Der FC Bayern muss in der Champions League gegen Salzburg ran. So sehen Sie die Partie live im TV und Stream.

Mehr News rund um die Champions League finden Sie hier

FC Red Bull Salzburg gegen FC Bayern München: So sehen Sie die Champions League heute live im TV bei Sky

Auf der europäischen Bühne ist Salzburg gegen Bayern so etwas wie ein Derby. Nur 145 Kilometer sind es von München nach Salzburg, zwei Stunden Busfahrt über die A8. Die Österreicher stehen nach nur einem Punktgewinn aus den ersten beiden Partien gegen den bislang makellosen Titelverteidiger unter Erfolgsdruck.

Ob die Bayern in Salzburg bestehen, sehen Sie am Dienstag ab 21 Uhr auf Sky Sport 2 HD im TV oder als Stream auf Sky Go und Sky Ticket. Wolff-Christoph Fuss kommentiert die Begegnung.

Hin und Her zwischen FCB und Alaba geht weiter

Der FC Bayern reist zwar, wie üblich, als Favorit ins Nachbarland, doch die Personalie David Alaba überschattet die Begegnung mit Salzburg. Am Sonntagabend teilte Bayern-Präsident Hainer mit, man habe das Angebot zur Vertragsverlängerung nach monatelangem Hin und Her vom Tisch genommen, am Montag äußerte sich Alaba auf einer Pressekonferenz selbst und ließ seinen Verbleib weiter offen.

"Ich habe das auch aus dem Fernsehen erfahren. Wie es jetzt weitergeht, weiß ich nicht. Seit gestern Abend hatte ich keine Zeit, mir Gedanken darüber zu machen", sagte der gebürtige Wiener vor der Partie in Salzburg, auf die er sich "sehr freut. Es ist immer schön, in die Heimat zu fahren".

Und es kommt noch dicker: Innenverteidiger Niklas Süle befindet sich nach einem positiven Corona-Test in häuslicher Quarantäne, wie die Bayern mitteilten.

Es ist nicht der erste positive Corona-Test beim Rekordmeister: Süles Teamkollege Serge Gnabry hatte aus demselben Grund im Oktober zwei Pflichtspiele aussetzen müssen. Das Testergebnis Gnabrys stellte sich jedoch im Nachhinein als falsch-positiv heraus.

Schachtjor Donezk gegen Borussia Mönchengladbach: So sehen Sie die Champions-League-Begegnung live bei DAZN

Borussia Mönchengladbach muss derweil in die Ukraine, in der Hauptstadt Kiew treffen die Fohlen auf Schachtar Donezk. Beide blieben in den ersten Partien ihrer Gruppe B gegen Inter Mailand und Real Madrid ungeschlagen, allerdings kam Gladbach dank später Gegentore beide Male nicht über ein Remis hinaus.

Den späten 2:2-Treffer von Madrid bezeichnete Gladbachs Trainer Marco Rose als "maximal bitter". Gegen Donezk hat man sich daher viel vorgenommen, mit einem Dreier stünde die Borussia vorläufig sogar an der Tabellenspitze. Immerhin: In der Bundesliga ließen sich die Gladbacher davon nicht beeindrucken und gewannen gegen den bis dato Spitzenreiter RB Leipzig mit 1:0.

Die Partie der Fohlen sehen Sie am Dienstag ab 18.55 Uhr im Stream von DAZN, Marco Hagemann kommentiert.

Alle Begegnungen des 3. Spieltags in der Champions League im Überblick:

  • 3.11.2020, 18:55 Uhr, Lokomotive Moskau – Atletico Madrid, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 18:55 Uhr, Schachtjor Donezk – Borussia Mönchengladbach, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, RB Salzburg – FC Bayern München, Sky Sport 1 HD, Sky Sport 2 HD, Sky Go und Sky Ticket
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, Real Madrid – Inter Mailand, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, FC Porto – Olympique Marseille, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, Manchester City – Olympiakos Piräus, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, Atalanta Bergamo – FC Liverpool, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 3.11.2020, 21:00 Uhr, FC Midtjylland – Ajax Amsterdam, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 18:55 Uhr, Zenit St. Petersburg – Lazio Rom, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 18:55 Uhr, Basaksehir FK – Manchester United, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, FC Sevilla – FK Krasnodar, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, FC Chelsea – Stade Rennes, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, Club Brügge – Borussia Dortmund, Sky Sport 1 HD, Sky Sport 2 HD, Sky Go und Sky Ticket
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, FC Barcelona – Dynamo Kiew, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, Ferencvaros Budapest – Juventus Turin, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN
  • 4.11.2020, 21:00 Uhr, RB Leipzig – Paris St. German, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und DAZN

FC Bayern reist mit Gnabry nach Moskau

Der FC Bayern reist mit Serge Gnabry zum Champions-League-Spiel nach Moskau. Trainer Hansi Flick sagt, er habe jetzt noch mehr offensive Optionen.