• Im letzten Spiel der Gruppenphase trifft Deutschland am 19. Januar auf Ungarn.
  • So können Sie das Spiel live im TV verfolgen.

Mehr Sport-News finden Sie hier

Die Bilanz der deutschen Handball-Herren gegen Ungarns Nationalmannschaft ist positiv.

Handball-WM heute live im TV und Stream: So sehen Sie das Spiel Deutschland - Ungarn

Deutschland spielt im letzten Gruppenspiel der Handball-WM-Vorrunde gegen Ungarn. Beim Kräftemessen der beiden Favoriten aus Gruppe A gilt die DHB-Auswahl als Favorit.

Wie die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason die letzte Aufgabe der Vorrunde meistert, sehen Sie am Dienstag, 19. Januar, ab 20:30 Uhr live im ZDF, Christoph Hamm kommentiert die Partie. Co-Kommentator ist Markus Baur.

In seinem Onlineangebot stellt das ZDF auch einen Livestream zur Verfügung. Alternativ bietet Sportdeutschland.TV einen kostenpflichtigen Livestream an, hier kommentiert Tobias Schimon.

DHB gegen Ungarn auf dem Prüfstand

Die Partie gegen Ungarn ist für das deutsche Team die erste Standortbestimmung bei der WM in Ägypten. Gislasons Truppe bekommt es dann mit einem sehr stabilen Gegner zu tun, der sich auf die ordnenden Kräfte von Mate Lekai verlassen kann. Der 32-Jährige erzielte in 132 Spielen für Ungarn 370 Tore. Ihn zu stoppen dürfte für Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason weit oben auf der Prioritätenliste stehen.

Die Bilanz der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen Ungarn kann sich sehen lassen. Bei Weltmeisterschaften hat der DHB erst ein einziges Mal gegen Ungarn verloren, das war 1964. Seither feierte man ausschließlich Siege, zuletzt gelang bei der WM 2017 ein 27:23-Erfolg. Dabei soll es aus Sicht der Deutschen auch bleiben, schließlich nehmen die Teams ihre Punkte aus der Vorrunde mit in die Hauptrunde - um sich dort für den weiteren Turnierverlauf in Position zu bringen, ist ein Sieg gegen Ungarn hilfreich.

Deutschlands Gruppenspiele in der Vorrunde im Überblick

Alle Begegnungen des dritten Spieltags der Handball-WM im Überblick

  • 18.01.2021, 15:30 Uhr, Nordmazedonien – Chile, 32:29
  • 18.01.2021, 15:30 Uhr, Südkorea – Russland, 26:30
  • 18.01.2021, 18:00 Uhr, Frankreich – Schweiz, 25:24
  • 18.01.2021, 18:00 Uhr, Portugal – Algerien, 26:19
  • 18.01.2021, 18:00 Uhr, Schweden – Ägypten, 24:23
  • 18.01.2021, 18:00 Uhr, Slowenien – Belarus, 29:25
  • 18.01.2021, 20:30 Uhr, Norwegen – Österreich, 38:29
  • 18.01.2021, 20:30 Uhr, Island – Marokko, 31:21
  • 19.01.2021, 15:30 Uhr, Japan – Angola, Sportdeutschland.TV
  • 19.01.2021, 18:00 Uhr, Uruguay – Kap Verde, 10:0
  • 19.01.2021, 18:00 Uhr, Spanien – Tunesien, Sportdeutschland.TV
  • 19.01.2021, 18:00 Uhr, Kroatien – Katar, Eurosport 1, Sportdeutschland.TV
  • 19.01.2021, 18:00 Uhr, Bahrain – DR Kongo, Sportdeutschland.TV
  • 19.01.2021, 20:30 Uhr, Deutschland – Ungarn, ZDF, Sportdeutschland.TV, Livestream des ZDF
  • 19.01.2021, 20:30 Uhr, Brasilien – Polen, Sportdeutschland.TV
  • 19.01.2021, 20:30 Uhr, Dänemark – Argentinien, Sportdeutschland.TV
Bildergalerie starten

Handball-WM 2021: Das ist das deutsche Team

Trainer Alfred Gislason hat den Kader der Deutschen Nationalmannschaft für die WM in Ägypten bekannt gegeben. Dabei setzt er auf viele bekannte Gesichter und zwei Debütanten. Der WM-Kader zum Durchklicken.