor dem Spiel gegen PSG: "Wir haben den Anspruch, ins Achtelfinale zu kommen. Das ist in dieser Gruppe zwar ambitioniert, aber unser Anspruch."

Damit sich zwischen Anspruch und Wirklichkeit keine zu große Lücke auftut, steht gegen Paris die zuletzt schwächelnde Offensive von RB in der Pflicht. Nagelsmann weiß zwar um die Anspannung, meint aber auch, "gewisse Lehren aus dem Halbfinale gezogen" zu haben. Bei den Parisern steht derweil hinter Kylian Mbappe ein Fragezeichen. Der Angreifer klagte nach seiner Auswechslung am Samstag über Hüftbeschwerden und nahm am Montag nicht am Mannschaftstraining teil. PSG-Trainer Thomas Tuchel vermutete bei dem 21-jährigen Franzosen allerdings "Müdigkeit und keine Verletzung".

Borussia Dortmund vs. Club Brügge: So sehen Sie die Champions-League-Begegnung live bei Sky

Ähnlich unter Zugzwang wie Leipzig steht der BVB gegen Brügge. Dortmund steht bei drei, die Belgier bei vier Punkten - genau wie Lazio Rom, das es am Mittwoch mit dem noch punktlosen Zenit St. Petersburg zu tun bekommt. Die Borussia wird wahrscheinlich auf Abwehrchef Mats Hummels verzichten müssen, der sich am Wochenende beim 2:0-Sieg in Bielefeld kurz vor Schluss am Oberschenkel verletzte. Besser sieht es bei Stürmer Erling Haaland aus, der wegen leichter Kniebeschwerden gegen die Arminia nicht zum Einsatz kam.

Am Mittwoch um 21 Uhr tritt der BVB beim Club Brügge an, Kai Dittmann führt auf Sky Sport 2 HD im TV oder im Stream bei Sky Go und Sky Ticket durch die 90 Minuten aus Belgien. In der Konferenz kommentiert Wolff Fuss die Dortmunder. Bei DAZN gibt's ab 23:30 Uhr Highlights zur Partie.

Alle Begegnungen des 3. Spieltags in der Champions League im Überblick:

  • 3.11.2020, 18:55 Uhr, Lokomotive Moskau – Atletico Madrid, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 18:55 Uhr, Schachtar Donezk – Borussia Mönchengladbach, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, FC RB Salzburg – FC Bayern München Sky Sport 1 HD, Sky Sport 2 HD, Sky Go und Sky Ticket
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, Real Madrid – Inter Mailand, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, FC Porto – Olympique Marseille, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, Manchester City – Olympiakos Piräus, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, Atalanta Bergamo – FC Liverpool, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, FC Midtjylland – Ajax Amsterdam, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 18:55 Uhr, Zenit St. Petersburg – Lazio Rom, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 18:55 Uhr, Basaksehir FK – Manchester United, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, FC Sevilla – FK Krasnodar, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, FC Chelsea – Stade Rennes, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, Club Brügge – Borussia Dortmund, Sky Sport 1 HD, Sky Sport 2 HD, Sky Go und Sky Ticket
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, FC Barcelona – Dynamo Kiew, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, Ferencvaros Budapest – Juventus Turin, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, RB Leipzig – Paris St. Germain, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN

Borussia Mönchengladbach verpasst Sensation gegen Real Madrid

Borussia Mönchengladbach hat in der Champions League in letzter Minute eine 2:0-Führung gegen Real Madrid verspielt.